Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Weibersbrunn, Aschaffenburg, Mespelbrunn, Michelstadt

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 1 x Übernachtung/Frühstücksbüffet
  • 1 x Sektempfang mit Begrüßung
  • 1 x Spanferkelabendessen mit Klößen, Apfelrotkohl und Salatbüffet
  • 1 x lustiger Unterhaltungsabend mit Alleinunterhalter
  • Stadtführung Aschaffenburg
  • Spessarträuberüberfall mit Schnaps
  • Stadtführung Michelstadt

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Spessart ...Räuberwochenende

...Freuen Sie sich auf ein geselliges und unterhaltsames Wochenende!

1. Tag: Anreise Aschaffenburg - Mespelbrunn - Räuberüberfall
Am Morgen starten wir zu unserer Fahrt in den Spessart. In Aschaffenburg werden Sie bereits von unserem Stadtführer erwartet. Er zeigt Ihnen u.a. Schloss Johannisburg und noch vieles mehr. Dann geht es weiter nach Mespelbrunn. Hier sehen Sie das durch den Film mit Lieselotte Pulver "Das Wirtshaus im Spessart" - bekannte gewordene Wasserschloss Mespelbrunn. Vielleicht bleibt noch ein wenig Zeit zur Besichtigung (Eintritt MP). Anschließend Zimmerbezug im Hotel. Danach geht es in den Spessartwald - Vorsicht ist geboten, denn Sie befinden sich auf unsicherem Gelände. Verwegene Gestalten lauern hinter dunklen Tannen. Es geschieht, was geschehen muss. Sie werden von den Spessarträubern überfallen, jedoch in letzter Minute gerettet. Nach der Aufregung deftiges Spanferkel-Abendessen im Hotel.

2. Tag: Michelstadt - Rückreise
Nach dem Frühstück fahren wir in den Odenwald und Sie lernen Michelstadt kennen. Michelstadt ist bekannt durch seine malerische Altstadt mit unzähligen Fachwerkhäusern. Während des Rundganges lernen Sie die engen Gässchen, die ehemalige Synagoge sowie die Basilika kennen. Anschl. beginnt unsere Rückreise zu den Ausgangsorten.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 31 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Kylltal-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Jägerhof - Weibersbrunn 
Hotel  Jägerhof - Weibersbrunn
Das 3* Hotel "Jägerhof" in Weibersbrunn liegt im Herzen des Naturparks Hochspessart, umgeben von einer großen gepflegten Gartenanlage mit üppigem Blumenschmuck. Die Gartenterrasse lädt zum Verweilen ein. Die liebevoll im Landhausstil eingerichteten Zimmer sind bequem mit dem Lift zu erreichen und verfügen über Bad oder Dusche/WC und Föhn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.