Rundreise Silvester im Chiemgau - Jahreswechsel in Rosenheim

Reisetermin:
27.12.18 (Do) - 02.01.19 (Mi)
Abfahrtsort:
Zustieg: Nürnberg-Feucht (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz "Sparzustieg"
Reiseziele: Rosenheim, Jenbach, Mayrhofen, Wasserburg (Bodensee), Aschau, Schliersee, Andechs
ab
898 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 6 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Happinger Hof in Rosenheim
  • 6 x Frühstück vom Buffet
  • 5 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Silvesterfeier mit Silvesterbuffet, Live Musik, 1 Glas Sekt und Mitternachtssuppe
  • Fahrt mit dem Silvesterzug der Zillertalbahn
  • Neujahrsschießen des Schützenvereins am Hotel
  • Stadtrundfahrt/-rundgang in München mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug zum Starnberger See und zum Kloster Andechs
  • Fahrt mit der Kabinenbahn auf die Kampenwand
  • Stadtrundgang in Wasserburg mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt in die SLYRS Whisky Destillerie mit Verkostung eines Whiskys und eines Liqueurs
  • Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Rundreise Silvester im Chiemgau - Jahreswechsel in Rosenheim

Seilbahnfahrt zur Kampenwand mit Blick auf die verschneiten Bergspitzen der Zentralalpen und das schneebedeckte ChiemgauFeier zum Jahreswechsel mit einem festlichen Silvester-Menü und Live-Musik direkt im Happinger HofDampfbahnfahrt mit dem festlich geschmückten Silvesterzug und Musik durch das verschneite Zillertal von Jenbach nach Mayrhofen

1. Tag: München - Anreise nach Rosenheim
Am Morgen reisen Sie nach München. Während einer Stadtführung lernen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der bayerischen Hauptstadt kennen: die Altstadt, Schloss Nymphenburg und den Olympiapark. Danach reisen Sie weiter nach Rosenheim zum 4-Sterne-Hotel Happinger Hof.
(Abendessen/Übernachtung)

2. Tag: Starnberger See - Ammersee - Kloster Andechs
Der heutiger Ausflug Ihrer Silvesterrundreise führt Sie in das Fünfseenland, dessen nach Süden leicht ansteigende Moränenlandschaft sich fast unmittelbar vor den Toren Münchens wellt. Ihren Namen prägen die fünf größten der Eiszeitgeschwister, der Starnberger See, der Ammersee, der Wörthsee und Pilsensee als dessen kleinere Nachbarn und der Weßlinger See. Das Kloster Andechs ist schon von Weitem sichtbar. Es befindet sich auf dem Heiligen Berg über dem Ostufer des Ammersees und ist der älteste Wallfahrtsort Bayerns und seit 1850 Wirtschaftsgut der Benediktinerabtei Sankt Bonifaz in München. Die Mönche wussten um die Heilkraft der Kräuter und nutzten deren wohltuende Wirkung beim Destillieren des berühmten Kräuterschnaps. Sie haben die Möglichkeit, im Andechser Bräustüberl eine typische Brotzeit oder das Andechser Winterbier zu probieren.
(Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

3. Tag: Aschau - Kampenwand
Sie fahren nach Aschau in den Chiemgau. Dort bringt Sie die Seilbahn bequem in die Winterlandschaft der Kampenwand. Blicken Sie in 1.500 Metern Höhe auf die verschneiten Bergspitzen der Zentralalpen und das schneebedeckte Chiemgau, während Sie sich selbst inmitten der traumhaft verschneiten Berglandschaft befinden. Spazieren Sie auf dem geräumten Winterrundwanderweg Weiße Wanne in geschützter und zumeist sonniger Lage. Sie haben die Wahl zwischen einer kleinen Runde (ca. 25 min.) und der großen Runde (ca. 45 min.). Genießen Sie die Ruhe der winterlichen Landschaft. Nicht weit von der Talstadion entfernt befindet sich die Sonnenalm, genießen Sie den herrlichen Blick auf den Watzmann, den Großglockner und den Großvenediger.
(Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

4. Tag: Wasserburg - Whisky-Destillerie
Am Morgen reisen Sie nach Wasserburg am Inn. Die Altstadt wird bis auf eine schmale Landzunge von allen Seiten vom Inn umflossen, so dass sich die alte Salzhandelsstadt als Halbinsel vom Inn-Hochufer aus darstellt. Im grünen Wasser des Inns spiegeln sich Türme, Giebel und Erker einer nahezu vollständig­ erhaltenen mittelalterlichen Stadt mit Burg, Brücke und Stadtmauer. Sie unternehmen einen Stadtrundgang. Anschließend reisen Sie an den Schliersee. Dort erwartet Sie ein besonderer Genuss. Sie besuchen die Erlebnis-Destillerie SLYRS. Mit einem Film werden Sie in die Welt des Whiskys eingeführt. Anschließend können Sie sich ein eigenes Bild von der Herstellung machen. Nachdem Sie das Schroten von Malz hörten und die Gerste und das Schrott fühlten, verkosten Sie den Whisky und den Liqueur.
(Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

5. Tag, Silvester: Silvesterzug - Silvesterfeier
Heute erwartet Sie ein besonderes Erlebnis. Sie unternehmen eine nostalgische Fahrt mit dem Silvesterzug der Zillertalbahn. Der festlich geschmückte Zug dampft alljährlich am letzten Tag des Jahres von Jenbach nach Mayrhofen. Seien Sie dabei und feiern Sie ab 9.30 Uhr am Bahnhof in Jenbach unter dem Motto: Alle einsteigen bitte mit! Musikanten sorgen für gute Stimmung. Genießen Sie die verschneite Winterlandschaft des Zillertals! Sie erreichen Mayrhofen am Mittag. Im Hotel erwartet Sie am Abend eine Silvesterfeier mit einem festlichen Silvestermenü und Live-Musik. Um Mitternacht stoßen Sie gemeinsam auf das Neue Jahr an.
(Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

6. Tag, Neujahrstag: Neujahrsschießen
Heute heißt es ausschlafen. Sie beginnen den Neujahrstag mit einem gemütlichen Neujahrsfrühstück. Anschließend begrüßen Sie noch einmal das Neue Jahr. Auf der Wiese gegenüber dem Hotel Happinger Hof erleben Sie das traditionelle Neujahrsschießen der Happinger Böllerschützen. Anschließend gibt es beim gemütlichen Beisammensein Glühwein, Punsch und Schmalznudeln sowie das eine oder andere Schnapserl von den Marketenderinnen.
(Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

7. Tag: Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen Ihrer Silvester-Rundreise treten Sie die Heimreise an.
(Frühstück)

Bei Buchung eines sogenannten Sparzustiegs entfällt die Inklusivleistung "Haustürtransfer". Sie kommen dann selbst zum angegebenen Treffpunkt (s. "mehr Infos").

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Beginn der Reise

Eintrittsgelder
Eintrittsgelder sind i.d.R. nicht inklusive (sofern nichts anderes angegeben ist).

Reisedokumente:
Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Beginn der Reise 

Folgende Sparzustiege werden bei dieser Reise Angeboten:
Für die Hinreise:
Chemnitz Mitte (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
Dresden Flughafen (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Hainichen (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
Ingolstadt-Süd (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Manchinger Str.
Irschenberg (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
Kinding / Altmühltal (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
Münchberg-Nord (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
München (Rasthof Vaterstetten-West BAB99) /Busparkplatz Ri. Innsbruck
Niederdorf (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
Nossen (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
Nürnberg-Feucht (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
Pegnitz (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
Rasthof Vogtland-Nord (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
Wildenfels (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
Für die Rückreise:
Chemnitz Mitte (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
Dresden Flughafen (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Hainichen (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
Ingolstadt-Süd (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Manchinger Str.
Irschenberg (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
Kinding / Altmühltal (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
Münchberg-Nord (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
München (Rasthof Vaterstetten-Ost BAB99) / Busparkplatz Ri. Nürnberg
Niederdorf (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
Nossen (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
Nürnberg-Feucht (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
Pegnitz (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
Rasthof Vogtland-Süd (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
Wildenfels (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1

Haustürservice ist von folgenden Postleitzahlengebieten möglich:
(Preise für Hin- und Rückfahrt pro Person)
40 € in den Postleitzahlengebieten: 01067-01477, 01640-01744, 08056-08118, 08523-08529, 09111-09439, 09557-09618, 09627-09669
70 € in den Postleitzahlengebieten: 01558-01623, 01762-02699, 02977-02999, 04703-04779, 07338-07368, 07907-07987, 08132-08499, 08538-08648, 09456-09548, 09619-09623
100 € in den Postleitzahlengebieten: 02708-02959, 03042-04687, 04808-06484, 06493-06766, 06773-07334, 07381-07819, 15907-15938, 98527-98617, 98631-99089, 99090-99638, 99885-99897
130 € in den Postleitzahlengebieten: 10115-15898, 16225-16269, 16321-16792, 39104-39517, 99706-99706, 99713-99880, 99947-99998
150 € in den Postleitzahlengebieten: 16278-16307, 16798-16949, 39524-39649, 67059-76891
Sollte Ihr Wohnort nicht direkt auswählbar sein, aber mit einer dieser Postleitzahlen beginnen, buchen Sie die Reise bitte ab dem Ort, der als nächstliegender angegeben ist. Ihren konkreten Abholort erkennen wir dann anhand Ihrer bei der Buchung angegebenen Anschrift.
Der Haustürservice ist ausser bei den Sparzustiegen im Reisepreis bereits eingerechnet!

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis drei Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Davon abweichend gilt bei Tagesfahrten die Erklärung bis spätestens 8 Tage vor Reisebeginn. Bereits gezahlte Beträge werden ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(94% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 176 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Eberhardt TRAVEL GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(94% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Landgasthof Happinger Hof
Leider kein Bild vorhanden


Lage: Der 4-Sterne-Landgasthof Happinger Hof im Herzen Oberbayerns liegt vor den Toren Rosenheims am Inn.

Zimmer:
Die Zimmer strahlen dezenten Luxus sowie behagliche Geborgenheit aus und verfügenen über Dusche/WC, SAT-TV und Telefon.

Ausstattung:
Bayrische Tradition, gepflegte Atmosphäre in den verschieden gestalteten Stubn und eine ausgezeichnete Küche mit bayerischen Schmankerln und internationalen Spezialitäten garantieren einen rundum gelungenen Aufenthalt.
Reisepreis pro Person
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung / HP1.038,00 €
Einzelzimmer / Halbpension968,00 €
Doppelzimmer / Halbpension898,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.