Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Algund, Bozen, Raum Puster-/Eisacktal, Klausen (Chiusa), Kastelruth (Castelrotto), St. Ulrich in Gröden (Ortisei), Sankt Leonhard (San Leonardo), Meran (Merano), Eppan, Kaltern (Caldaro), Neumarkt, Auer, Laives (Leifers)

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • 5 x Übernachtung im sehr gutem Mittelklassehotel in Algund
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen (4 Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet)
  • 1 x 6-Gang-Silvesterdinner
  • Live-Musik am Silvesterabend und an einem weiteren Abend
  • Benutzung des Hotelhallenbads und der Saunalandschaft
  • alle Rundfahrten / Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Silvester in Algund bei Meran

Südtirol und die Dolomiten sind zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Reiseziel - auch über Silvester. Algund liegt im Etschtal direkt oberhalb von Meran und ist ein idealer Standort für Ausflugsfahrten in die traumhaft schöne Bergwelt der Dolomiten und so berühmte Städte wie Bozen und die Kurstadt Meran...

...Sie wohnen in einem guten Mittelklassehotel, das von der Besitzerfamilie selbst geführt wird und besonderen Wert auf gepflegte Gastlichkeit legt.

1. Tag: Anreise - Vinschgau - Algund
Anreise durch das Vinschgau nach Algund, das oberhalb von Meran in einem breiten Talkessel liegt.

2. Tag: Eggental - Maria Weißenstein
Von Bozen geht es durch die wildromantische Eggentalschlucht zum Karrersee, der malerisch eingebettet unterhalb der Felsgipfel des Latemar liegt. Weiterfahrt zum Karrerpass, von hier haben Sie einen grandiosen Blick vom Ortler bis zum Rosengarten. Anschließend Weiterfahrt über Birchabruck - Deutschnhofen nach Maria Weißenstein. Gelegenheit zum Besuch der berühmten Wallfahrtskirche und zur Kaffeepause. Danach bringt Sie der Bus über Auer und Bozen wieder zurück zum Hotel.

3. Tag: Bozen - Kastelruth
Fahrt nach Bozen, der Hauptstadt Südtirols. Gelegenheit um Spaziergang durch die Altstadt mit den Laubengassen und dem Obstmarkt. Anschließend Fahrt durch das Eisacktal bis Klausen. Unterwegs Einkehr in einem typischen Buschenschank zur Jause. Weiter geht die Fahrt in das Grödnertal. Vorbei an St. Ulrich kommen Sie über den Panidersattel nach Kastelruth, der Heimat der "Kastelruther Spatzen. Die Rückfahrt erfolgt über Bozen zum Hotel.

4. Tag: Passeiertal - Meran
Das erste Ziel des Tages ist das Passeiertal. Sie fahren über St. Leonhard bis nach St. Martin, wo der Tiroler Freiheitskämpfer Andreas Hofer geboren wurde. Anschließend besuchen Sie Meran, einen der traditionsreichsten Kurorte der Alpen. Gelegenheit zum Stadtbummel durch die Altstadt mit den malerischen Gassen oder den Kurpark entlang der Talfer. Den Silvesterabend beginnen wir mit einem großen Silvesterdinner (6 Gänge), anschließend feiern Sie bei Live-Musik den Jahreswechsel.

5. Tag: Südtiroler Weinstraße
Nach einem späten Neujahrsfrühstück starten Sie zum Ausflug an die Südtiroler Weinstraße. Die Fahrt geht über Eppan - Kaltern - Tramin, die Heimat des berühmten Gewürztraminers - Magreid bis an die Südtiroler Grenze bei Salurn. Unterwegs legen Sie in einem der berühmten Weinorte eine Pause ein. Anschließend Fahrt im Etschtal aufwärts, über Neumarkt - Auer und Leifers kommen Sie wieder in den Vinschgau zum Hotel.

6. Tag: Rückreise
Heimreise über den Brenner und Zirler Berg in die Ausgangsorte. Rückkunft am Abend.

Eintritte und Bergbahnen sind nicht enthalten.
Gültiger Personalausweis erforderlich.
Veranstalter: Reisebüro Hock
Zustieg & Transfer:
Code C / Katalogseite 9
EZ-Zuschlag € 90,-

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wenn jedoch - wie es bei vielen Reisen der Fall ist - Eintritte in Kirchen und Museen im Reisepreis inbegriffen sind, können Sie dies den angegebenen "Inklusivleistungen" entnehmen.

Bergbahnenfahrten sind nicht im Reisepreis enthalten.

Reisedokument: Reisepass oder Personalausweis

Veranstalter: Reisebüro Hock

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zwei Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(94% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 47 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Ehrlich Touristik GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.8
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(94% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
sehr gutes Mittelklassehotel - Algund
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen im sehr gutem Mittelklassehotel in Algund - alle Zimmer mit Bad oder DU / WC, TV, Telefon.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.