Silvester in Potsdam: Feiern wie der Alte Fritz

Reisetermin:
30.12.16 (Fr) - 02.01.17 (Mo)
Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Potsdam, Werder, Brandenburg an der Havel, Kloster Zinna
ab
549 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 4 Reisetage
  • 3 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Beförderung
  • Transfer ab/an Haustür in Region*
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hotels & Verpflegung
  • 3 Übernachtungen im Hotel Märkisches Gildehaus
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 2 x Abendessen als Büfett im Hotel
  • Silvesterfeier im Panorama-Restaurant des Hotels inkl. Begrüßungssekt, Büfett, DJ für die musikalische Unterhaltung & Mitternachtspfannkuchen
  • Ausflüge & Besichtigungen
  • Stadtrundfahrt in Potsdam mit örtlichem Reiseleiter
  • Ausflug Havelseen mit Brandenburg und Werder
  • Neujahrskonzert auf dem Pfingstberg (wetterabhängig)
  • Führungen: Schloss Sanssouci mit Terrassen und Kloster Zinna mit Besuch der Schaudestille
  • Eintritt: Kloster Zinna
  • Sonstiges
  • Kostprobe vom „Zinnaer Klosterbruder“
  • SZ-Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Silvester in Potsdam: Feiern wie der Alte Fritz

+ Führung Schloss Sanssouci & Neujahrskonzert

Zugegeben, wir wissen nicht, ob der Preußenkönig in sei- nen Silvesternächten das Tanzbein schwang oder sich - ganz Preuße - lieber pflichtbewusst seinen Staatsgeschäften widmete. Fest steht, dass er uns eine architek- tonische Kulisse hinterließ, die Ihnen eine unvergessliche Silvesterreise nach Potsdam bescheren wird. In Ihrem Hotel am Schwielowsee unterhält Sie in der Silvesternacht ein DJ.

Selbstverständlich werden Sie auch alle Sehenswürdigkeiten Potsdams kennenlernen, wie das Holländische Viertel, das Weberviertel und prächtige Bauten, die für Glanz und Gloria stehen. Schloss Sanssouci ist dabei nur eines der vielen Schlösser, Gärten und Herrenhäuser, die Potsdam einst den Namen "Venedig des Nordens" eintrugen. Auf Ihren Ausflügen rund um Potsdam sehen Sie die idyllische Havelseenlandschaft. Sie bummeln durch die historische Inselstadt Werder und wandeln in Brandenburg an der Havel auf den Lebensspuren des berühmtesten Sohnes der Stadt - Vicco von Bülow alias Loriot.

Am Neujahrstag erleben Sie auf dem Pfingstberg das traditionelle Neujahrkonzert, bevor Sie die beeindruckende Innenarchitektur von Schloss Sanssouci bei einer Führung besichtigen. Auf der Heimreise wartet im Kloster Zinna ein weiterer Leckerbissen - im wahrsten Sinne des Wortes, wie Sie bei der Verkostung des hier produzierten Kräuterlikörs "Zinnaer Klosterbruder" feststellen werden.

1. Tag:
Anreise nach Potsdam, das "Venedig des Nordens" - am späten Vormittag Stadtführung mit Holländischem Viertel und Russischer Siedlung mit örtlichem Reiseleiter - Abendessen vom Büfett im Hotel

2. Tag:
Rundfahrt durch die Landschaft der Havelseen - Besuch der Inselstadt Werder, deren historischer Stadtkern eine Insel im Fluss Havel ist - Aufenthalt in Brandenburg an der Havel, Geburtsstadt Vicco von Bülows alias Loriot - Spaziergang auf den Spuren Loriots mit SZ- Reiseleiter - Silvesterfeier im Hotel mit Büfett und Musik am Schwieowsee - Mitternachtspfannkuchen

3. Tag:
Neujahrskonzert auf dem Pfingstberg im Innenhof des Belvedere mit festlichen Klängen bei klarer Winterluft (unter freiem Himmel, wetterabhängig) - bei geeigneter Witterung ist der Aufstieg auf die Aussichtstürme des Belvedere möglich (Eintritt vor Ort zahlbar) - nachmittags Führung im Schloss Sanssouci mit original Innenräumen aus dem 18. Jahrhundert und Besichtigung der Weinbergterrassen

4. Tag:
Führung im mittelalterlichen Zistersienserkloster Zinna mit Klostermuseum, Kräuteressenzherstellung und Weberei im Zollhaus - Verkostung Kräuterlikör "Zinnaer Klosterbruder" - Heimreise

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 40 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Märkisches Gildehaus
Leider kein Bild vorhanden


Idyllisch am Schwielowsee gelegen genießen Sie im Hotel Märkisches Gildehaus die Ruhe der Natur. Das Hotel verfügt über ein Panorama-Restaurant mit Seeblick. WLAN steht Ihnen sowohl im Hotel als auch im Restaurant und Café zur Verfügung. Die hell gestalten Zimmer sind mit TV, Telefon, Bad mit Dusche und Haartrockner ausgestattet.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer618,00 €
Doppelzimmer549,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.