Sommer in den Bergen von Tirol Sonne - Wandern - Erholen - Erleben

Reisetermin:
31.07.22 (So) - 07.08.22 (So)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Abholservice ab/bis Haustür
Reiseziele: Imst, Innsbruck, Ötztal
ab
849 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
(95% Weiterempfehlung für Reisen dieses Veranstalters)
Inklusivleistungen
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • Abholservice ab / bis Haustür
  • Frühstück auf der Hinreise
  • 7 x Übernachtung
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • Begrüßungsschnaps
  • Tiroler Abend inkl. Abendessen und Bergfrühstück im Rahmen der HP
  • Panoramafahrt durch Imst
  • Stadtführung in Innsbruck
  • Ausflug Lech und Zug
  • Ausflug Achensee
  • Ausflug Ötztal
  • Schifffahrt Achensee
  • Eintritt Panorama
  • Eintritt Fasnachtsmuseum
  • Lift in Hoch Imst
  • Bummelbärfahrt
  • ortskundige Reiseleitung am 2. - 5. und 7. Tag
  • Benutzung der Wohlfühloase mit Sauna, Dampfbad, Biosauna, Hallenbad
  • Bademantel im Zimmer
  • 8 Treuepunkte
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Sommer in den Bergen von Tirol Sonne - Wandern - Erholen - Erleben

Dort, wo das Gurgltal ins Inntal mündet, räkelt sich das kleine Städtchen Imst, die Hauptstadt des Bezirks im österreichischen Bundesland Tirol auf 800 Meter Seehöhe an einem sonnigen Berghang. Die historische Stadt lockt mit vielen Attraktionen, wie etwa das Naturjuwel Rosengartenschlucht, das sich mitten im Zentrum der Stadt eröffnet, kleinen Geschäften, traditionellen Märkten und Festen.

1. Tag: Anreise
Fahrt nach Imst, dem Platz an der Sonne. Begrüßung und Zimmerbezug. Sie bekommen einen traditionellen Begrüßungsschnaps.

2. Tag: Imst
Der Tag beginnt mit einer Panoramarundfahrt durch Imst und dem Besuch der Weberei im Nachbarort. Begleitet werden Sie von Ihrem örtlichen Vagabund Reiseleiter. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gute Wanderer haben die Möglichkeit an einer geführten Wanderung durch die Rosengartenschlucht teilzunehmen. Auf einer Länge von etwa 1,5 Kilometern gräbt sich der Schinderbach von der mystischen Blauen Grotte aus durch die Felsrücken der Imster Mittelgebirgsterrassen. Holzsteige, Felsstiegen und kleine Felstunnel gewähren stets neue Einblicke in das Wunder, das die Natur in der Rosengartenschlucht vollbracht hat. Am Abend erwartet Sie ein Tiroler Abend im Stadl. Genießen Sie stimmungsvolle Musik und den Auftritt einer Brauchtumstanzgruppe.

3. Tag: Innsbruck
Heute fahren Sie nach Innsbruck. Erleben Sie das neue Tiroler Panorama, ein Museum der besonderen Art und das Kaiserjägermuseum. Im Anschluss zeigt Ihre örtliche Vagabund Reiseleitung Ihnen bei einem Stadtrundgang die Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt. In den letzten Jahren hat sich die Alpenstadt zu einer Weltstadt entwickelt.

4. Tag: Bergfrühstück und Lech - Zug
Der heutige Tag beginnt mit einem Bergfrühstück am Hahntennjoch und neugierigen Gämsen. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Lech und weiter nach Zug. Ein wunderschöner Talabschluss mit saftigen Wiesen und guten, begehbaren, leichten Wanderwegen. Die Gegend ist ein absoluter Geheimtipp.

5. Tag: Achensee
Nach dem Frühstück fahren Sie mit Ihrem Reisebus zum Achensee. Hier erwartet Sie eine Schifffahrt. Genießen Sie das traumhafte Alpenpanorama, die gute Bergluft und den wunderschönen See.

6. Tag: Hoch Imst
Heute können Sie mit dem Wanderbus nach Hoch Imst und weiter mit dem Lift bis zur Untermarkter Alm fahren. Dort kommt jeder auf seine Kosten. Genießen Sie die ersten Sonnenstrahlen auf der Sonnenterrasse oder machen Sie einen entspannten Spaziergang. Wer im Tal bleiben möchte hat die Möglichkeit mit dem "Bummelbär" ins Gurgltal zu fahren. Hier können Sie die Knappenwelt besuchen, eine Rundfahrt mit dem "Bummelbär" machen oder einfach verweilen und die Natur genießen. Am späten Nachmittag können Sie das Fasnachthaus in Imst besuchen (16:00 - 19:00 Uhr).

7. Tag: Ötztal
Fahrt in das Ötztal, ein Seitental des Inntals. Höchster Berg Nordtirols, größtes Gletschergebiet der Ostalpen, mächtigster Wasserfall des Landes und das höchste bewohnte Kirchendorf Österreichs - das Ötztal geizt sicher nicht mit seinen Reizen. Auf dem Rückweg in Ihr Hotel machen Sie noch einen Stopp bei dem besagten Wasserfall.

8. Tag: Rückreise
Am frühen Morgen startet Ihre Heimreise nach Norddeutschland in Ihre vertraten Heimatorte. Genießen Sie die letzten Ausblicke auf die imposante Bergwelt.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen bei Busreisen, vier Wochen bei Flug- und Schiffsreisen und eine Woche bei Tagesfahrten vor Reisebeginn vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die 5-Sterne Mercedes-Fernreisebusse sind ausschließlich Nichtraucherbusse, hervorragend ausgestattet, haben einen hohen Technik- und Sicherheitsstandard und ein Durchschnittsalter von nur anderthalb Jahren.
Höchsten Sitzkomfort bieten der besonders große Sitzabstand von 90 cm zum Vordermann und die Luxline-Polsterung. Vor Ihnen steht ein Tisch-Tablett zur Verfügung. Ihre Beine ruhen bequem auf Fußstützen. Klimaanlage und elektrische Heizung sorgen für eine angenehme Fahrt. Eine Kaffeemaschine und ein Kühlschrank für kalte Getränke gehören ebenfalls zur Bordausstattung.

Alle Busse sind von der Gütegemeinschaft Buskomfort (GBK) zertifiziert und geprüft.

Auf vereinzelten Reisen können 4-Sterne-Busse mit 83 cm Sitzabstand eines befreundeten Unternehmens zum Einsatz kommen, die in Punkto Sicherheit und Komfort auf einem hohen Niveau liegen.
Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 17 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Neubauer Touristik GmbH (Vagabund Reisen)" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 1.8
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Hirschen
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen im 3 Sterne Hotel Hirschen, einem aus zwei Häusern bestehenden familiär geführten Hotel in schönster Panoramalage in Imst. Alle Zimmer sind komfortabel und ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, Fernseher, teilweise Balkon, Terrasse oder Erker. Zum Hotel gehören außerdem ein Hallenschwimmbad mit Bergblick und eine Saunalandschaft mit Ruhebereich.
www.hirschen-imst.com
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer967,00 €
Doppelzimmer849,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Geimpft 0,00 €
Genesen 0,00 €
Nicht geimpft / Nicht genesen 0,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.