Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Dresden, Freiberg, Moritzburg, Meißen

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • 6 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet
  • 1 x Willkommensbuffet mit Begrüßungs-Umtrunk
  • 5 x Abendessen als Themenbuffet
  • im Hotel-Gasthof "Zum Erbgericht" in Klingenberg-Höckendorf
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn, Minibar, Telefon, TV
  • kostenlose Nutzung des Schwimmbades
  • Ganztagsausflug nach Dresden mit Führung durch die historische Innenstadt und Stadtrundfahrt durch verschiedene Stadtteile Dresdens
  • Ganztagsausflug in die Sächsische Schweiz mit Elbsandsteingebirge, Bastei, Besuch der Kurorte und Abstecher ins Kirnitzschtal
  • Dampfzug-Erlebnisfahrt mit der Weißeritztalbahn
  • 1 x Glühwein und Kesselgulasch
  • Silvesterball mit Live-Band und Mitternachtsimbiss
  • kleine Rundfahrt durch das Erzgebirge mit Besuch der Silberstadt Freiberg
  • Ganztagsausflug nach Moritzburg und Meißen
  • Eintritt Ausstellung "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"
  • Ausflüge und Führungen mit fachkundiger Reiseleitung
  • alle Fahrten im modernen Reisebus
Bilder
Reisebeschreibung
Silvester Dresden & Sächsische Schweiz

Erleben Sie die Residenzstadt Dresden und die reizvolle Umgebung im winterlichen Kleid.Bei einer Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt kennen und wagen eine Auffahrt mit der Standseilbahn zum Aussichtspunkt. Die Rundfahrt durch die Sächsische Schweiz geht über Schloss Pillnitz, die Bastei und das Osterzgebirge. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit der Weißeritztalbahn. Die nostalgische Schmalspurbahn gilt durch ihre Landschaftsvielfalt als eine der sehenswertesten Strecken Europas. Ein Besuch in der Silber- und Bergbaustadt Freiberg ist ebenso interessant wie die Ausstellung "Drei Nüsse für Aschenbrödel" im bekannten Jagd-und Barockschloss Moritzburg oder ein Spaziergang durch die winterliche Porzellanstadt Meißen, die Wiege Sachsens.

1. Tag:
Anreise ins Hoteldörfchen "Zum Erbgericht" nach Höckendorf mit Begrüßungsabend.

2. Tag:
Ausflug Dresden mit Stadtführung. Besuch der "Rauhnächte" im Stallhof des Residenz-Schlosses.

3. Tag:
Rundfahrt durch die Sächsische Schweiz über Schloss Pillnitz, die Bastei und die Höhen des Osterzgebirges.

4. Tag:
Erlebnisfahrt mit der ältesten dampfgetriebenen Schmalspurbahn - der Weißeritztalbahn. Besuch in der "Straco Erlebniswelt", Glühwein und Kesselgulasch zum Aufwärmen im Hotel.

5. Tag:
Langschläferfrühstück, am  Nachmittag Neujahrsrundfahrt durch das Erzgebirge mit Besuch der Berg- und Silberstadt Freiberg.

6. Tag:
Tagesausflug durch das Sächsische Weinland u.a. mit der Schmalspurbahn "Lössnitzdackel", Besuch Schloss Moritzburg. Besuch der Ausstellung "Drei Haselnüsse für  Aschenbrödel" und Spaziergang in der Porzellanstadt Meißen.

7. Tag:
Heimreise

Weitere Infos

Für alle Mehrtagesreisen bieten wir zusätzlich zur kostenlosen Abholung an den aufgelisteten regulären Zustiegen den Service der Haustürabholung an. Der Haustürservice gilt aber auch für alle Orte, die in der Nähe oder zwischen den regulären Zustiegen liegen, die Abholadresse erkennen wir anhand Ihrer bei Buchung angegebenen Adresse. Der Preis staffelt sich wie folgt:

1 Person 39,-
2 Personen 50,-
3 Personen 60,-
4-8 Personen 100,-

Der Preis gilt bei Abholung an einer Haustür bzw. einer ausgewählten Haltestelle. Die Haustürabholung muss direkt bei Buchung reserviert werden und wird entweder durch unsere Zubringerfahrzeuge oder in Ausnahmefällen durch von uns beauftragte Mietwagenunternehmen durchgeführt. Die Fahrtroute wird vom Reiseveranstalter festgelegt. Bitte beachten Sie, dass außer Ihnen eventuell weitere Gäste mit dem gleichen Fahrzeug befördert werden und die Fahrtroute nicht jedes Mal auf direktem Weg zur nächstgelegenen Haltestelle führt.

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(88% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 58 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Benninghoff Reisen GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.8
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.9
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(88% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel-Gasthof "Zum Erbgericht" in Klingenberg-Höckendorf
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen im beliebten, familiengeführten Hotel-Gasthof "Zum Erbgericht" in Klingenberg-Höckendorf. Für Ihr leibliches Wohl stehen ein Restaurant, ein Café und eine Bierklause bereit. Zum Hoteldörfchen gehört eine kleine Einkaufspassage mit Nahversorger, Blumengeschäft, Friseur, Beauty und Wellness sowie Physiotherapie.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise: