Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Clausthal-Zellerfeld, Quedlinburg, Goslar, Bad Harzburg, Wernigerode, Braunlage, Osterode

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Beförderung
  • Transfer ab/an Haustür in Region*
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hotels & Verpflegung
  • 4 Übernachtungen im Wolfs Hotel in Clausthal-Zellerfeld
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 1 x Katerfrühstück am Neujahrsmorgen
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Silvesterfeier im Hotel mit 4-Gang- Festmenü, Musik, Tanz und kleinem Feuerwerk
  • Ausflüge & Besichtigungen
  • Stadtrundgänge: Quedlinburg und Goslar mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflüge: Goslar und Bad Harzburg, Wernigerode und Südharz
  • Sonstiges
  • Begrüßungsgetränk
  • Kurtaxe
  • SZ-Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Silvester im Harz

Auf Heines Spuren ins neue Jahr

Verschneite Berglandschaften, in den Tälern geduckte Häuser, in deren Fenstern warmes Licht Behaglichkeit verbreitet, eine Landschaft, deren Geschichte und Charakter von Märchen und Sagen begleitet, vom Silberbergbau mit Reichtum gesegnet und von Poeten besungen wurde. Braucht es noch mehr Zutaten für ein wahrhaft winterliches Idyll? Schon Heinrich Heine verlor sein Herz an den Harz, der zu jeder Jahreszeit einen ganz eigenen, unverwechselbaren Zauber entfaltet und in dem nicht nur die Hexen zur Walpurgisnacht zu feiern verstehen.

Ihre Harzer Silvesternacht verbringen Sie im Hotel in Clausthal-Zellerfeld mit einem wohlschmeckenden 4-Gang-Menü, stimmungsvoller Musik, Tanz und einem kleinen, eigens für Sie entzündeten Mitternachtsfeuerwerk. Rund um den Jahreswechsel entführt Sie unsere Reiseleitung in die Fachwerksidyllen der Harzstädte Quedlinburg und Goslar. Sie besichtigen Wernigerode mit sei- nem mittelalterliche Schloss, das majestätisch hoch über der Stadt thront, sehen die 1000-jährige Kaiserpfalz in Goslar, die von sage und schreibe 47 Kirchen und Kapel- len umstanden ist und genießen in Bad Harzburg mondä- ne Kuratmosphäre.

Im von bewaldeten Hügeln und Seen geprägten Südharz schließlich besuchen Sie die Wintersportorte Braunlage und Osterrode, bevor Sie nach fünf Tagen "harzlicher" Gastfreundschaft die Rückreise antreten. Jede Wette, wenn Sie auch bislang noch kein Heine-Gedicht gelesen haben sollten - nach diesem Erlebnis werden Sie einen Blick riskieren.

1. Tag:
Im Harz angekommen, lernen Sie Quedlinburg bei einer Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung kennen - anschließend Freizeit in der charmanten Stadt - Weiterreise nach Clausthal-Zellerfeld, der einzigen Universitätsstadt im Harz und Bezug Ihrer Zimmer

2. Tag:
Ihre Fahrt führt Sie nach Goslar - geführter Stadtrundgang mit örtlicher Reiseleitung durch die 1000-jährige Kaiserstadt am Harz - freie Zeit für individuelle Entdeckungen - die Rückfahrt führt über Bad Harzburg, wo Sie durch die wunderschöne Fußgängerzone bummeln und die historischen Fachwerkbauten entdecken können

3. Tag:
Besuch von Wernigerode, der "Bunten Stadt am Harz" - genießen Sie Ihren Aufenthalt in der schönen Fachwerkstadt - am Abend findet die Silvesterfeier mit einem 4-Gang-Menü im Hotel statt - bei Musik, Tanz und einem kleinen Feuerwerk feiern Sie in das neue Jahr

4. Tag:
Stärken Sie sich mit einem Katerfrühstück am Neujahrsmorgen - anschließend unternehmen Sie eine Rundfahrt durch den Südharz - Ihre Fahrt führt unter anderem durch Braunlage und Osterode - die herrlich vielfältige Landschaft mit den weiten Wäldern, den blauen Seen, den Schlössern und Burgen und den Bergen und Höhen wird Sie begeistern

5. Tag:
Heimreise

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 42 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Wolfs Hotel - Clausthal-Zellerfeld 
Leider kein Bild vorhanden
Ihr familiär geführtes Hotel in Clausthal-Zellerfeld erwartet Sie mit geräumigen, einfachen Zimmern, alle mit Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon. Das Haus, direkt am Waldpark gelegen, bietet Ihnen mit Sauna und Solarium Wohlfühl- und Erholungsmöglichkeiten.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Zuletzt angesehen:

Die aktuelle Reise ist die erste, die Sie sich anschauen.

Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.