Silvester in Gdynia - Jahresausklang zwischen Haff & Meer

Reisetermin:
30.12.17 (Sa) - 02.01.18 (Di)
Abfahrtsort:
Zustieg: Ostbahnhof, Koppenstraße
voraussichtliche Abfahrtszeit: 08:30 Uhr (Änderungen möglich)
Reiseziele: Gdynia (Gdingen), Sopot (Zoppot), Danzig
ab
435 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 4 Reisetage
  • 3 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 Übernachtungen/ Frühstücksbüfett (Hotel Mercure Gdynia Centrum in Gdynia; alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC)
  • 2x Abendbüfett
  • Stadtrundfahrt Dreistadt
  • Silvesterfeier im Hotel mit festlichem Menü, Musik, Tanz, Programm und Getränken (Wein, Wodka, alkoholfreie Kaltgetränke, Tee- und Kaffeebüfett)
  • Kurtaxe
  • deutschsprachige Reiseassistenz vor Ort
  • in- und ausländische Gebühren und Steuern (Parkplätze, Straßennutzung, MwSt. usw.)

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Silvester in Gdynia - Jahresausklang zwischen Haff & Meer

Gdynia - Sopot - Gdansk - Zwischen Haff und Meer

Danzig, die bedeutende Hafenstadt an der gleichnamigen Bucht (Zatoka Gdanska), bildet zusammen mit Gdynia und Sopot einen Stadtkomplex, die sogenannte Dreistadt (Trójmiast), der insgesamt eine Länge von 45 km und eine Breite von 6 - 10 km aufweist. In Gdansk ist die an historischen Sehenswürdigkeiten reiche Innenstadt besonders wertvoll, die nach der verheerenden Zerstörung im II. Weltkrieg mit großer Sorgfalt wiederaufgebaut und rekonstruiert wurde. Gdynia steht ganz im Zeichen seines Hafens und der zahlreichen maritimen Einrichtungen, wie z.B. mehrere Museen, darunter 2 Museumsschiffe, die an der Südmole vertäut liegen. Sopot wiederum ist das traditionsreichste und zugleich mondänste Seebad des Landes.

1. Tag: 30.12. Anreise - Gdynia
Sie reisen über den Grenzübergang Pomellen und vorbei an Koszalin (Köslin) nach Gdynia (Gdingen), das Sie am Abend erreichen.

2. Tag: 31.12. Dreistadt - Silvesterfeier
Eigentlich ist es unmöglich, die Dreistadt im Laufe eines einzigen Tages kennenzulernen. Trotzdem versuchen wir bei einer ausführlichen Führung, Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten nahezubringen. Sie beginnen in Gdynia, wo Sie das Flair des Hafens und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an der Südmole genießen sollten. Weiter geht es dann nach Sopot (Zoppot), in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts Treffpunkt der gehobenen Gesellschaft. Schöne Promenaden an den langen Sandstränden und besondere Badeanstalten in den Strandparks zeugen noch heute davon. Gdansk (Danzig) bildet den krönenden Abschluss dieses Ausfluges. Die restaurierte Altstadt mit der Frauengasse und dem Langen Markt sowie der Renaissance-Bahnhof und das Altstädter Rathaus sind unbedingt sehenswert. Im Hotel erwartet Sie am Abend eine große Silvesterfeier mit einem festlichen Menü, Unterhaltung und einer Band, deren Musik zum Tanzen einlädt.

3. Tag: 01.01. Gdynia
Nach einem ausgiebigen Neujahrsfrühstück haben Sie die Gelegenheit, die Dreistadt, die soviel Sehenswertes bietet, auf eigene Faust zu entdecken. Oder Sie nutzen die unmittelbare Nähe zur Ostsee am ersten Tag des neuen Jahres, um einmal in Ruhe durchzuatmen.

4. Tag: 02.01. Rückreise

Für die meisten Orte in Ostdeutschland kann ein Haustürtransfer-Service hinzu gebucht werden. Bitte fragen Sie bei uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu Eintrittsgeldern, Ausweisdokumenten etc. unter "weitere Infos.

Weitere Infos

Nicht im Reisepreis enthalten:
- Eintrittsgelder sowie
- alle nicht ausdrücklich genannten Leistungen
Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Gültiger Personalausweis erforderlich!

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird dem Kunden ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(67% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von 3 Kunden bewertet.
Reisebus:
Note: 2.7
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 2
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie diese Reise weiterempfehlen?
(67% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Die Bewertung wird nur bei Reisen angezeigt, die mindestens drei Bewertungen bekommen haben.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Mercure Gdynia Centrum
Leider kein Bild vorhanden


... ist das zentral und doch ruhig gelegene Hotel Mercure Gdynia Centrum in Gdynia. Ein 3-minütiger Spaziergang führt Sie ans Meer und auf die Strandpromenade, die beliebteste Flaniermeile des Ortes. Die 297 geräumigen Zimmer des Hotels sind mit Sat.-TV, Radio, Telefon und Schließfach ausgestattet. Alle Badezimmer haben eine Badewanne.
Im hellen und freundlichen Restaurant "Winestone" serviert man internationale und nationale Gerichte. Der beheizte Innenpool kann kostenfrei, die Sauna gegen Gebühr genutzt werden. Im Hotel gibt es einen Aufzug. WLAN ist kostenfrei verfügbar.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer500,00 €
Doppelzimmer435,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.