Seniorenreise: zu Rheinromantik und Moselzauber

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Es stehen jedoch 5 weitere Termine zur Auswahl.
Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Fehrbelliner Platz4 /ehem.Rathaus Parkpl. od. Parkp.Ecke Am Ostbahnhof
ab
575 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 7 Hotelübernachtungen
  • Alle Zimmer mit Dusche und WC
  • 7 × reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 × Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salatanteil oder als Buffet
  • 1 Obstteller und eine Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • Begrüßung durch ihren Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung
  • Willkommenscocktail
  • Filmvortrag
  • Geführter Spaziergang durch Boppard
  • Ausflug Burg Eltz Cochem Schifffahrt Chochem-Beilstein
  • Ausflug Koblenz Loreley Rüdesheim
  • Ausflug entlang der Mosel mit Bernkastel-Kues Traben-Trarbach Trier
  • Musikalischer Unterhaltungsabend
  • Filmabend
  • Betreuung durch unser Team
  • Kofferservice im Hotel
  • Kurtaxe

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Seniorenreise: zu Rheinromantik und Moselzauber

Wo Rhein und Mosel eins werden
Stolze Burgen, steile Weinberge, verträumte Winzerorte, geschichtsträchtige Städte, römisches Erbe und fantastische Ausblicke auf mächtige Flusswindungen eine großartige Szenerie löst die andere ab, wenn Sie sich im Gebiet zwischen Rhein und Mosel bewegen.

Lassen Sie sich mitreißen vom Rhein, der glitzernd flussabwärts fließt und genießen Sie die den Facettenreichtum, die Ihnen das UNECO-Welterbe Oberes Mittelrheintal schenkt.

Burg Eltz Cochem Schifffahrt Cochem Beilstein
Als eine der schönsten Burgen Deutschlands gilt die Burg Eltz. Wie ein Märchenschloss liegt sie im Elzbachtal, wo sie unversehrt und niemals erobert die Kriege des 17. und 18. Jahrhunderts überstehen konnte. Von hier aus geht Ihr Ausflug in das 20 Kilometer entfernte Cochem, das vor allem mit seiner imposanten Reichsburg, das Wahrzeichen Cochems, den Fachwerkgassen und der Uferpromenade punktet. Per Schiff geht's weiter zum entzückenden Moselort Beilstein. Hoch über dem Ort befindet sich die Burgruine Metternich, von wo aus Sie einen herrlichen Ausblick auf das Moseltal haben.

Koblenz Loreley Rüdesheim
In Koblenz fließt die Mosel in den Rhein. An dieser Stelle, dem Deutschen Eck, befindet sich hoch über der sehr sehenswerten Stadt die Festung Ehrenbreitstein. Vorbei am sagenumwobenen Loreley-Felsen geht es nach Rüdesheim. In dem kleinen Städtchen sollten Sie auf jeden Fall die Drosselgasse besuchen. Gerade einmal 144 Meter lang und nur zwei Meter breit ist diese kleine Gasse. Hier trifft sich die Welt. Lauschen Sie dem Klang des alten Glockenspiels und genießen Sie bei einem Bummel die schöne Altstadt.

Entlang der Mosel mit Bernkastel-Kues Traben-Trarbach Trier
In Bernkastel-Kues treffen Sie auf eine reizvolle Fachwerk-Altstadt mit dem historischen Marktplatz und dem Spitzhäuschen. Umgeben von Wald und Weinbergen liegt links und rechts der Mosel die Stadt Traben-Trarbach. Eine Fülle faszinierender Bauten im Jugendstil und der Belle Epoque machen hier den Urlaub zu einem romantischen Erlebnis an der Mosel. Noch berauscht von den Schönheiten der Mosel-Juwele wartet schon der nächste Höhepunkt: das Rom des Nordens, Trier. Die Römerstadt fasziniert mit ihrer 2000 Jahre alten Geschichte, die Sie bei einem Bummel durch Trier an fast allen Ecken entdecken können. Die Kaiserthermen und die gewaltige Porta Nigra sind nur zwei der vielen Sehenswürdigkeiten, die Trier zu bieten hat.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Boppard

2. - 7. Tag: Aufenthalt in Boppard
Ihre Urlaubwoche ist geprägt von schönen Erlebnissen im und um das Rheinstädtchen Boppard. Erleben und entdecken - das geht am besten bei einem geführten Spaziergang. Schon die Römer erkoren Boppard zu einer ihrer bedeutendsten Siedlungen am Rhein, wovon die Überreste des spätrömischen Kastells rund um den Stadtkern zeugen. Charmante Plätze und verwinkelte Gassen mit allerlei Lädchen bestimmen das Altstadtbild. Wessen Neugier dann geweckt ist, kann entweder bei den von unsererseits organisierten vor Ort buchbaren Ausflügen (siehe gesonderten Hinweis) oder bei den im Reisepreis enthaltenen Touren mehr entdecken.

8. Tag: Abreise

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:
Idar-Oberstein mit Hunsrück im Nahetal - Weinort Bacharach - Bad Ems - Kaiserbad an der Lahn

Weitere Infos

Bei den Reisen werden zum Teil Taxizubringer eingesetzt bzw. Umstiegsorte eingerichtet, um die Fahrstrecken der Reisebusse so weit wie möglich zu verkürzen.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Inklusive Ausflüge & Schifffahrt

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Vom Reisenden bereits gezahlte Beträge werden unverzüglich zurück erstattet.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Es werden Reisebusse von verschiedenen zuverlässigen Partnern eingesetzt, die zumeist mind. 3-Sterne-Niveau haben. Der Einsatz von Fernreisebussen (ab 3***Sterne-Kategorie) garantiert nicht in jedem Fall die Ausstattung mit Klimaanlage. Erwarten Sie aber bitte auch in den Bussen, in denen sie zum Einsatz kommt, keine extremen Temperaturstürze. Dies ist weder technisch machbar noch gesund. Da Klimaanlagen häufig nicht zugfrei funktionieren, ist die Mitnahme von Jacken bzw. Pullovern in den Bus empfehlenswert. Bei den Busreisen (nicht aber unbedingt auf Kurzstrecken) kommt ein Nichtraucherfernreisebus mit WC (bei anhaltenden Minusgraden u. U. nicht benutzbar) zum Einsatz. Das Fahrpersonal der Busse ist angewiesen, die gesetzlich vorgeschriebenen Pausen strikt einzuhalten, so dass auch die Raucher zu ihrem Recht kommen. Bitte nehmen Sie die Pausen an Raststätten auch für Toilettengänge wahr. Das Bord-WC stellt nur eine Notfallmöglichkeit dar.
Reisebewertungen
(80% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 63 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Skan-Tours Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 2.3
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.2
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(80% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Das Hotel L'Europe
Leider kein Bild vorhanden


Am Stadtrand von Boppard liegt Ihre Unterkunft. Bereits seit dem Jahr 1901 hat es seinen angestammten Platz direkt am Rhein und wurde dereinst vom berühmten Herrn Baedeker erbaut. Von der Sonnenterrasse bietet sich ein herrlicher Flussblick. Das gemütliche Restaurant und die Hotelbar "Excelsior" komplettieren den gastronomischen Reigen. Zwei Aufzüge stehen bereit, um Sie in Ihre Zimmer zu bringen. Ausgestattet mit Dusche, WC und Föhn, Fernseher und Safe sind diese zeitgemäß eingerichtet. Die Doppelzimmer verfügen zudem größtenteils über Balkon und Rheinblick.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer670,00 €
Doppelzimmer575,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Reisegäste unter 60 Jahren 27,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.