Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Stralsund, Lauterbach (Mecklenburg), Greifswald, Peenemünde, Wolgast, Szczecin (Stettin), Swinemünde, Putbus, Göhren, Nationalpark Jasmund, Lauterbach (Schwarzwald)

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • 7x Übernachtung in einer 2er Kabine Hauptdeck achtern auf der 4°°°° MS Junker Jörg
  • Vollpension an Bord
  • WLAN an Bord
  • An-/Abreise im modernen Fernreisebus nach Stralsund und zurück
  • Stadtführung mit deutschsprachiger Reiseleitung in Stralsund und Greifswald
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Silvester an der Ostsee - MS Junker Jörg

8-tägige Flusskreuzfahrt entlang der Ostseeküste über Silvester an Bord der MS Junker Jörg inklusive Vollpension, Stadtführung mit Reiseleitung in Stralsund und Greifswald sowie Aufenthalt in Lauterbach, Peenemünde, Wolgast, Stettin und Swinemünde mit optionalem Ausflugspaket u.a. mit einem Ausflug zu den Kreidefelsen auf Rügen und einer Inselrundfahrt auf Usedom.

1. Tag: Busanreise nach Stralsund
Busanreise nach Stralsund. Nach der Ankunft beginnt die Einschiffung und Sie können Ihr "schwimmendes Hotel", die 4°°°° MS Junker Jörg ein wenig erkunden. Ihr Schiff liegt über Nacht im Hafen.

2. Tag: Stralsund, Rasenden Roland und Greifswald Wieck
Am Vormittag Zeit zur freien Verfügung oder Sie fahren mit dem Bus nach Lauterbach/Putbus. Hier steigen Sie in den Rasenden Roland ein, die älteste Schmalspurbahn Deutschlands, und fahren bis nach Göhren (Ausflugspaket). Rückfahrt zum Schiff. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen den Besuch in einem der zahlreichen Museen Stralsunds, z.B. dem Ozeaneum oder Sie besichtigen die Gorch Fock (Eintritt nicht inklusive). Gegen 17 Uhr nimmt Ihr Schiff Kurs Richtung Greifswald Wieck, wo Sie um ca. 20:30 Uhr anlegen.

3. Tag: Greifswald, Lauterbach und Kreidefelsen auf Rügen
Nach dem Frühstück Stadtführung durch Greifswald. Gegen 12 Uhr Weiterfahrt des Schiffes und Ankunft in Lauterbach um ca. 15 Uhr. Anschließend Zeit zur freien Verfügung oder Sie machen einen Ausflug zu den berühmten Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund auf Rügen (Ausflugspaket). Genießen Sie einmalige Ausblicke auf die Ostsee. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.

4. Tag: Peenemünde, Usedom, Wolgast und Stettin
Am frühen Morgen Weiterfahrt nach Peenemünde, wo Sie gegen 9 Uhr vor Anker gehen. Anschließend Zeit zur freien Verfügung oder Inselrundfahrt auf Usedom (Ausflugspaket). Am weitläufigen Ostseestrand reihen sich mondäne Seebäder aneinander. Wiedereinschiffung in Wolgast gegen 13 Uhr. Genießen Sie am Nachmittag die Fahrt über das Stettiner Haff bei einem Getränk in der Panorama Lounge. Um 23 Uhr erreichen Sie Stettin.

5. Tag: Stettin und Swinemünde
Nach dem Frühstück Zeit zur freien Verfügung oder Sie brechen zu einer Stadtführung durch Stettin auf (Ausflugspaket). Die junge, lebendige Stadt ist geprägt durch historische Bauten, großzügige Parkanlagen und ihre aufregende Geschichte. Gegen 12:30 Uhr heißt es "Leinen los". Am Nachmittag überqueren Sie erneut das Stettiner Haff und erreichen am frühen Abend das polnische Seebad Swinemünde. Begrüßen Sie das neue Jahr auf Ihrem Schiff und bestaunen Sie das Silvesterfeuerwerk über den Dächern von Swinemünde.

6. Tag: Swinemünde und Wolgast
Lassen Sie den ersten Tag des Jahres an Bord Ihres Schiffes ruhig angehen oder nutzen Sie den Vormittag, um das multikulturelle und geschichtsträchtige Swinemünde auf eigene Faust zu erkunden. Das polnische Ostseebad zeichnet sich unter anderem durch eine schöne Promenade mit vielen Häusern der Bäderarchitektur aus. Gegen 12:30 Uhr Weiterfahrt des Schiffes und Ankunft in Wolgast um 19 Uhr.

7. Tag: Stralsund
Am Morgen legt Ihr Schiff ab und erreicht gegen 14 Uhr Stralsund. Anschließend lernen Sie die malerische Hansestadt mit Ihren historischen Gebäuden bei einer Stadtführung kennen. Genießen Sie den letzten Abend an Bord und lassen Sie Ihre Reise noch einmal Revue passieren.

8. Tag: Ausschiffung und Heimreise
Nach dem Frühstück Ausschiffung und anschließend Heimreise.

Weitere Infos

Evtl. Touristensteuer/Kurtaxe iHv. bis zu € 3,50 p. P./Tag ist nicht inkludiert und wird vor Ort fällig.

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter die Reise absagen. Flug-/Schiffsreisen und generell Reisen mit einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen können spätestens 30 Tage vor Abreise abgesagt werden, bei allen Busreisen mit einer Reisedauer bis höchstens sechs Tage spätestens 14 Tage vor Abreise. Tritt der Reiseveranstalter vom Vertrag zurück, verliert er den Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis. Der Veranstalter ist infolge des Rücktritts zur Rückerstattung des Reisepreises verpflichtet und hat die Rückerstattung unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach dem Rücktritt, zu leisten.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(0% Weiterempfehlung)

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen.

-><-
Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Ihr Flussschiff: MS Junker Jörg
Hotel Ihr Flussschiff: MS Junker Jörg
Ihr Kreuzfahrtschiff, die 4**** MS Junker Jörg bietet ein stilvolles Ambiente und ansprechendes Design. Die weiten Glasfronten in Restaurant und Panorama Lounge sorgen für viel Helligkeit und traumhafte Aussichten auf die vorbeiziehende Landschaft. Desweiteren verfügt das Schiff über eine Bibliothek, einen kleinen Shop und ein großzügiges Sonnendeck. Ein Treppenlift zu allen Decks ist verfügbar.
Alle Kabinen sind mit einer Klimaanlage, Heizung, Flachbildfernseher, Safe, Telefon und aufklappbaren Panoramafenstern ausgestattet. Die acht Suiten auf dem Oberdeck verfügen über einen französischen Balkon.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.