Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Danzig, Sopot (Zoppot), Gdynia (Gdingen)

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Ab/An Haustür-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne Hotel Gniecki am Stadtrand von Danzig
  • Zimmern mit Bad inkl. DU/WC, TV, Telefon, Radio, WLAN
  • 3 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • Silvesterfeier im Hotel inkl. kalt-warmen Galabuffet, einem warmen Gericht nach Mitternacht, Musik, Tanz und Unterhaltung
  • Kaffee, Tee, Softdrinks, 0,4 l Wodka zur Silvesterparty
  • 2-stündige Stadtführung in Danzig mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch einer Bernsteinschleiferei
  • Ausflug Zoppot & Gdingen inkl. Führungen mit örtlicher Reiseleitung
  • kleiner Reiseführer pro Zimmer

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Silvester im schönen Danzig - 4 Tage

Danzig, eine, der ältesten Städte Polens mit einer über tausendjährigen Geschichte, mit einer hochinteressanten, wunderschönen Altstadt, mit der größten Backsteinkirche der Welt – der Marienkirche erwartet Ihren Besuch in einer unvergesslichen Atmosphäre. Freuen Sie sich auf einen herrlichen Silvesterabend 2016/2017 in einem komfortablen 3-Sterne Hotel mit Tanz7, Musik, guter Laune Stimmung und ausgelassener Fröhlichkeit.

1. Tag: bequeme Anreise
Vorbei an Berlin und Frankfurt reisen Sie in Richtung Hansestadt Danzig, in Ihr Hotel. Nach dem Check In werden Sie zum Abendessen im Restaurant erwartet. Anschließend empfehlen wir Ihnen einen ersten kleinen Spaziergang.

2. Tag: Danziger Schönheiten
Gut gestärkt vom Frühstücksbuffet verbringen Sie den letzten Tag des Jahres in Danzig. Hier unternehmen Sie einen gemütlich, geführten Spaziergang durch die Altstadt. Hier werden Sie so einige magische Augenblicke erleben, beim Anblick von geschichtsträchtigen Baudenkmälern. Danzig ist ein Juwel einzigartiger Bürgerhäuser und eines außergewöhnlich wunderschönen Marktplatzes. Eine Interessante Hafenarchitektur, hervorragend erhaltene Befestigungsanlagen, gemütliche Gässchen sowie historische Kirchen runden das liebenswerte Erscheinungsbild dieser einzigartigen Stadt ab. Neben den Schönheiten von Danzig besuchen Sie auch eine Bernsteinschleiferei. Sie werden überrascht sein, was man aus Bernstein alles machen kann. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend sind Sie eingeladen das Jahr 2016 gebührlich auf polnischer Art zu verabschieden. Das bedeutet Essen und Trinken, ausgelassene Fröhlichkeit bei viel Musik und Tanz bis in den Morgen.

3. Tag: Zoppot und Gdingen
Nach einem gemütlichen Frühstück lernen Sie am Neujahrstag Danzigs "kleine Schwestern" kennen. Zusammen mit den benachbarten Städten Zoppot (Sopot) und Gdingen (Gdynia) bildet Danzig eine große Agglomeration, die als Dreistadt bezeichnet wird. Vor allem Zoppot ist einen Besuch wert. Die Küstenstadt, die einst als "Riviera des Nordes" bezeichnet wurde, hat eine einzigartige Atmosphäre. Spazieren Sie auf die mehr als 500 m ins Meer hinausragende Seemole und genießen den Blick auf die winterliche Ostsee. Ein Besuch in der jungen Hafenstadt Gdingen rundet diesen Tag ab.

4. Tag: Entspannte Heimreise
Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von dieser faszinierenden Stadt und fahren über Berlin zurück in Ihre Heimatorte.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.



Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Reisebewertungen
(82% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 11 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Sachsen-Anhalt-Tours GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.9
Programm:
Note: 2.2
Preis/Leistung:
Note: 2.2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(82% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Gniecki bei Danzig 
Leider kein Bild vorhanden
Das komfortable 3-Sterne-Hotel Gniecki befindet sich im kleinen Vorort Przejazdowo, ca. 6 km östlich vom Danziger Stadtzentrum sowie 4 km zum malerischen Ostseestrand Sobieszowo. Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäudekomplex mit Aufzügen. Alle komfortabel eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad inkl. Dusche/WC, TV, Telefon, Radio, W-LAN (kostenfrei) und einem Schreibtisch. Das Hotel verfügt weiterhin über ein Restaurant, eine Bar, eine Sauna und ein Solarium, einen Hotelsafe, Klimaanlage sowie verschiedene Veranstaltungsräume.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.