Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Oslo, Stockholm, Helsinki, Kopenhagen, Hamburg, Mariefred

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Transfer ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fährfahrten: Travemünde - Helsinki, Helsinki - Stockholm, Oslo - Kopenhagen, Gedser - Rostock
  • 2 Übernachtungen auf der Fähre Travemünde - Helsinki in 2-Bett-Innenkabine
  • 1 Übernachtung auf der Fähre Helsinki - Stockholm in 2-Bett-Innenkabine
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Stockholm
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Oslo
  • 1 Übernachtung auf der Fähre Oslo - Kopenhagen in 2-Bett-Innenkabine
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Kopenhagen
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • Stadtführungen: Helsinki, Stockholm, Oslo und Kopenhagen mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritte: Felsenkirche Helsinki, Rathaus Stockholm, Vasamuseum Stockholm inkl. Führung
  • Straßen- & Mautgebühren
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Skandinavien: Perlen des Nordens

Gehören Sie auch zu den Menschen, die bei der Frage nach links oder rechts zur Sicherheit nochmal ganz kurz ihre Hände bemühen, um zu checken, wo der Daumen rechts ist? Das wird man im Leben nicht mehr los und manchen geht es bei der Benennung der skandinavischen Hauptstädte ganz genauso. Liegt Oslo in Norwegen oder doch in Schweden, ist Stockholm finnisch, aber was ist dann Helsinki? Kennen Sie?

Auch wenn es bei Ihnen nicht ganz so schlimm ist, werden Sie dieser Reise nicht nur bei künftigen Kreuzworträtseln unvergesslich finden. Denn die vier berühmtesten skandinavischen Metropolen muss man nicht nur einmal im Leben gesehen haben. Vor allem sollte man Sie so bereisen, wie es Wikinger und Hansekapitäne seit Jahrtausenden taten. Von See aus und mit einer gehörigen Portion Faszination für und Respekt vor der Geschichte der großen Seefahrernationen des Nordens.

Dass Natur und Kultur Skandinaviens fortan einen festen Platz in Ihrem Gedächtnis und in Ihrem Herzen haben, dafür sorgen die ausgedehnten Landspaziergänge, Besichtigungen, Stadtführungen in Helsinki, Stockholm, Oslo und Kopenhagen. Denn obwohl wir durch die Nordmeere kreuzen, vorbei an Fjorden, Inseln und Seefestungen, sind wir nicht mit dem Kreuzfahrtschiff, sondern mit einem modernen Reisebus und Fähren unterwegs und checken in landestypische Hotels ein. Und ganz nebenbei lernen Sie auch noch zwei deutsche Seemetropolen kennen, denn wir erobern am ersten Tag Hamburg und gehen in Rostock wieder an Land. Welche der beiden weiter rechts liegt? Checken Sie mal Ihre Daumen!

Highlights:
Helsinki - Stockholm - Oslo - Kopenhagen
Stadtführungen mit örtlicher Reiseleitung

Reiseablauf:


1. Tag: Hamburg - Travemünde
Im bequemen Reisebus fahren Sie zunächst nach Hamburg: "Deutschlands Tor zur Welt". Während Ihres Aufenthaltes in der Hafenstadt können Sie die erste maritime Luft schnuppern, an den Landungsbrücken entlang schlendern, die Aussicht vom Hamburger Michel genießen oder die Reeperbahn bei Tageslicht besuchen. Für den Abend haben wir für Sie ein Abendessen organisiert, bevor Sie weiter nach Travemünde fahren und Ihr Fährschiff besteigen, das Sie nach Finnland bringt.

2. Tag: Ein Tag auf der Ostsee
Den heutigen Tag verbringen Sie auf dem Schiff bei der Fahrt über die Ostsee. Die Fährschiffe von Finnlines sind ausgestattet mit einem Schiffsrestaurant und einem Café, einem Bordshop, einer Bar, einem Fitness- und Massageraum sowie separaten Saunabereichen mit Whirlpools für Damen und Herren. Heute genießen Sie das Abendbüfett an Bord.

3. Tag: Helsinki
Am Morgen erreichen Sie die finnische Hauptstadt Helsinki. Sie besitzt eine wunderschöne Lage am Meer und ist durch eine außergewöhnliche Architektur geprägt. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, den Dom, den Senatsplatz, das Sibelius-Monument, die Felsenkirche, das Olympiagebäude mit dem Paavo-Nurmi-Denkmal sowie das Parlamentsgebäude und die Orthodoxe Kirche kennen. Ihnen bleibt noch Zeit Helsinki auf eigene Faust zu erkunden, bevor Sie am späten Nachmittag mit dem Fährschiff von Tallink-Silja in Richtung Schweden aufbrechen. Auch heute genießen Sie an Bord Ihr Abendessen. Lassen Sie sich überraschen vom Unterhaltungsprogramm, dass am Abend angeboten wird.

4. Tag: Stockholm
In Stockholm erwartet Sie morgens Ihr örtlicher Reiseleiter, der Ihnen seine wunderschöne, auf 14 Inseln gelegenen Stadt zeigen möchte. Schwedens Hauptstadt ist einerseits modern und lebendig, andererseits auch sehr romantisch und gemütlich. Von fast überall her ist das Wasser zu sehen und große Parks und Grünanlagen sind nie weit. Einzigartig ist der zauberhafte Schärengarten mit seinen rund 24.000 Inseln, welcher direkt vor den Toren der Innenstadt beginnt. Während der 3-stündigen Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten u.a. die idyllische Altstadt "Gamla Stan" mit ihren engen, gepflasterten Gassen und den schönen Giebeln, die Kathedrale Storkyrkan aus dem 13. Jahrhundert und das königliche Schloss. Treten Sie ein ins Stockholmer Rathaus, in dem die alljährlichen Feierlichkeiten zur Nobelpreisverleihung stattfinden. Am Nachmittag besuchen Sie im Stadtteil Djurgården das beeindruckende Vasa-Museum, das Sie während einer Führung kennen lernen. Die Vasa, das weltweit einzige Schiff aus dem 17. Jahrhundert, welches zu großen Teilen erhalten blieb, wird spektakulär im Vasamuseet dargestellt. Dieses ist das meistbesuchte Museum Skandinaviens - und das zu Recht! Neun im Zusammenhang mit dem Schiff stehende Ausstellungen, ein beeindruckender Film über die Bergung und Konservierung der Vasa sowie das originale Schiff, sind allein schon eine Reise nach Stockholm wert. Anschließend checken Sie in Ihr Hotel in Stockholm ein. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit Stockholm näher kennen zu lernen. Vielleicht möchten Sie die Stadt oder den Schärengarten mit einem Boot erkunden? Ihr Reiseleiter gibt Ihnen gern Tipps. Ihr Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

5. Tag: Stockholm - Mariefred - Oslo
Nach dem Frühstück verlassen Sie Stockholm in westlicher Richtung. Einen kurzen Zwischenstopp machen Sie in Mariefred am Mälarensee, wo sich das Schloss Gripsholm befindet, das durch Kurt Tucholskys gleichnamigen Roman bekannt wurde. In dem kleinen, idyllischen Ort kann man auch das Grab des Schriftstellers besuchen. Sie durchqueren Schweden mit seinen dichten Wäldern und zahlreichen Seen. Nachdem Sie an Örebro und Karlstad am Vänernsee vorbei gefahren sind, erreichen Sie die schwedisch-norwegische Grenze. Am Abend werden Sie im Hotel in der norwegischen Hauptstadt zum Abendessen erwartet.

6. Tag: Oslo
Oslo ist die flächenmäßig größte Hauptstadt Europas, einwohnermäßig allerdings eine der kleinsten mit nur 500.000 Einwohnern. Die sehr schön am Ende des Oslofjordes gelegene Stadt besteht zur Hälfte aus Wald, es befinden sich 343 Seen innerhalb der Stadtgrenzen. Die Stadt wurde 1048 von König Harald gegründet. 1624 brannte sie nieder und wurde von König Christian IV wieder aufgebaut. Er benannte sie in aller Bescheidenheit nach sich selbst: Christiania. Erst 20 Jahre nach der Auflösung der Union mit Dänemark bekam die Stadt wieder ihren ursprünglichen Namen Oslo zurück. Mit Ihrem ortskundigen Stadtführer lernen Sie am Vormittag die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen, wie den Vigeland Skulpturenpark, das neue Opernhaus, das Rathaus, das königliche Schloss und die Festung Akershus. Ihnen bleibt auch in Oslo noch Zeit, die Sie nach eigenem Gusto verbringen können, bevor Sie im Hafen die DFDS-Fähre nach Dänemark besteigen. Genießen Sie an Bord ein skandinavisches Büfett und nehmen Sie über Nacht Kurs auf Kopenhagen.

7. Tag: Kopenhagen
Nach dem Frühstück lernen Sie Kopenhagen während einer 3-stündigen Stadtrundfahrt kennen. Sie sehen u. a. die Schlösser Christiansborg und Amalienborg, das Hafenviertel mit seinen historischen Segelschiffen, Wohnhäuser des berühmten dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen, das Rathaus, die alte und neue Oper und natürlich "Die kleine Meerjungfrau". Danach bleibt Ihnen noch etwas Zeit für eigene Erkundungen in der wunderschönen Altstadt oder zum Einkaufen im Stroget, der Fußgängerzone Kopenhagens. Am Abend fahren Sie mit Ihrem Bus zu Ihrem Hotel zum Abendessen und zur letzten Übernachtung auf skandinavischem Boden während dieser Reise.

8. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück reisen Sie über die Inseln Seeland und Falster nach Gedser, wo Sie mit einer der neuen Scandlines-Fähre nach Rostock übersetzen. Von hier aus treten Sie in Ihrem Reisebus die Heimreise an.

Weitere Infos

Ausführliche Einreisebestimmungen

Hinweise zu den Ausflügen:
Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist.
Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann.

Reisedokumente Personal- oder Reisepass für deutsche Staatsbürger:
Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Ohne gültige Ausweisdokumente kann die Reise nicht angetreten werden.
Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.
Einen Link zu den ausführlichen Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger finden Sie am Ende der Seite.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsbürger:

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können.
Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten.
Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline.

Absagefrist durch den Reiseveranstalter:
Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter §7.
Impfungen:
Über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen für Ihr Wunschreiseziel sollten Sie sich rechtzeitig informieren und ggf. ärztlicher Rat, z.B. zu Thrombose und anderen Gesundheitsrisiken einholen. Wir verweisen dabei auf allgemeine Informationen, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.
Bei Fragen kontaktieren Sie uns gern unter unserer Service-Hotline.

Hinweise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

Um alle Besichtigungen, Spaziergänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie "gut zu Fuß" sein. Oft sind Sehenswürdigkeiten in den Reiseländern leider nicht barrierefrei. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen insbesondere für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung leider nicht geeignet.
Je nach Umfang Ihrer Mobilitätseinschränkung und individuellem Programm der Reise können wir gern vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist - so dass Sie auch mit Behinderungen/ Einschränkungen auf Ihre Kosten kommen.
Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline.

Zahlung & Reiserücktritt:
Informationen zur Zahlung und zum Reiserücktritt: siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen, § 2. + 5. + 7. + 8.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Dänemark
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Finnland
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Norwegen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Viele norwegische Behörden und z.B. Banken erkennen den Personalausweis nicht an. Es empfiehlt sich daher für einen längeren Aufenthalt mit dem Reisepass einzureisen.
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein
Visum: nicht erforderlich für Aufenthalte bis zu drei Monaten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Schweden
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 73 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
gute Mittelklassehotels und Fähre
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in einem guten Mittelklassehotel. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.
In welchem konkreten Hotel Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.