Sorrent - Amalfiküste

Reiseziele: Sorrent, Pompeji, Vesuv, Capri, Neapel, Positano, Amalfi, Paestum, Orvieto
ab
999 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 10 Reisetage
  • 9 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Busreise
  • 2 x ZW  Raum Modena / Bologna
  • 7 x Übernachtungen lt. Hotelbeschreibung
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 9 x erweitertes Frühstück
  • 8 x Abendmenü
  • 1 x Abschieds-Gala-Abend mit Sekt und Musik i.R.d. HP
  • 1 x Ausflug / Reiseleitung Amalfiküste
  • 1 x Ausflug Sorrent
  • 1 x Ausflug / Reiseleitung Capri
  • 1 x Ausflug / Führung Neapel
  • 1 x Ausflug / Reiseleitung Paestum
  • 1 x Büffelfarm mit Mozzarella-Probe / Mittagessen
  • Rundfahrten wie beschrieben
  • Aufpreis: Ausflug Pompeji - Vesuv inkl. Reiseleitung und Eintritt(zzgl. Auffahrt zum Vesuv, zahlbar vor Ort)MT erforderlich.Nur bei Anmeldung buchbar!79.-€
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Sorrent - Amalfiküste

Amalfiküste - Sorrent - Pompeji - Vesuv - Capri - Neapel - Paestum

1. Tag: Anreise Modena/Bologna
Anreise am Morgen über Saarbrücken - Frankreich - Basel, die Schweiz - Mailand in den Raum Modena / Bologna zur  Zwischenübernachtung.
 

2. Tag: Sorrent
Am Morgen Fahrt über Florenz - Rom - Neapel nach Sorrent. Ankunft am Abend, Hotelbezug im Raum Sorrent.
 

3. Tag: Amalfiküste
Ausflug entlang der atemberaubenden Amalfiküste mit steilen Felswänden, unzähligen Höhlen und Grotten. Wir fahren vorbei an kleinen malerischen Dörfern, die an steilen Felsen eingbettet, einen grandiosen Ausblick auf das tiefblaue Meer geben.
Sie erhaschen einen traumhaften Blick auf das wunderschöne Dorf Positano.
In Amalfi haben Sie Aufenthalt, besuchen Sie die romantische Altstadt mit ihrem weltberühmten Dom.
Alternativ haben Sie die Möglichkeit eine Schifffahrt entlang der Amalfiküste zu unternehmen (MP).
 

4. Tag: Sorrent & malerische Küstenfahrt
Ausflug nach Sorrent. Ganz beschaulich auf Tuffsteinfelsen gebettet, liegt die mit engen, schmalen Gassen gechmückte Stadt direkt am Golf von Sorrent. Bei guter Sicht kann man den Vesuv und die Insel Capri sehen.
Viele farbenfreudige Geschäfte mit lokalen Spezialitäten, handwerklichen Produkten, die typisch für diese Region großen Zitronen und der bekannte Limoncello finden Sie hier und sind das ideale Urlaubsmitbringsel.
An der Piazza Tasso spielt sich das typisch süditalienische Leben ab.

5. Tag: Pompeji - Vesuv - Freizeit
Zeit zur freien Verfügung oder Ausflug nach Pompeji zu den Ausgrabungsstätten am Fuße des Vesuv (Aufpreis).
Aufenthalt mit Besichtigung der Ausgrabungen.
Pompeji war vollkommen mit Lava und Asche überschüttet und wurde systematisch ausgegraben.
Am Nachmittag fahren wir mit dem Bus zum immer noch aktiven Vulkan Vesuv. Besuch des Vesuv-Kraters bis zum Kraterrand.
Ein Erlebnis der besonderen Art.
 

6. Tag: Insel Capri
Fahrt nach Castelammare, Überfahrt vom Hafen in Castelammare nach Capri und zurück mit ortskundiger Reiseleitung.
Am Hafen von Capri werden Sie mit einem Minibus zur weltberühmten Piazzetta von Capri gebracht.
Spaziergang zu den Gärten von Augustus, hier haben Sie einen fantastischen Ausblick auf die Faraglioni-Felsen.
Weiterfahrt nach Anacapri und Spaziergang zur Villa von Axel Munthe mit herrlichem Panoramablick.
Ebenfalls bleibt Ihnen Zeit zum Bummel durch die herrlichen Gassen mit ihren Einkaufsmöglichkeiten.

7. Tag: Neapel
Fahrt nach Neapel zur Stadtbesichtigung mit ortskundiger Führung mit anschließender Freizeit und Bummel.
Neapel ist eine reizvolle und lebhafte süditalienische Hafenstadt am Golf von Neapel, am Fuße des Vesuvs. Sehenswert sind die Altstadt (UNESCO Kulturerbe), enge Gässchen, geheimnisvolle Kirchen, Katakomben und unterirdische Höhlen.
Typische Märkte, zahlreiche Boutiquen, Antiquitätenhändler und Kunsthandwerker laden zum Verweilen ein. Unbedingt probieren sollte man die leckere Pizza, denn schließlich wurde sie hier erfunden.
 

8. Tag: Paestum Archäologische Zone, Tempelruinen & Büffelmozzarella
Nach dem Frühstück Fahrt nach Paestum. Das antike griechische Poseidonia (6.Jh. v. Chr.), nach der Eroberung der Römer im 3. Jh. v. Chr in Paestum umbenannt, mit seinen wunderbar erhaltenen Tempelruinen, ist das bedeutendste Monument griechischer Baukunst auf dem italienischen Festland.
Möglichkeit zur Besichtigung der archäologischen Zone mit den berühmten Tempeln, Stadtmauer, Forum u. Basilika (MP: Eintritt ca. 12€ extra). Danach  besuchen wir eine Büffelfarm und probieren die echte "Büffelmozzarella".
Anschließend findet ein Mittagessen statt. Am späteren Nachmittag Rückkunft im Hotel und Freizeit - ein Genuss in dieser prachtvollen Landschaft.

9. Tag: Orvieto - Tuffsteinhügel
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Amalfiküste.
Wenn es uns die Zeit erlaubt, machen wir einen Zwischenaufenthalt in Orvieto. Die Stadt erstreckt sich auf einem Tuffsteinhügel und ist umgeben von einer Stadtmauer. Hier lebt noch die Geschichte, bekannt ist der Brunnen S. Patrizio, die Kathedrale und viele alte Denkmäler, Kirchen und Gebäude aus vergangenen Zeiten.
Weiterfahrt in den Raum Bologna zur Zwischenübernachtung.
 

10. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Rückfahrt zu unseren Ausgangsorten, gegen 20.00 Uhr Ankunft am Drehkreuz Betriebshof in Kleinblitersdorf. Änderungen möglich.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu kurzfristigen Buchungen unter "mehr Infos".

Weitere Infos

Extra: Kurtaxe, zahlbar vor Ort
Gültiger Personalausweis erforderlich
Sollte es zu kurzfristigen Einschränkungen oder Änderungen aufgrund der Covid-19 Pandemie kommen, werden wir Sie hierüber informieren und attraktive Alternativen für Sie planen, damit Sie trotz allem Ihr allerschönstes Urlaubserlebnis erfahren können. Eine kostenfreie Stornierung ist aufgrund von geänderten Leistungen durch die Covid-19 Pandemie nicht möglich. Um Ihnen einen bestmöglichen Schutz zu bieten handeln sowohl wir, als auch unsere Partner und Leistungsgeber nach den gesetzlichen Vorgaben und den entsprechenden Hygienekonzepten.

Wichtiger Hinweis bei kurzfristigen Buchungen dieser Reise:
Für diese Reise nimmt das durchführende Busunternehmen kurzfristige Reisebuchungen (ca. 8 bis 10 Tage vor Reisebeginn) leider nur bei Vorlage Ihrer Kreditkartendaten entgegen. Es kommt dann zum Reisepreis noch eine zusätzliche Kartengebühr in Höhe von 2,5 Prozent hinzu.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Änderungen sind möglich.
Bei starker Auslastung oder aufgrund saisonaler Buchungsaufkommen behalten wir uns in einzelnen Fällen vor, gleichwertige Häuser hinsichtlich Klassifizierung und Lage zu buchen. Sie werden sodann umgehend informiert.

Beachten Sie bei den Zustiegen bitte, dass je nach Fahrtverlauf nicht alle Abfahrtstellen angefahren werden und die Abholung durch Transferbusse (Umsteigen) erfolgen kann. Nach Vereinbarung können für Gruppen auch Sonderzustiege (evtl. gegen Zuschlag je nach Fahrtstrecke) eingerichtet werden. Auf dem Betriebshof in 66271 Kleinblittersdorf stehen Ihnen, wenn Sie möchten, Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Reiseveranstalter kann bis zwei Wochen vor Antritt der Reise (eine Woche bei Tagesfahrten) vom Reisevertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Bereits gezahlte Beträge erhält der Reisende unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Reisen Sie entspannt und behaglich überwiegend in den komfortablen NEOPLAN-Bussen. Schon beim Einsteigen erleben Sie die hochwertige Ausstattung der Fahrzeuge. Mit 83 cm Sitzabstand und reichlich Platz für Ihr Handgepäck bringen die Busse Sie an Ihr Reiseziel.
Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherbusse und ausgestattet mit:
Klimaanlage
WC
Bordküche
Schlafsessel
komfortabler Sitzabstand
Video
Musikanlage
Mobiltelefon
Bordservice (bei Urlaubsreisen und auf Wunsch)
ABS und ASR
Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 240 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Geschwister Bur Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


3 ***Mittelklassehotel "S. Angelo"/ "Donna Carmela" Resort & Spa in Pimonte / Amalfiküste/Raum Sorrent, Hotel und Dependance Villa Donna Carmela. Familiengeführtes Haus mit Empfangshalle, Restaurants und überdachte Terrasse mit Wasserbrunnen, Steineichenpark, Freischwimmbad, Sauna, Relaxzentrum u. v. m. Zimmer Bad/DU/WC, TV, Tel. viele Extras. 3*** Hotel im Raum Modena / Bologna Zwischenübernachtung
Restaurant, Zimmer DU/WC, TV  etc
Hoteländerungen vorbehalten.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.209,00 €
Doppelzimmer999,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.