Slowenien - Wocheiner See - Wanderparadies in den Julischen Alpen

Reisetermin:
21.09.22 (Mi) - 27.09.22 (Di)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Echterdingen Sparzustieg OHNE Haustür-Taxi-Service
Reiseziele: Bled, Postojna
ab
1.005 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Taxi-Service
  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus
  • 6 x Übernachtung/ Halbpension
  • 1 x landestypisches Mittagessen inklusive Getränk
  • geführte Wanderungen lt. Programm
  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Slowenien - Wocheiner See - Wanderparadies in den Julischen Alpen

Unter den mächtigen Gipfeln der Julischen Alpen liegt Sloweniens schönste Wanderregion. Neben dem grandiosen Panorama der Alpen sind der Wocheiner See, die Vintgar-Klamm und der Savica-Wasserfall die absoluten Naturhighlights dieser ursprünglichen Gebirgslandschaft. Der Besuch von Bled und den Adelsberger Grotten gehören zu den Höhepunkten dieser Reise. Lassen Sie sich von den herrlichen Ausblicken begeistern und lernen Sie Slowenien kennen!

Besonderheiten und Höhepunkte:
Wanderparadies am größten Natursee Sloweniens
Savica-Wasserfall und Vintgar-Schlucht
Ausflüge nach Bled und zu den Adelsberger Grotten

1. Tag: Anreise an den Wocheiner See
Ankunft im Hotel am frühen Abend. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Rund um den Wocheiner See
Ihre erste Wanderung beginnt direkt am Hotel und führt am Nordufer des Wocheiner Sees entlang zum imposanten Savica-Wasserfall, einem der schönsten Wasserfälle Sloweniens. Auf einem Halbhöhenweg am Südufer führt der Wanderweg zurück zum Hotel. (ca. 5 Std., ca. 12 km, ca. 400 Höhenmeter auf/ab)

3. Tag: Wanderung im Voje-Tal
Auf dem Weg durch das wildromantische Voje-Tal führen mehrere Brücken über den Mostnica-Fluss. Man kann auf Felspartien ganz dicht an das wild tobende Wasser herantreten und dem Spiel der Wellen durch Strudel, Engen und Schnellen folgen und das Rauschen im Konzert mit Vogelstimmen genießen. (ca. 6 Std., ca. 12 km, ca. 350 Höhenmeter auf/ab)

4. Tag: Vintgar-Schlucht und Bled
Die heutige Wanderung folgt dem Fluss Radovna durch die Felsenklamm, durch die er in Wirbeln und kleinen Wasserfällen dahinschießt. Über aussichtsreiche Bergwiesen mit herrlichen Ausblicken geht es zurück zum Ausgangspunkt. Am Nachmittag Besuch der malerisch gelegenen Stadt Bled. (ca. 2 Std., ca. 4 km, ca. 150 Höhenmeter auf/ab)

5. Tag: Wanderung zum Berg Možic
Die Anfahrt zum Wandereinstieg ist schon ein Erlebnis für sich: An vielen Stellen kann man hervorragend hinab ins Tal und auf die gegenüberliegende Bergkette mit dem Triglav sehen! Auf ca. 1.300 Metern Höhe angekommen, beginnt die Wanderung zum Berg Možic, die mit einer grandiosen Aussicht belohnt wird. (ca. 3 - 4 Std., ca. 6 km, ca. 400 Höhenmeter auf/ab)

6. Tag: Besuch der Adelsberger Grotten
Der heutige Ausflug führt Sie zu einer der weltweit größten erschlossenen Tropfsteinhöhlen nach Postojna. Bei einem Besuch in ihrem Inneren können Sie sich von der beindruckenden Größe und den wunderschönen Gesteinsformationen bezaubern lassen. Anschließend gemeinsames Mittagessen, dann Rückfahrt zum Hotel.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Rückreise zu den Ausgangsorten.

Wanderprofil

Anforderung: mittelschwer, gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich
Wegbeschaffenheit: Schotter- und Waldwege, felsige Bergpfade
Gehzeiten: 2 - 6 Std.
Höhenunterschiede: 150 - 400 Höhenmeter auf/ab

Weitere Infos

Ihre Reiseleitung: Reimar Kopp
Stornostaffel A

Bei Buchung eines Sparzustiegs, also bei Zustiegen ohne die Angabe "Haustür-Taxi-Service" entfällt der ansonsten inkludierte "Taxi"-Service.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Slowenien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein.
Für einen Grenzübertritt ohne gültigen Lichtbildausweis sieht das slowenische Ausländergesetz ein Bußgeld in Höhe von 500,- bis 1.200,- EUR vor.
Visum: Unabhängig vom Einreisezweck ist ein Aufenthalt von bis zu drei Monaten visafrei möglich.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Der Einsatz von modernsten und technisch einwandfreien Fahrzeugen ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Reise.
Es werden seit 1952 ausschließlich in Ulm produzierte Setra-Neufahrzeuge aus dem Hause EvoBus eingesetzt.
Alle Reisebusse sind mit
- mindestens 4 Sterne klassifiziert und
- bieten neben einem bequemen Sitzabstand von 83cm
- auch Klimaanlage, WC, Bordküche, Kühlschrank
- sowie die komfortabelsten Sitze mit Fußrasten.
Egal mit welchem Bus Sie unterwegs sind, Sie können sich auf die modernste Technik und den höchstmöglichen Komfort- und Sicherheitsstandard verlassen.
Getränke im Bus
In allen Bussen stehen Ihnen Getränke gegen eine kleine Gebühr zur Verfügung.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 9 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Heideker Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.



Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Alpinum Hotel Jezero
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen im 4-Sterne Alpinum Hotel Jezero am Wocheiner See. Das Haus verfügt über hell und freundlich eingerichtete Zimmer mit modernem Komfort. Nach den Wanderungen können Sie im Hallenbad mit Sauna entspannen. Im Restaurant serviert man Ihnen schmackhafte regionale und internationale Gerichte.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.205,00 €
Doppelzimmer1.005,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.