Seniorenreise: Swinemünde - Hotel Atol

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Es stehen jedoch 13 weitere Termine zur Auswahl.
Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Komödienstr./Haltestelle für Reisebusse
Reiseziele: Swinemünde, Wolin (Wollin), Kolberg, Miedzyzdroje (Misdroy)
ab
725 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 15 Reisetage
  • 14 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 14 Hotelübernachtungen in komfortablen Zimmern mit Bad bzw. Dusche, WC und Bademantel
  • 14 × reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 13 × Mittagessen als Buffet
  • 14 × Abendessen als Buffet oder 3-Gang-Menü
  • Lunchpaket am Tag der Abreise
  • Getränke während der Einnahme der Mahlzeiten wie Wasser und Tee
  • Begrüßung durch ihren Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung
  • Willkommenscocktail
  • Geführte Spaziergänge
  • Videovortrag über die Region
  • 1 Tanzabend pro Woche
  • Kostenlose Nutzung von Hallenbad, Jacuzzi und Fitnessraum
  • Betreuung durch unser Team
  • Kofferservice im Hotel
  • WLAN
  • Kurleistungen
  • Eingangsuntersuchung durch einen deutschsprachigen Arzt
  • 20 Anwendungen(2 × täglich außer am Wochenende und polnischen Feiertagen)
  • Täglich Salzgrotte und Wassergymnastik(bis Rückreise 27.02.2021; außer bei der Weihnachts- und Silvesterreise)
  • Bestätigung über die durchgeführten Behandlungen für die Krankenkasse mit Preisangaben
  • Exklusiv bei unserer Weihnachts-/Silvesterreise:
  • Weihnachtliche Programme
  • Silvesterparty, Buffet und Feuerwerk
Reiseveranstalter
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Seniorenreise: Swinemünde - Hotel Atol

Swinemünde - paradiesischer Kururlaub auf Usedom
Mit über 40.000 Einwohnern liegt das Stadtgebiet von Swinemünde auf insgesamt 44 Inseln, darunter Wollin, Kaseburg und teilweise auf der Sonneninsel Usedom.

Eingebettet zwischen dem Stettiner Haff, der Ostsee und der Insel Wollin wurde Swinemünde im 18. Jahrhundert an der Ostseemündung der Swine gegründet und war zunächst eine reine Hafenstadt. Erst im 19. Jahrhundert entwickelte sich das Bäderwesen und mehr und mehr Kurgäste kamen an die polnische Ostseeküste. Das milde Klima und das wohltuende Sole- und Meerwasser sind äußerst beliebt bei den Urlaubern, sodass Swinemünde schnell von einem kleinen Badeort zu einem der populärsten Kurorte an der Küste heranwuchs. Schon in frühen Zeiten kamen vor allem Berliner hierher, um sich zu entspannen. Daher wird schon seit der Kaiserzeit Swinemünde als Badewanne der Berliner bezeichnet.

Die Stadt liegt im Land der 44 Inseln, drei von ihnen Usedom, Wollin und Kaseburg werden aber nur bewohnt. Der größte Teil von Swinemünde liegt auf der Insel Usedom. Hier sind vor allem das Kurviertel mit seinen historischen Villen im Stil der Seebäderarchitektur, und die längste Strandpromenade von Europa, an der sich Bars, Restaurants, Cafés und Geschäfte aneinanderreihen, zu finden. Vom Kurviertel sind es nur wenige Gehminuten zum 12 Kilometer langen weißen Sandstrand, der durch einen kleinen Waldstreifen von der Promenade getrennt wird und zahlreiche ruhige Bereiche hat, die bei Kurreisenden besonders beliebt sind. Ein weiterer Ort für die perfekte Erholung während einer Kurreise ist der Kurpark mit seinen exotischen Bäumen und farbenfrohen Blumenbeeten. Jede Menge Abwechslung bietet das Stadtzentrum. Unter anderem verzaubert das historische Rathaus mit seinem imposanten Turm und sollte auf keiner Sightseeing-Tour fehlen. Weitere Sehenswürdigkeiten mit historischem Charakter sind die Kirche Ave Maris Stella, die Christuskirche, das Bürgerhaus und der Lutherturm, der als einziges von der zerstörten Lutherkirche übrig geblieben ist und von einem Café aus eine wunderbare Aussicht auf den Kurort bietet. Gebummelt wird im Corso: Das große Einkaufszentrum bietet alles, was das Herz begehrt. Die Mühlenbake, das Wahrzeichen von Swinemünde, ist einen Ausflug ebenso wert, wie eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt, die man sich nicht entgehen lassen darf: Der Leuchtturm. Mit seinen 68 Metern war er zu seiner Bauzeit der höchste Turm der Welt und ist heute noch der höchste an der Ostsee. 300 steinerne Stufen führen zu einer Plattform, die auf einer Höhe von circa 22 Metern liegt und eine Aussicht über die Ostsee, den Strand und die Insel Usedom bietet.
Natur pur
Auch das Umland von Swinemünde bietet viele Ausflugsziele und Attraktionen. Ein Tagesausflug ob per Schiff oder Bus in die Kaiserbäder Bansin, Ahlbeck und Heringsdorf oder in die polnischen Städte Misdroy und Kolberg lohnt sich immer. Im Hinterland von Usedom und der Insel Wollin wartet eine fast unberührte, zauberhafte Naturlandschaft mit Wäldern, Wandergebieten und Vogelschutzgebieten. Nationalparks und Naturschutzgebiete reihen sich hier aneinander und wirken zwischen den Gräsern und Bäumen nahezu verwunschen. Die traumhafte Endmoränenlandschaft bietet sich bestens dazu an, die Pflanzen- und Tierwelt der Insel zu entdecken und mit ein bisschen Glück trifft man Seeadler, Bieber und andere seltene Tiere.

Nachfolgend aufgeführte Kuranwendungen können vom Arzt verordnet werden:
Kryotherapie Moorpackung Solluxlampe Bio-V-Lampen Galvanotherapie Diadynamik Magnetfeldtherapie Interdynamik Ultraschall Inhalation Laser

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Swinemünde

2. - 14. Tag: Aufenthalt
Erholung und Gesundheit wird in Swinemünde groß geschrieben: Massagen, Fango, Akupressur und zahlreiche andere Anwendungen sowie Moor,- Sole- und Heilbäder und natürlich jede Menge jodhaltige, frische Seeluft in Swinemünde sorgen für ein ganzheitliches Wohlbefinden. Spaziergänge entlang des Sandstrandes oder auf Europas längster Promenade sowie vor Ort buchbare Ausflüge (siehe gesonderten Hinweis) vervollständigen Ihr Kurerlebnis.

15. Tag: Rückreise

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:
Kolberg mit Stadtführung - Inselrundfahrt Wollin - Stettin mit Stadtführung - Rund um Usedom, Heringsdorf, Kasibor und Wasserschloss Mellenthin - Pommerns Riviera - Stadtrundfahrt Swinemünde mit dem ?winousj?cie Express (deutschsprachige Informationen) - Hafenrundfahrt mit dem Panoramaschiff

Weitere Infos

Bei den Reisen werden zum Teil Taxizubringer eingesetzt bzw. Umstiegsorte eingerichtet, um die Fahrstrecken der Reisebusse so weit wie möglich zu verkürzen.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Inkl. Vollpension Preisnachlass bei Selbstanreise
Kurtaxe wird vor Ort erhoben.

Diese Reise ist generell auch für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Der Veranstalter verfügt jedoch über keine speziellen Angebote für geistig oder körperlich behinderte Reisende. In Ihrem eigenen Interesse und mit Rücksicht auf andere Reiseteilnehmer bitten wir Sie, sich mit uns vor Buchung über das Reiseziel und die dortigen Möglichkeiten zu beraten.
Bitte kontaktieren Sie uns vorab oder während des Buchungsvorgangs (im Kommentarfeld) damit wir Ihnen eine sichere Auskunft geben können.

Auf die Mitnahme eines Rollators weisen Sie bitte bereits bei der Buchung hin.

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Vom Reisenden bereits gezahlte Beträge werden unverzüglich zurück erstattet.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Es werden Reisebusse von verschiedenen zuverlässigen Partnern eingesetzt, die zumeist mind. 3-Sterne-Niveau haben. Der Einsatz von Fernreisebussen (ab 3***Sterne-Kategorie) garantiert nicht in jedem Fall die Ausstattung mit Klimaanlage. Erwarten Sie aber bitte auch in den Bussen, in denen sie zum Einsatz kommt, keine extremen Temperaturstürze. Dies ist weder technisch machbar noch gesund. Da Klimaanlagen häufig nicht zugfrei funktionieren, ist die Mitnahme von Jacken bzw. Pullovern in den Bus empfehlenswert. Bei den Busreisen (nicht aber unbedingt auf Kurzstrecken) kommt ein Nichtraucherfernreisebus mit WC (bei anhaltenden Minusgraden u. U. nicht benutzbar) zum Einsatz. Das Fahrpersonal der Busse ist angewiesen, die gesetzlich vorgeschriebenen Pausen strikt einzuhalten, so dass auch die Raucher zu ihrem Recht kommen. Bitte nehmen Sie die Pausen an Raststätten auch für Toilettengänge wahr. Das Bord-WC stellt nur eine Notfallmöglichkeit dar.
Reisebewertungen
(79% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 70 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Skan-Tours Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 2.3
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.2
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(79% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Atol
Leider kein Bild vorhanden


Unweit von Strandpromenade, Strand und Zentrum von Swinemünde liegt in einer ruhigen Seitenstraße Ihre Unterkunft. Das Hotel ist ideal, um zu Kräften zu kommen und sich zu entspannen. Das Hotel selbst besteht aus zwei historischen Villen, die durch das Hallenbad und einen Verbindungsbau zusammengefügt wurden. Die Zimmer verfügen über Bad bzw. Dusche, WC, Telefon, Fernseher, Radio und Balkon. In der modernen Kurabteilung, dem Wellnessbereich mit Hallenbad und Jacuzzi sowie im Fitnessraum können Sie sich körperlich betätigen beziehungsweise erholen. Der Speisesaal, das À-la-Carte-Restaurant mit angeschlossener Bar und ein Café sowie ein Wintergarten sorgen täglich für kulinarische Erlebnisse.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer965,00 €
Doppelzimmer725,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Eigenanreise -50,00 €
Reisegäste unter 60 Jahren 27,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.