Slowenien: Berge, Seen und Wasserfälle

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Bled, Planica, Pokljuka, Ljubljana
ab
1.159 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
  • Kinder­ermäßigung
Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hotels & Verpflegung
  • 7 Ü im 4*-Hotel Savica in Bled
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • Ausflüge & Besichtigungen
  • Stadtrundgang in Bled
  • Stadtführung in Ljubljana mit örtl. Reiseleitung
  • Wanderungen: - Klammwanderung durch die Vintgar-Klamm bei Bled mit örtl. Reiseleitung - Wanderung von Planica (Rateče) ins Tamar Tal mit Möglichkeit zur Wanderung zum Naturreservat  Zelenci - Wanderung auf der Hochebene Pokljuka mit Jause in der Almhütte auf Uskovnica - Bohinjer See: Wanderung entlang der  nördlichen Seite des Sees bis zum Wasserfall Savica - Wanderung  in Bohinj: Start in Stara Fužina mit Wanderung in die Mostnica  Schlucht und in das Voje Tal
  • örtl. Wanderführer 2.-4. Tag sowie 6.-7. Tag
  • Schifffahrt auf dem Fluss Ljubljanica in Ljubljana
  • Panoramaschifffahrt von von Ukanc bis Ribčev Laz
  • Reiseleitung
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Slowenien: Berge, Seen und Wasserfälle

Sie wandern gern und sind immer auf der Suche nach neuen, inspirierenden Touren? Suchen Sie nicht weiter, bevor Sie mit uns das Wanderparadies Slowenien entdeckt haben. Fünf Wanderungen warten auf uns, die hinsichtlich der zu entdeckenden Natur und der Streckenbeschaffenheit nicht abwechslungsreicher sein könnten.

Über Holzstege und Brücken, entlang an steilen Felswänden und über tosende Wasser führt der Wanderweg durch die Vintgar-Klamm bei Bled. Und natürlich besuchen wir bei der Gelegenheit auch das schöne Kurstädtchen selbst, das durch die idyllische die Wallfahrtskirche auf einer Inseln im nahegelegenen See bekannt ist. Über Bergwiesen und durch Wälder führt uns der Weg vom Skiflugort Planica in das von Gletschermoränen geformte Tamar Tal. In Gedanken an die Biathlon-Athleten, die hier im Winter ihre Weltcups austragen, genießen wir unsere Wanderung auf der Hochebene Pokljuka. Idyllisch spiegelt das Wasser des Bohinjer Sees den hoffentlich blauen Himmel, wenn wir an seinem Ufer entlang auf leichten Wegen zum Wasserfall Savica gehen. Und duftender Wald, Vogelgesang und das Rauschen der Mostnica begleiten unseren Weg durch die Mostnica Schlucht ins Voje Tal. Sie haben Lust auf eine weitere Wandervariante? Gerne. Zur Hälfte des Urlaubs wechseln wir mal das Schuhwerk und entdecken als "Pflastertreter" die wunderschöne slowenische Hauptstadt Ljubljana, die wir anschließend bei einer Bootsfahrt auf der Ljubljanica auch aus der Wasserperspektive bewundern. Übrigens: auch bei der Auswahl Ihres 4-Sterne-Hotels haben wir viel Wert auf Naturnähe gelegt. Das Hotel Slavica hat sich ganz dem ökologischen Tourismus und Umweltschutz verschrieben.

★ Stadtführung in Ljubljana mit örtl. Reiseleitung
★ Wanderungen um Bled und im Triglav Nationalpark
★ Panoramaschifffahrt von Ukanc bis Ribčev Laz

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise
Wir laden Sie heute ein, mit uns zusammen einen traumhaften Aktivurlaub in den Bergen zu verbringen. Bequem von Ihrer Haustür aus geht es über Österreich nach Slowenien. Sie verbringen Ihren Urlaub im 4*-Hotel Garni Savica, welches sich in Bled befindet. 250 Meter vom Bleder See entfernt, heißt Sie das Hotel willkommen.

2. Tag: Freizeit in Bled - Wanderung Vintgar-Klamm
Ihr Aktivurlaub startet mit Freizeit in Bled. Bled, ein Örtchen am schimmernden Alpensee, auf dem eine kleine Insel mit einer malerischen Dorfkirche wie eine Perle schwimmt, und einer mächtigen Burg, die königlich auf einem Felsen thront. Nutzen Sie die Zeit für die individuelle Erkundung Ihres Urlaubsortes.

Am Nachmittag wandern Sie mit einem örtl. Wanderführer durch die berühmte Vintgar-Klamm. 4 Kilometer nordwestliche von Bled liegt die Klamm, welche vom Radovna-Fluss geformt wurde. Mit dem Wanderführer wandern Sie auf Holzstegen, über Holzbrücken und entlang von Felswänden durch die Schlucht.
(Dauer: 5 Stunden - Strecke: 10 - 12 km - Höhendifferenz: 200 m)

3. Tag: Wanderung von Planica ins Tamar Tal
Nach dem reichhaltigen Frühstück im Hotel starten Sie heute in Planica im Ortsteil Rateče zu einer geführten Wanderung ins Tamar Tal. Während Sie durch das malerische Alpental wandern, haben Sie die Möglichkeit bis zu 2500 m hohe Berge und Kämme zu bewundern. Begleitet wird die Wanderung von einem örtl. Wanderführer.

Wenn Sie möchten, können Sie weiter bis zum Naturreservat Zelenci wandern. Vom Ausgangspunkt der Wanderung dem Ortsteil Rateče, liegt das Naturreservat keine 2 Kilometer entfernt.
(Dauer: 3 - 4 Stunden - Strecke: 10 km - Höhendifferenz: 200 m)

4. Tag: Wandertag in Bohinj
Gemeinsam mit dem örtl. Wanderführer fahren Sie heute zum Dorf Stara Fužina. Von dort aus starten Sie heute Ihre Wanderung in die Mostnica Schlucht und in das Voje Tal. Ausgewaschen von dem Mostnica Fluss, können Sie in der Mostnica Schlucht viele Wasserfälle und Strudeltöpfe bewundern. Voller herrlicher Natur, erstreckt sich die Schlucht über 2 Kilometer lang und malerisch in ihrer ganzen Pracht druch das Voje-Tal. Über Brücken und Stege begleitet Sie Ihr örtl. Wanderführer durch die enge Schlucht ins Voje Tal bis zum Wasserfall. Machen Sie sich gefasst auf eine abwechslungsreiche und abenteuerliche Wanderung!
(Dauer: 5 - 6 Stunden - Strecke: 10 - 12 km - Höhendifferenz: 300 m)

5. Tag: Stadtführung Ljubljana - Schifffahrt
Nach dem Frühstück fahren Sie heute im modernen Reisebus in die Hauptstadt Sloweniens, Ljubljana.
Bei einer geführten Stadtführung erkunden Sie heute die Stadt. Im Anschluss entdecken Sie die Stadt bei einer Schifffahrt auf dem Fluss Ljubljanica. Der Fluss Ljubljanica mit seinen interessanten Brücken und malerischen Ufern im Altstadtkern verleiht Ljubljana eine unverwechselbare Prägung.

6. Tag: Wanderung auf die Hochebene Pokljuka - Jause in der Almhütte
Heute erwartet Sie ein ganz besonderes Erlebnis. Gemeinsam mit dem örtl. Wanderführer wandern Sie auf die Hochebene der Pokljuka, die größte geschlossene Waldfläche im Triglav Nationalpark. Über Bled erreichen Sie das Hochplateau, welches sich auf einer Höhe von 1.300 Metern befindet. Geprägt wird das Landschaftsbild von Fichtenwäldern und Wildblumen. Besonders ins Auge fallen jedoch die traditionellen, mit Schindeln verkleideten Holzhütten. Wir laden Sie zu einer Jause in der Almhütte auf Uskovnica ein, welche bei diesem Ausflug nicht fehlen darf.
(Dauer: 4,5 - 5 Stunden - Strecke: 6 - 7 km - Höhendifferenz: 200 m)

7. Tag: Bohinjer See - Wanderung - Panoramaschifffahrt
Am vorletzten Tag Ihrer Reise fahren Sie nach Bohinj, ein himmlisches Tal voller intakter Natur im Triglav Nationalpark in den Julischen Alpen. In dieser Oase der Ruhe und unversehrten Natur befindet sich der Bohinjer See. Mit dem örtl. Wanderführer wandern Sie entlang der nördlichen Seite des Sees bis zum Wasserfall Savica. Von Ukanc aus, startet im Anschluss die Panoramaschifffahrt auf dem Bohinjer See bis Ribčev Laz.
(Dauer: 5 - 6 Stunden - Strecke: 15 km - Höhendifferenz: 300 m)

8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück ist es Zeit, die Heimreise anzutreten. Doch die erlebnisreichen Tage voller slowenischer Highlights werden Ihnen sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.

Weitere Infos

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs und der Reihenfolge der Wanderungen bleiben dem Wanderreiseleiter vorbehalten. Für diese Reise sind gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich, da die Wanderungen zum Teil über Steilstufen und Engstellen gehen und die Wege manchmal rutschig und steinig sein können. Sie benötigen Trekking- bzw. Bergschuhe mit guter Profilsohle. Wir empfehlen Wanderstöcke.  

Hinweis zu den Ausflügen:
Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweis zu Reisen in "Corona-Zeiten":
Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Buffet), aber auch Einschränkungen bei der Einreise (z.B. vorgeschriebene Fieber- oder Corona-Tests) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Slowenien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein.
Für einen Grenzübertritt ohne gültigen Lichtbildausweis sieht das slowenische Ausländergesetz ein Bußgeld in Höhe von 500,- bis 1.200,- EUR vor.
Visum: Unabhängig vom Einreisezweck ist ein Aufenthalt von bis zu drei Monaten visafrei möglich.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei allen Mehrtagesfahrten und vielen Tagesfahrten werden 4-Sterne-Reisebusse eingesetzt. Freuen Sie sich auf Busse mit Klimaanlage und WC sowie Sitze mit verstellbaren Rücklehnen und Fußstützen. In der Bordküche mit Kühlbox hält Ihr Reiseleiter oder Busfahrer kalte und warme Getränke, Würstchen und Suppen für Sie bereit.
Es wird sorgfältig mit ausgewählten Busunternehmern zusammen gearbeitet, die unsere hohen Ansprüche an Komfort und Sicherheit erfüllen. Die freundlichen und hilfsbereiten Busfahrer fahren sicher und vorrausschauend. Sie sind speziell für den Reiseverkehr ausgebildete Busfahrer.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 75 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 26 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Garni Savica
Leider kein Bild vorhanden


Lage
Das 4*-Hotel Garni Savica befindet sich in der Stadt Bled Sloweniens, umgeben von märchenhafter Natur und mildem Alpenklima. 250 Meter vom Bleder See entfernt, heißt Sie das Hotel willkommen. Im Umkreis von 5 km von der Unterkunft aus entfernt, erreichen Sie zahlreiche Wanderwege und Spazierpfade. 

Zimmer
Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über Badezimmer mit Dusche und WC, Schreibtisch, TV und kostenfreiem WLAN. Zudem verfügen die klimatisierten Zimmer über einen Safe und eine Minibar. 

Hoteleinrichtung
Das Hotel bietet Ihnen einen kostenfreien Eintritt für die Schwimm- und Thermalbäder sowie ermäßigte Preise für die Saunen im nahe gelegenen Wellnesscenter Živa.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.489,00 €
Doppelzimmer1.159,00 €
Kinderermäßigung
pro Person
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Max. ein Kind im Zimmer mit einem Vollzahler)
-10,00 %
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Erstes Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
-10,00 %
Reisende bis zu 12 Jahren sparen:
(Zweites Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
-5,00 %

Maßgeblich für die Kinderermäßigung ist das Alter bei Reiseantritt. Die Ermäßigung wird Ihnen beim letzten Buchungsschritt angezeigt.

buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.