Silvester in Prag - Jahreswechsel im 5-Sterne-Hotel Hilton

Reisetermin:
29.12.17 (Fr) - 01.01.18 (Mo)
Abfahrtsort:
Zustieg: Bergstraße, ARAL-Tankstelle
Reiseziel: Prag
ab
898 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 4 Reisetage
  • 3 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Kundenbewertung
(100% Weiterempfehlung)
Busreise Silvester in Prag - Jahreswechsel im 5-Sterne-Hotel Hilton3100100
Inklusivleistungen
  • An- und Abreise im 4-Sterne-Reisebus oder Midibus
  • 3 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Hilton Prague
  • 3 x Frühstück vom Buffet
  • 1 Abendessen in einem Restaurant in der Prager Altstadt
  • Eberhardt Reisebegleitung
  • Silvester-Gala im Hotel Hilton Prague im Wert von über 180,- €:
  • Willkommenstrunk
  • umfangreiches, hochwertiges Gourmet Buffet zum Abendessen
  • große Auswahl an offenen Weinen, Bier und alkoholfreien Getränken (bis Mitternacht)
  • Mitternachtstoast mit Champagner
  • abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Musikprogramm
  • Zugang zur Neujahrsparty in der Hotellobby
  • Führung auf der Prager Burg mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritte in den Veitsdom, den Königspalast, die St. Georgs-Basilika und das Goldene Gässchen
  • Stadtführungen auf der Prager Kleinseite und über die Karlsbrücke mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Transfere vom Hotel zu den entsprechenden Führungen im örtlichen, modernen Reisebus
  • Führung durch die historischen Weinkeller des Schlosses Melnik
  • Weinverkostung auf Schloss Melnik inkl. Mittagssnack
  • Im Reisepreis bereits inbegriffen ist die Silvesterfeier im Hotel im Wert von über 180,- €!

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Silvester in Prag - Jahreswechsel im 5-Sterne-Hotel Hilton

Das majestätische Panorama der Prager Burg, die Moldau mit der Silhouette der Karlsbrücke, die allgegenwärtigen Türme, die astronomische Uhr auf dem Altstädter Platz – das ist die Goldene Stadt Prag. Aber auch die unzähligen urigen Restaurants im Herzen der Altstadt und die lebendige Kulturszene wollen entdeckt werden.

Verbringen Sie auf dieser unvergesslichen Reise genau hier Ihren Jahreswechsel und erleben Sie den luxuriösen Komfort des 5-Sterne-Hotels Hilton Prague!

1. Tag, 29.12.2017: Anreise nach Prag - Abendessen im Gemeindehaus
Am Morgen startet Ihre Silvesterreise in die Moldaumetropole. Bereits am frühen Nachmittag erreichen Sie Prag, wo Sie vom freundlichen Personal des Hotels Hilton Prague in empfangen werden. Sie beziehen Ihre Zimmer und können sich hier etwas ausruhen.

Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, Ihre Eberhardt-Reisebegleitung auf einen ersten Spaziergang zu begleiten, um die Umgebung des Hotels zu erkunden.

Zum Abendessen erwartet Sie heute bereits der erste Höhepunkt dieser Reise.

Das Gemeindehaus gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der tschechischen Hauptstadt. Von dem Balkon dieses Repräsentationsgebäudes wurde am 28. Oktober 1918 die Tschechoslowakische Republik proklamiert.

Das Haus besticht durch seine außerordentliche Jugendstil-Ausstattung, wobei der Höhe- und Mittelpunkt des ganzen Objektes ein Konzertsaal ist, benannt nach einem der Mitbegründer der tschechischen Nationalmusik - Bedřich Smetana.

Doch nicht nur bei einem Konzert, sondern auch im Café mit seinem Jugendstil-Brunnen sowie in zwei Jugendstil-Restaurants kann man sich auf einen umfassenden Kunstgenuss freuen und sich in die Feinheiten dieser Dekorationskunst vertiefen.

Im Keller des Gemeindehauses befindet sich das traditionsreiche Pilsener Restaurant. Hier kehren Sie nach Ihrem Spaziergang vom Hotel zum Gemeindehaus ein und genießen ein landestypisches Abendessen.

Anschließend gehen Sie gemeinsam mit Ihrer Reisebegleitung zurück zu Ihrem Hotel und können hier den Abend individuell ausklingen lassen. (Abendessen / Übernachtung)

2. Tag, 30.12.2017: Stadtführungen auf der Prager Burg und durch die Prager Kleinseite
Die historische Stadt Prag bestand ursprünglich aus vier einzelnen Städten. Der Altstadt und historischen Neustadt auf der einen Seite der Moldau und der Prager Burg und der Prager Kleinseite auf der anderen. Am heutigen Tag erkunden Sie die ersten beiden dieser historischen Stadtteile.

Nach einem umfangreichen Frühstücksbuffet in Ihrem Hotel werden Sie von einem örtlichen, modernen Reisebus abgeholt und erobern den als Hradschin bekannten Burgberg. Vor den Toren der Prager Burg werden Sie von Ihrer örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleitung in Empfang genommen.

Gemeinsam mit ihr durchschreiten Sie die einzelnen Burghöfe und tauchen ein in die facettenreiche Geschichte der Goldenen Stadt Prag. Erkunden Sie dabei unter anderem den imposanten gotischen Veitsdom mit dem ehrwürdigen Reliquienaltar des Heiligen Nepomuk und den Königspalast mit dem wohl bekanntesten Fenster Europas. Im Jahr 1618 fand hier der Zweite Prager Fenstersturz statt, welcher den Dreißigjährigen Krieg hervorrief und bis heute als einer der wichtigsten Wendepunkte in der europäischen Geschichte gilt. Auch die romanische St. Georgs-Basilika werden Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung erkunden. Genießen Sie den Ausblick über die schneebedeckten Dächer Prags und schlendern Sie durch das von bunten Häusern gesäumte Goldene Gässchen, frühere Wirkungs- und Wohnstätte kaiserlicher Alchemisten und Zauberer, bevor Sie das größte in sich geschlossene Burgareal der Welt wieder verlassen.

Ihr Rundgang durch Prag führt Sie nun durch den historischen Stadtteil der Kleinseite, welcher sich in dem Gebiet zwischen der Prager Burg und dem Moldauufer erstreckt. Sie spazieren gemeinsam mit Ihrer örtlichen Reiseleitung durch die verspielten Gassen dieses Stadtteils und durch den Wallensteingarten. Das Palais Waldstein wurde erbaut von dem berühmten Freiherrn Albrecht W. E. von Waldstein, welcher besser bekannt ist unter dem Namen Wallenstein. Die weitläufige Gartenanlage wurde mit viel Liebe zum Detail gestaltet und ist eines der beliebtesten Ausflugsziele auf der Prager Kleinseite.

Schließlich erreichen Sie die weltberühmte Karlsbrücke mit ihren über 30 Statuen und Statuengruppen. Die berühmteste Statue ist jene des Heiligen Nepomuk, welcher der Legende nach an dieser Stelle der Brücke in der Moldau ertränkt wurde.

Hier verabschieden Sie sich für den heutigen Tag von Ihrem Reiseleiter und haben etwas Freizeit für individuelle Rundgänge durch Prag und ein Mittagessen in einem der zahlreichen Restaurants in der Altstadt.

Ihre Reisebegleitung gibt Ihnen hier gern ein paar Tipps.

Den Abend können Sie dann ganz nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen gestalten.

Gern können Sie hierbei auf eine der beiden von uns angebotenen Programmvorschläge zurückgreifen.

Die Schwarze Theater von Prag begeistern jedes Jahr unzählige Besucher aus aller Welt und

entführen Sie in eine völlig neue und fantasievolle Welt. In diesem Tanztheater werden Sie von den Künstlern in faszinierende, fremde Welten entführt. Die komplett mit schwarzem Samt verhängte Bühne und die zum Teil ebenfalls schwarz gekleideten Darsteller verschmelzen in dem abgedunkelten Saal. Dadurch können unter dem Schwarzlicht und mit leuchtenden Farben irrwitzige und faszinierende Tänze aufgeführt und unglaubliche Effekte erzielt werden. Diese 70-80-minütige Show besteht aus einzelnen Segmenten, in denen die Tänzer auf der Bühne eigene, neue und beeindruckende Welten entstehen lassen.

(Preis inkl. privatem Transfer vom Hotel und zurück: 59,- € pro Person)

Oder Sie besuchen ein klassisches Konzert in der Spiegelkapelle des Klementinums inmitten der Prager Altstadt. Das Klementinum befindet sich unmittelbar gegenüber des Altstädter Brückenturms der Karlsbrücke. Aufgeführt wird heute ein festliches Galakonzert. Neben beliebten Stücken von Woflgang Amadeus Mozart stehen unter anderem auch Stücke von Verdi, Dvořák und Brahms auf dem Programm. Genießen Sie einen festlichen Abend mit Orgel, Violine und Gesang.

(Preis inkl. privatem Transfer vom Hotel und zurück: 72,- € pro Person)

(Frühstück / Übernachtung)

3. Tag, 31.12.201: Stadtführung durch die historische Alt- und Neustadt und feierliche Silvestergala im Hotel
Nach einem ausgiebigen Frühstück werden Sie am Hotel von Ihrer örtlichen Reiseleitung zum zweiten Stadtrundgang abgeholt.

Erkunden Sie heute zunächst die historische Altstadt, sowie die Neustadt von Prag. Lernen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Goldenen Stadt intensiv kennen. Spazieren Sie vorbei an dem berühmten Wenzelsplatz mit der Reiterstatue des Heiligen Wenzels und dem Nationalmuseum am oberen Ende des Platzes.

Flanieren Sie über den Altstädter Ring und erkunden Sie das Altstädter Rathaus mit seiner weltberühmten Astronomischen Uhr.

Am Mittag verabschieden Sie sich dann von Ihrer Reiseleitung. Im Anschluss haben noch etwas Freizeit und können dabei zum Beispiel über einen der berühmten Prager Weihnachtsmärkte schlendern, welche hier bis in das Neue Jahr hinein geöffnet sind. Spazieren Sie vorbei an den festlich geschmückten Buden auf dem Altstädter Ring oder dem Prager Wenzelsplatz.

Am Abend schließlich erwartet Sie die große Silvestergala in Ihrem Hotel.

Im ganzen Hotel verteilt finden an diesem Abend verschiedene Feiern statt. Bei Ihrer edlen Silvestergala werden Sie mit einem Willkommenstrunk erwartet. Untermalt von einem abwechslungsreichen und stilvollen Unterhaltungs- und Musikprogramm genießen Sie Ihren Abend. Das umfangreiche Gourmetbuffet gibt Ihnen den ganzen Abend lang die Möglichkeit, sich kulinarisch rundum verwöhnen zu lassen. Bis Mitternacht sind außerdem alle Getränke (offene Weine, Bier und alkoholfreie Getränke) inkludiert. Um Mitternacht schließlich begrüßen Sie dann mit einem Glas Sekt das Neue Jahr 2018!

Ab 22:00 Uhr findet des Weiteren eine Silvesterparty in der Hotellobby statt. Auch der Eintritt hierfür ist in Ihrem Silvesterpaket bereits inkludiert.

Begrüßen Sie mit uns auf dieser stilvollen und edlen Silvestergala das Neue Jahr!
(Frühstück / Silvestergala / Übernachtung)

4. Tag, 01.01.2018: Schloss Melnik - Rückreise
Nach einem späten Frühstück im Hotel treten Sie die Heimreise über Melnik an.

Hier besuchen Sie das Schloss Melni. Die Region um Melnik gilt als eine der besten Weinregionen des Landes und auch beim Schloss werden verschiedene Sorten hochwertigen Weines angebaut und gelagert.

Sie unternehmen einen interessanten Rundgang durch die Weinkeller des Schlosses und werden von einem örtlichen Gästeführer in die Geheimnisse der Weinproduktion eingeführt.

Natürlich darf es dabei nicht fehlen, die edlen Tropfen auch zu verkosten. Probieren Sie verschiedene Sorten des lokalen Weines und naschen Sie von den bereitgestellten Snacks.

Am Nachmittag erreichen Sie dann voller neuer Eindrücke und schöner Erinnerungen Ihre Heimat. (Frühstück / Mittagssnack)

Bei Buchung eines sogenannten Sparzustiegs entfällt die Inklusivleistung "Haustürtransfer". Sie kommen dann selbst zum angegebenen Treffpunkt.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Haustürtransfer-Gebiet, zu Eintrittsgeldern, Reisedokumenten etc. unter "weitere Informationen".

Weitere Infos

Einreisebstimmungen:
Für die Einreise ist die Tschechische Republik wird ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt.
Das Reisedokument muss mindestens bis zum Reiseende gültig sein.
Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.


Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Beginn der Reise

Haustürservice ist von folgenden Postleitzahlengebieten möglich:
40 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 01067-01477, 01640-01744, 01796-01855, 09111-09249, 09557-09618, 09633-09669
70 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 01558-01623, 01762-01778, 01877-02699, 02977-02999, 04703-04779, 09306-09439, 09619-09629
100 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 02708-02959, 03042-04687, 04808-06484, 06493-06766, 06773-08648, 09456-09548, 15907-15938, 99084-99089, 99091-99638
130 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 10115-15898, 16225-16269, 16321-16792, 39104-39517, 98527-98617, 98631-98746, 99706-99706, 99713-99998
150 € pro Person in den Postleitzahlengebieten: 16278-16307, 16798-16949, 39524-39649
Sollte Ihr Wohnort nicht direkt auswählbar sein, aber mit einer dieser Postleitzahlen beginnen, buchen Sie die Reise bitte ab dem Ort, der als nächstliegender angegeben ist. Ihren konkreten Abholort erkennen wir dann anhand Ihrer bei der Buchung angegebenen Anschrift. Der Haustürservice ist ausser bei den Sparzustiegen im Reisepreis bereits eingerechnet!

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zwei Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Bereits gezahlte Beträge werden ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von 3 Kunden bewertet.
Reisebus:
Note: 2
Unterkunft:
Note: 1.7
Reiseleitung:
Note: 2.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie diese Reise weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen. Die Bewertung wird nur bei Reisen angezeigt, die mindestens drei Bewertungen bekommen haben.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hilton Prague
Leider kein Bild vorhanden


Lage: Das hochwertige und moderne 5-Sterne-Hotel Hilton Prague befindet sich in idealer Lage unweit der historischen Prager Alt- und Neustadt. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Goldenen Stadt sind gut erreichbar und dank einer günstigen Anbindung an das Netz des öffentlichen Nahverkehrs bietet das Hotel einen idealen Ausgangspunkt für Erkundungen in der ganzen Stadt.
Zimmerausstattung: Die 28 m² großen Gästezimmer des Hotels verfügen über große Fenster, bequeme und große Betten, einen Schreibtisch, Klimaanlage, TV und Telefon. WLAN ist in allen Zimmern verfügbar. Die Badezimmer sind ausgestattet mit Dusche/Wanne, WC und Haartrockner.
Hotelausstattung: Das Hotel Hilton verwöhnt seine Gäste kulinarisch in drei Restaurants.
Im Atrium-Restaurant wird Ihnen Ihr umfangreiches Frühstücksbuffet serviert. Aber auch eine große Auswahl an tschechischen und internationalen Speisen erwartet Sie hier.
Das Café und Bistro in der Hotellobby gibt Ihnen die Möglichkeit, aus einer großen Auswahl an warmen und kalten Getränken zu wählen oder sich bei einem kleinen Snack zu entspannen.
Das Czechouse Grill & Rotisserie schließlich empfängt Sie mit einer Auswahl an modernen Interpretationen von traditionellen, tschechischen Gerichten in einem einmaligen Ambiente.
Ihre Abende im Hotel können Sie dann in der modernen Hotelbar Cloud 9 Sky Bar & Lounge bei modernen und hochwertigen Cocktails ausklingen lassen. Gönnen Sie sich hier einen guten Drink am Abend und genießen Sie die Aussicht dieser in der 9. Etage des Hotels gelenenen Bar.
Ein Spa-Bereich, Fitness-Center und der Swimmingpool runden das Hotelangebot ab.
Reisepreis pro Person
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung1.278,00 €
Doppelzimmer898,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Besuch des feierlichen Galakonzerts im Klementinum inkl. Transfer vom Hotel zum Klementinum und zurück am 30.12.2017 72,00 €
Besuch des Schwarzes Theaters in Prag inkl. Transfer vom Hotel zum Theater und zurück am 30.12.2017 59,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.