Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Salzgitter, Wolfenbüttel, Goslar, Bad Harzburg, Bad Lauterberg, Hahnenklee

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 Übernachtungen/Frühstücksbüfett (Hotel „Quellenhof“ in Salzgitter-Bad; alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, je nach gebuchter Kategorie)
  • 1 Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer
  • 1x „Quellenhof-Büfett“ inkl. Begrüßungscocktail
  • 1x „Maltermeister Büfett“ im Berggasthaus Maltermeister Turm auf dem Rammelsberg
  • 1x Candle-Light-Dinner, inkl. einer ½ Flasche Wein
  • 1x Kaffeenachmittag/Rundgang Salzgitter-Bad
  • Stadtführungen Wolfenbüttel und Goslar
  • Eintritt und Führung Rammelsberg-Museum und Bergbahnfahrt
  • Rundfahrt Westharz mit örtlicher Reiseleitung
  • Silvesterfeier mit Büfett, 1 Glas Sekt, Suppe und Berliner um Mitternacht, Musik und Tanz Bier, Schoppen-Weine, ausgewählte Schnäpse und alkoholfreie Getränke inklusive!
  • Nutzung der Sauna im Hotel
  • Gebühren und Steuern (Parkplätze, MwSt. usw.)

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Silvester im Harz ...ein Idyll im Harzvorland

...inkl. Wolfenbüttel - Goslar - Hahnenklee - Bad Harzburg - Bad Lauterberg

Salzgitter-Bad, staatlich anerkannter Ort mit Solekurbetrieb, liegt im Süd-Osten von Niedersachsen, im nördlichen Harzvorland und ist das Ziel Ihrer Reise. Das nördlichste Mittelgebirge von Deutschland ist zu allen Jahreszeiten ein Natur- und Kulturerlebnis und empfängt Sie mit dichten Wäldern und berühmten Orten, wie der einstigen Kaiser- und Reichsstadt Goslar, sowie den bekannten Kurbädern Bad Harzburg und Bad Lauterberg.

1. Tag: 29.12. Anreise - Wolfenbüttel - Salzgitter-Bad
Die von zwei Armen der Oker umflossene und von stattlichen Wallanlagen umgebene mittelalterliche Stadt Wolfenbüttel, von 1308 bis 1753 Wohnsitz der Herzöge von Braunschweig, bietet mit ihren zahlreichen schönen Fachwerkgebäuden noch heute das unversehrte Bild einer kleinen Fürstenresidenz. Anschließend fahren Sie nach Salzgitter-Bad, und Ihr Hotel "Quellenhof" heißt Sie herzlich willkommen. Am Abend erwartet Sie nach einem Begrüßungscocktail ein rustikales kaltes Büfett mit herzhafter Gulaschsuppe im Hotelrestaurant.

2. Tag: 30.12. Glück auf ...Goslar!
Das durch den Erzbergbau bekannte Goslar lernen Sie am Vormittag während einer Führung kennen. Neben den Fachwerkbauten stellt die Kaiserpfalz ein romantisches Prachtstück der Stadt dar. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung in Goslar. Über 1.000 Jahre Bergwerks-Tradition können Sie im Weltkulturerbe Bergbaumuseum Rammelsberg hautnah erleben. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zum nahe gelegenen Berggasthaus Maltermeister Turm und haben einen einmaligen Panoramablick über die Altstadt von Goslar sowie das Harzvorland. Genießen Sie hier das "Maltermeister Büfett" mit vielen warmen/kalten Köstlichkeiten.

3. Tag: 31.12. Rundfahrt Westharz - Silvesterfeier
Eine Rundfahrt durch den Westharz führt Sie zu den bekannten Kurbädern Bad Harzburg und Bad Lauterberg. Im schönen Goslarer Stadtteil Hahnenklee können Sie die in Deutschland einzigartige, hölzerne Stabkirche bewundern. Die Silvesterfeier wird mit einem festlichen Büfett eröffnet und setzt sich mit einer schönen Feier mit Musik und Tanz fort. Bier, Schoppen-Weine, ausgewählte Schnäpse und alkoholfreie Getränke sind inklusive!

4. Tag: 01.01. Salzgitter-Bad
Heute erwartet Sie eine Führung durch Salzgitter-Bad, bei der Sie auch Wissenswertes über die Solquelle erfahren. Am Nachmittag lädt Sie Ihr Hotel zu Kaffee und Kuchen ein. Bei einem genussvollen Candle-Light-Dinner im Hotelrestaurant lassen Sie Ihre Harz-Reise ausklingen.

5. Tag: 02.01. Rückreise

Bitte beachten Sie die Hinweise zu Eintrittsgeldern, Ausweisdokumenten etc. unter "weitere Infos.

Weitere Infos

Nicht im Reisepreis enthalten:
- sonstige Zusatzkosten sowie
- alle nicht ausdrücklich genannten Leistungen
Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird dem Kunden ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 248 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "PTI Panoramica Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Quellenhof - Salzgitter-Bad 
Hotel  Quellenhof - Salzgitter-Bad
Ihr Urlaubsdomizil:
Etwa 25 km nördlich von Goslar und wunderschön in die Hügellandschaft des Harzvorlandes eingebettet, befindet sich Salzgitter-Bad mit dem Hotel "Quellenhof". Das von Familie Brennecke geführte Haus liegt ungefähr 5 Gehminuten vom Ortszentrum entfernt.

Es erwarten Sie 28 große und liebevoll eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV und Telefon sowie 8 größere Komfortzimmer, die Sie alle mit dem Lift erreichen können.

Das Haus verfügt des Weiteren über ein Restaurant und eine Sauna. Außerdem haben sie die Möglichkeit, sich im ca. 800 m entfernten Thermalsolebad mit Innen- und Außenbecken sowie einem Gesundheitszentrum zu entspannen (Extrakosten).

Hinweis: Alleinreisende erhalten ein Doppelzimmer zur Einzelnutzung!
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Zuletzt angesehen:

Die aktuelle Reise ist die erste, die Sie sich anschauen.

Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.