So wunderbar is(s)t Norwegen

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Ein Alternativtermin wurde ausgewählt.
Reisetermin:
05.08.20 (Mi) - 13.08.20 (Do)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziele: Briksdal, Oslo, Hamar, Lillehammer, Dombas, Kristiansund, Geiranger, Sognefjord
ab
2.209 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 9 Reisetage
  • 8 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Flug mit SAS nach Oslo und zurück von Bergen in der Economy Class (Umsteigeverbindung)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Fahrt im Reisebus während der Rundreise
  • 1 Ü in Lilleström
  • 1 Ü in Hamar
  • 1 Ü in Dombas
  • 1 Ü in Kristiansund
  • 1 Ü in Ålesund
  • 1 Ü in Geiranger
  • 1 Ü am Sognefjord
  • 1 Ü in Bergen
  • (alle Übernachtungen in Mittelklassehotels)
  • 8 x Frühstück
  • 8 x Abendessen
  • Ausflüge: Alm Herdalssetra inkl. Kostprobe vom traditionell hergestellten Ziegenkäse, Trollautofahrt, Klippfischmuseum inkl. Kostprobe
  • Stadtrundgänge: Oslo, Bergen mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritte: Freilichtmuseum Maihaugen, Nordfjord, Sognefjord
  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • kulinarische Überraschung während der Stadtführung in Oslo 
  • Kaffee, Tee, Waffeln & Kuchen am Briksdal Gletscher
  • Kaffee & Kuchen im Fjellstua auf dem Berg Aksla
  • 1 Fjord-Diplom
  • Örtliche Reiseleitung: während der Stadtführungen in Oslo und Bergen
  • Reiseleitung
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
So wunderbar is(s)t Norwegen

Vielleicht erscheint es Ihnen ungewöhnlich, die norwegische Küche in den Mittelpunkt einer Reise in das Land am Polarmeer zu stellen? Keine Sorge: natürlich werden atemberaubende Fjorde, Gletscher, Rentiere, die traditionellen Stabkirchen, eine Fahrt im offenen Trollauto, Metropolen und kleine Städtchen und vielleicht sogar Polarlichter auf dem Programm auf dieser Norwegenreise stehen. Weil wir aber finden, dass die norwegische Küche oft zu Unrecht im Schatten der vielen Attraktionen des Landes bleibt, wollen wir sie hier einmal bewusst hervorheben.

Wussten Sie zum Beispiel, dass Bergen den UNESCO-Titel "Stadt der Gastronomie" trägt, seit hier eine Vielzahl junger, kreativer Köche Gäste aus aller Welt begeistert. Vielleicht nutzen Sie die Freizeit am letzten Reisetag für einen kulinarischen Stadtrundgang. Viele andere Spezialitäten werden wir auf unserem Weg in traditionellen Restaurants kennenlernen, darunter Elch- und Rentierspezialitäten, das allgegenwärtige norwegische Lammfleisch oder Beeren in allen Sorten und Darreichungsformen, besonders gerne zu den norwegischen Waffeln und Kuchen. Kennen Sie Klippfisch? Gesalzen und luftgetrocknet entfaltet bei der späteren Zubereitung ein ganz besonderes Aroma, wovon wir uns im Klippfischmuseum überzeugen wollen. In der Käseherstellung kann Norwegen den Franzosen und Italienern hinsichtlich Vielfalt und Tradition das Fjordwasser reichen. Mit dem karamellisierten, braunen "Brunost" wird Käse hier sogar zur Süßspeise. Sie mögen Norwegen und essen gerne gut?

Diese Reise wird Ihnen doppelt schmecken!Klippfischmuseum mit Kostprobe
Waffeln, Tee und Kaffee am Briksdal Gletscher
Alm Herdalssetra inkl. Kostprobe vom Ziegenkäse


Programm

1. Tag: Anreise
Starten Sie heute bequem mit Ihrem Haustürtransfer zum Flughafen Berlin-Tegel. Im Anschluss fliegen Sie per Umsteigeverbindung nach Oslo. In der norwegischen Hauptstadt angekommen, bringt Sie Ihr Transfer direkt zu Ihrem ersten Hotel nach Lilleström. Je nach Ankunftszeit steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung.

2. Tag: Stadtführung Oslo mit kleinem kulinarischen Highlight - Weiterfahrt nach Hamar
Nach dem Sie Ihr Frühstück zu sich genommen haben, geht es für Sie erneut in Norwegens Hauptstadt, Oslo. Hier wird man Ihnen die Metropole bei einer informativen Stadtführung näherbringen. Während Ihrer Führung warten viele interessante Sehenswürdigkeiten auf Sie. Da wäre zum Beispiel die leuchtend weiße Oper, das königliche Schloss und der Vigelandpark mit seinen 212 Stein- und Bronzeskulpturen. Ohne Zweifel besticht Oslo heutzutage mit einer Mischung aus Alt und Neu. Und damit Sie gleich einen ersten guten Eindruck von Norwegens kulinarischer Seite bekommen, werden Sie während der Führung mit einer kleinen norwegischen Spezialität überrascht. Freuen Sie sich also auf einen Mix aus Kultur und Tradition. Anschließend fahren Sie entlang des Seeufers des Mjøsa bis nach Hamar. Der Mjøsa oder auch Mjösasee ist der größte See Norwegens und umfasst 365 km2. Er zählt zu den fischreichsten Seen in der Region und beherbergt ca. 20 verschiedene Fischarten, weshalb er auch sehr bei Anglern beliebt ist. Hamar, wo Sie auch übernachten werden, ist vor allem aufgrund des Hedmarksmuseums und der Eissporthalle "Vikingskipet" bekannt. Letztere spielte vor allem für die Olympischen Winterspiele 1994 in Lillehammer eine wichtige Rolle. Die Halle an sich erinnert von außen sehr stark an ein umgedrehtes Wikingerschiff.

3. Tag: Lillehammer - Freilichtmuseum Maihaugen - Landschaftsroute Rondane - Dombas
Heute fahren Sie weiter Richtung Norden. Ihren ersten Stopp legen Sie im reizvollen Städtchen Lillehammer ein. Hier besichtigen Sie eines der größten Freilichtmuseen Norwegens. Erkunden Sie bei einem entspannten Spaziergang die norwegischen Häuser aus verschiedenen Zeitepochen. Bei über 50.000 registrierten Objekten und mehr als 200 Häusern, lernen Sie vieles über das Leben in der Stadt sowie auf dem Land kennen. Im Anschluss fahren Sie zur Stabkirche Ringebu aus dem Jahr 1220. In Norwegen gibt es nur noch rund 28 solcher Stabkirchen. Und die Stabkirche Ringebu ist hierbei eine der am meistfotografierten Kirchen, denn nicht nur die fantastische landschaftliche Lage inmitten von Hügeln und Feldern lässt eine Traumkulisse entstehen, auch der rote Turm des Gebäudes lässt sie unvergleichlich erscheinen. Landschaftlich genauso beeindruckend geht es für Sie dann auch schon weiter. Sie folgen der wunderschönen Landschaftsroute Rondane bis Sie letztendlich in Dombas ankommen. Hier befindet sich auch Ihre nächste Unterkunft während Ihrer Rundreise durch Norwegen.

4. Tag: Weiterfahrt Kristiansund - Klippfischmuseum mit Kostprobe
Nach einem reichhaltigen Frühstück, geht es für Sie auch direkt zu Ihrem nächsten Ziel: Kristiansund. Während Ihrer Fahrt können Sie sich ganz entspannt zurücklehnen und die unglaubliche Landschaft Norwegens an sich vorbeiziehen lassen. Es erwarten Sie beeindruckende Berge, Fjorde und eine traumhafte Kulisse. In Afarnes wechseln Sie Ihr Transportmittel und fahren kurz mit einer Fähre bis nach Solsnes. Von hier aus geht es über einzigartige Küstenlandschaften bis nach Kristiansund. An Ihrem heutigen Tag werden Sie die Vielfalt der norwegischen Landschaft sicherlich sehr gut zu spüren bekommen. In Kristiansund selbst wartet dann noch eine Führung der besonderen Art auf Sie, denn Sie werden das Klippfischmuseum nicht nur besuchen, sondern auch an einer kleinen Kostprobe teilnehmen. Klippfisch wird heutzutage von Norwegen aus in die ganze Welt verschifft und zählt noch heute zu einem Muss, wenn man hier Urlaub macht. Deshalb sollten Sie es sich nicht entgehen lassen, diese norwegische Spezialität einmal zu probieren.

5. Tag: Fahrt über Atlantikstraße - Aussichtspunkt Fjellstua mit Kaffee und Kuchen - Ålesund
Unzählige Fjorde, eine zerklüftete Westküste und zahlreiche Inseln in Kombination mit einem eindrucksvollen Aussichtspunkt inklusive kleinem Stopp mit Kaffee und Kuchen - klingt zu schön um wahr zu sein? Bei dieser Rundreise werden Sie heute all dies an einem Tag erleben. Beginnen werden Sie mit einer Fahrt auf der berühmten Atlantikstraße. Diese 8.274 Meter lange Straße, zählt zu den schönsten Autofahrt Routen auf der Welt, wenn sie nicht sogar die allerschönste ist. In Norwegen wurde sie sogar zum Bauwerk des Jahrhunderts gekürt und lockt jedes Jahr viele Besucher hierher. Nachdem Sie die Straße hinter sich gelassen haben, steht auch schon der nächste Augenschmaus auf dem Programm. Vom Aussichtspunkt Fjellstua haben Sie nämlich einen fantastischen Blick auf Ålesund mit der einzigartigen Inselwelt und den Sunnmørs-Alpen, welche malerisch im Hintergrund der Stadt liegen. Und da wir Ihnen eine kulinarische Reise versprochen haben, gibt es natürlich Kaffee und Kuchen dazu. Damit können Sie den unvergesslichen Ausblick noch viel besser genießen und in Erinnerung behalten. Damit Sie den Tag in Ruhe ausklingen lassen können, haben Sie im Anschluss noch ein wenig Freizeit für eigene Erkundungen, denn Ålesund hat noch bei weitem mehr zu bieten als einen grandiosen Aussichtspunkt und Kaffe und Kuchen.

6. Tag: Alm Herdalssetra mit Kostprobe - Weiterfahrt Dorf Geiranger
Heute erreicht Ihre Rundreise sozusagen die kulinarische "Spitze". Auf der Alm Herdalssetra, welche es bereits seit 300 Jahren gibt, wartet eine leckere Kostprobe des traditionell hergestellten Ziegenkäses auf Sie. Diesen speziellen Käse haben Sie den ca. 450 Ziegen auf Norwegens größter Gemeinschaftsalm zu verdanken. Doch nicht nur Ziegen gibt es hier zu bestaunen, auch einige Kühe, Schafe und Fjordpferde tummeln sich hier auf der Alm. Nachdem Sie diesen norwegischen traditionell hergestellten Käse gekostet haben, geht es zum wohl bekanntesten Dorf Norwegens, Geiranger. Dieses Dorf liegt im Westen des Landes und ist vor allem auf Grund des Geirangerfjords und der Trollstigen weltbekannt. Deshalb verschlägt es jährlich auch viele Touristen hierher, wobei das Dorf selbst gerade mal rund 200 Bewohner zählt. Vielleicht ist es aber auch gerade das, was diesen traumhaften Ort so anziehend macht. Sie können sich selbst ein Bild von dem kleinen Dorf mit grandioser Landschaft machen, denn Sie werden hier heute eine Nacht verbringen.

7. Tag:
Ausflug Nordfjord und Jostedalsbreen - Briksdal Gletscher inkl. Trollautofahrt - Kostprobe Kaffe, Kuchen und Waffeln - Weiterfahrt Sognefjord

Am heutigen Tag erleben Sie eine spektakuläre Fahrt mit den Trollautos. Diese eignen sich nämlich perfekt um den idyllischen Nordfjord und den Jostedalsbreen aus einer ganz individuellen Perspektive kennenzulernen. Landschaftlich werden Sie hier wieder auf Ihre vollen Kosten kommen, denn während Ihrer Fahrt kommen Sie unter anderem an dem tosenden Wasserfall Kleivavoss vorbei. Zur Stärkung gibt es für Sie dann warmen Kaffe und leckeren Kuchen, denn der kulinarische Aspekt soll ja nicht zu kurz kommen. Nachdem Sie also den majestätischen und zugleich mächtigen Briksdal Gletscher auf besondere Art und Weise erkundet haben, geht es für Sie weiter zum nächsten sehr bekannten Fjord, dem Sognefjord. Dieser ist vor allem dafür bekannt, dass er der längste und zugleich tiefste Fjord in ganz Europa ist. Also ohne Zweifel ein Stück Norwegens, welches man unbedingt einmal besucht haben sollte.

8. Tag: Stadtführung Bergen - Freizeit
Letztendlich erreichen Sie heute die Südwestküste Norwegens und schließen somit den "Kreis" Ihrer Rundreise. In der zweitgrößten Stadt des Landes wartet erneut eine interessante und zugleich überraschende Stadtführung auf Sie. Die Stadt Bergen liegt direkt an der Bucht des Byfjords und ist das wirtschaftliche sowie kulturelle Zentrum dieser Region. Einige der Einwohner Norwegens sehen diese Stadt sogar als die Schönste im ganzen Land an. Wieso nutzen Sie also nicht einfach die Stadtführung um sich selbst ein Bild zu machen, um dann ein eigenes Resultat zu ziehen, immerhin haben Sie während der letzten Tage viele wundervolle norwegische Städte kennengelernt. Deshalb bietet Bergen auch den perfekten Ausklang dieser Reise. Hier vereinen sich nochmals die imposanten Berge und Fjorde mit dem norwegischen Charme der bunten Holzhäuser.

9. Tag: Heimreise
Nach dem Sie ein letztes Mal Ihr Frühstück in Norwegen zu sich genommen haben, treten Sie auch schon Ihre Rückreise nach Deutschland an.

Weitere Infos

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden!
Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik "Länder". Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen.
Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.
Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):
Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten.
Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).
Absagefrist durch den Veranstalter:Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich der Veranstalter vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter §7.

Hinweis zu den Ausflügen: Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
der Veranstalter sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. der Veranstalter sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie "gut zu Fuß" sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung).
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).
Zahlung & Reiserücktritt bei der Veranstalter:Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Veranstalter GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

Hinweis bei Hotelaufenthalt:
Die angegebene Hotelklassifizierung ist landestypisch.ab2089 €NO-OS07Buchungsanfrage

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Norwegen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Viele norwegische Behörden und z.B. Banken erkennen den Personalausweis nicht an. Es empfiehlt sich daher für einen längeren Aufenthalt mit dem Reisepass einzureisen.
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein
Visum: nicht erforderlich für Aufenthalte bis zu drei Monaten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Schweden
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei allen Mehrtagesfahrten und vielen Tagesfahrten werden 4-Sterne-Reisebusse eingesetzt. Freuen Sie sich auf Busse mit Klimaanlage und WC sowie Sitze mit verstellbaren Rücklehnen und Fußstützen. In der Bordküche mit Kühlbox hält Ihr Reiseleiter oder Busfahrer kalte und warme Getränke, Würstchen und Suppen für Sie bereit.
Es wird sorgfältig mit ausgewählten Busunternehmern zusammen gearbeitet, die unsere hohen Ansprüche an Komfort und Sicherheit erfüllen. Die freundlichen und hilfsbereiten Busfahrer fahren sicher und vorrausschauend. Sie sind speziell für den Reiseverkehr ausgebildete Busfahrer.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 75 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 26 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer2.531,00 €
Doppelzimmer2.209,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.