Da wird was "gebozen": Silvester in Südtirol

Reisetermin:
27.12.17 (Mi) - 02.01.18 (Di)
Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice
ab
715 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Transfer ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6 Übernachtungen im 3*-Hotel Saxl in Freienfeld bei Sterzing
  • 6 x Frühstück
  • 5 x Abendessen als Büfett
  • Silvesterfeier inkl. kalt-warmen Büfett und mit Musik und Tanz
  • Dolomitenrundfahrt
  • Aufenthalte: Meran, Bozen und Brixen
  • Eintritt und Führung: Kloster Neustift
  • Begrüßungsdrink
  • Weinverkostung im Weingut von Schloss Rametz
  • Nutzung der hoteleigenen Sauna
  • Kurtaxe
  • Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Da wird was "gebozen": Silvester in Südtirol

Warum der Brenner Brenner heißt? Weil die Gäste auf einer unserer beliebtesten Silvesterreisen spätestens bei dessen Passüberquerung darauf brennen, im winterlichen Südtirol anzukommen, wo ein siebentägiger Winter-Wunderurlaub Sie erwartet. So knackig, frostig das Dolomitenklima Sie rund um den Jahreswechsel empfängt, so mild ist das Sommerklima in den Weinhängen rund um Meran - Südtirols beliebtestem Kurort. Gut, dass Sie erst nach der Lese kommen, denn so haben Sie Gelegenheit im Schloss Ramitz die herrlichen Rieslinge, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Blauburgunder zu verkosten, die hier gedeihen. Im hiesigen Stiftsladen können Sie sich natürlich auch einen Vorrat für zu Hause einpacken lassen.

Hoch hinaus bis auf den höchsten Pass Sas Pordoj geht es bei Ihrer Rundfahrt durch die Dolomiten und tief hinein in die Kunst- und Kulturgeschichte der Region bei Ihrem Besuch im Kloster Neustift, das für seine barocke Kirche und die umfangreiche Schriftensammlung bekannt ist. "Auf und nieder immer wieder" könnte auch das Motto der Silvesterfeier in Ihrem gemütlichen 3*-Sterne Hotel werden, denn neben einem herausragenden Südtiroler Buffet sorgen Musik und Tanz für ausgelassene Stimmung bis weit hinein in den Neujahrsmorgen.

Zuvor bekommen Sie in der Südtiroler Hauptstadt Bozen was "gebozen": Bei einem Stadbummel besichtigen Sie die vielen repräsentativen Palais und Bürgerhäuser, die romantische Laubengasse und die Dompfarrkirche Maria Himmelfahrt.

Reiseablauf:


1. Tag Anreise nach Südtirol
Ihre Anreise führt über den kleinsten Pass, den Brenner nach Südtirol zu Ihrem Hotel Saxl.

2. Tag Meran und Weinverkostung
Sie fahren in den meistbesuchten Ferienort Oberitaliens, nach Meran. Mildes Klima, vorzügliche Kuranlagen und wertvolle Baudenkmäler ziehen jährlich viele Touristen in ihren Bann. Hier ist Zeit für einen Stadtbummel, bevor Sie zu Ihrer Weinprobe in Schloss Rametz aufbrechen. Im Jahre 1860 wurde hier, die in Südtirol erste Blauburgunder-Rebe angepflanzt. Hier finden seit 1860 die noblen Rebsorten Riesling, Blauburgunder, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon einen fruchtbaren Boden. Genießen Sie Ihren Wein in der stimmungsvollen Atmosphäre. Rückfahrt entlang der Südtiroler Weinstraße zum Hotel.

3. Tag Dolomiten
Nach dem Frühstück geht es hoch hinauf. Sie fahren in die bizarre Bergwelt der Dolomiten. Je nach Wetterlage wird Ihr Reiseleiter die Fahrtroute gestalten. Bewundern Sie die charakteristischen Wechsel zwischen sanften Weiden und steilen Riffen aus Dolomiten und Kalkstein. Die bis zu ca. 3300 Meter hohen Berge und Massive beherbergen 12 Skigebiete, mehrere Höhenwanderwege und bieten besonders bei gutem Wetter eine atemberaubende Aussicht.

4. Tag Kloster Neustift - Brixen
Das Kloster Neustift ist eines der bedeutendsten Klöster Südtirols mit seiner barocken Stiftskirche und der historischen Sammlung alter Schriften in der Stiftsbibliothek. Kunstinteressierte Reisende werden begeistert sein. Auch erlesene Weine aus der eigenen Kellerei können Sie im Stiftsladen erhalten. Mittelalterliches Flair und moderner Charme, so präsentiert sich Brixen dem Besucher. Die Stadt ist ein kleines Juwel, umrahmt von einer großartigen Umgebung. Sie lernen diese Stadt während eines gemeinsamen Bummels mit Ihrem Reiseleiter kennen. Sehenswert sind hier der Hofburgplatz mit der barocken Domkirche, der berühmte Domkreuzgang, aber auch die weihnachtlich geschmückten Häuser mit ihren malerischen Erkern.

5. Tag Bozen - Silvesterabend
Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst in die Landeshauptstadt nach Bozen und besichtigen u.a. den Waltherplatz, schöne Palais und Bürgerhäuser, die Laubengasse und die Dompfarrkirche Maria Himmelfahrt. Am Nachmittag sind Sie im Hotel zurück, so dass Sie sich entspannt auf den Silvesterabend vorbereiten können. Bei Musik und Tanz verbringen Sie den Abend und erleben das neue Jahr nach zünftiger Südtiroler Art.

6. Tag Neujahr
2017 beginnt für Sie mit einem ausgiebigen Katerfrühstück. Nach dem Mittag werden Sie mit Ihrer Reiseleitung einen kleinen Winterspaziergang unternehmen (witterungsbedingt). Wenn Sie mögen, können Sie aber auch den Tag ganz individuell gestalten.

7. Tag Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen von der imposanten Winterwelt Südtirols.

Weitere Infos

Reisedokumente Personal- oder Reisepass
Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen  Personalausweis oder Reisepass. Ohne gültige Ausweisdokumente kann die Reise nicht angetreten werden.
Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Highlights:
Weinverkostung in einem außergewöhnlichen Schloss
Führung im Kloster Neustift
Mediterranes Flair in Meran

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Reisebewertungen
(97% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 52 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(97% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 26 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Saxl
Leider kein Bild vorhanden


Lage: Ihr Hotel befindet sich in Freienfeld, umgeben von grünen Wäldern. 

Zimmer: Die 100 geräumigen Zimmer sind im traditionellen Tiroler Stil eingerichtet und mit Dusche/WC, TV, Telefon, Schreibtisch, Safe sowie WLAN-Zugang ausgestattet. Größtenteils verfügen die Zimmer über einen Balkon. 

Hoteleinrichtungen: Das traditionell familiengeführte Hotel verfügt über eine Bar, ein Restaurant, einen Wellnessbereich mit 2 Saunen (Benutzung nach Absprache, den Schlüssel erhalten Sie an der Rezeption), Solarium und Fitnessraum sowie einen Lift. 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.saxl.it
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer784,00 €
Doppelzimmer715,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.