Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Straßburg

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im First Class Reisebus
  • Begrüßungsgetränk
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen 3-Gang Menü im Hotel
  • Stadtführung Straßburg, ca. 2 Stunden
  • Silvesterkonzert in der St. Thomas Kirche mit Orgel und Trompete ca. 45 Min.
  • 1 x Silvesterabend mit 7-Gang-Schlemmer-Menü, Musik und Tanz im Gewölbekeller des Restaurant Chad'Or
  • 2. Tag Fahrt nach Straßburg zum Stadtbummel

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Straßburg 3 Tage - Schlemmen im Gewölbekeller

Das Restaurant ChadOr ist das älteste Restaurant von Straßburg. Es liegt zwischen der Kathedrale und der Petite France. Bei den Straßburgern ist es für seine gute und reichhaltige Küche bekannt. Im historischen, kürzlich renovierten Gewölbekeller erwartet Sie ein 7-Gang-Gourmetmenü auf französische Art und anschließend Musik und Tanz mit dem Diskjockey. Schlemmen Sie bis Mitternacht und feiern Sie ins neue Jahr!

1. Tag: Anreise
Anreise über Kirchheim, Alsfeld, Karlsruhe, Freiburg nach Straßbourg. Hier nehmen Sie an einer Stadtführung mit einem qualifizierten Reiseleiter teil. (Dauer ca. 2 Stunden). Die Besichtigung findet zu Fuß statt. Sie sehen u. a. die Altstadt und die Kathedrale. Anschließend Fahrt zu Ihrem Hotel. Zimmereinteilung. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Straßburg Freizeit, Silvesterkonzert- und feier
Nach dem Frühstück Fahrt nach Straßburg. Hier haben Sie noch einmal Möglichkeit zum Stadtbummel. Gegen ca. 16.00 Uhr/ 16.30 Uh besuchen Sie das Silvesterkonzert in der Kirche St. Thomas mit Orgel und Trompete (Dauer 30-45 Minuten). Anschließend genießen Sie den Silvesterabend mit Schlemmer-Menü, Musik und Tanz im Gewölbekeller.

3. Tag: Heimreise
Auf der Heimreise legen Sie noch einen Stopp in Heidelberg ein. Rückankunft KS gegen 20.00 Uhr.

Weitere Infos

Eintrittsgelder nicht enthalten.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis eine Woche vor Reisebeginn abzusagen. Ein bis dahin eingezahlter Reisepreis wir unverzüglich ohne Abzug zurückerstattet. Für optional zubuchbare Ausflüge vor Ort gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Teilnehmern.

Reisebewertungen
(93% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 42 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Reisebüro Fredrich GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 1.9
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(93% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
4 Sterne Hotel im Raum Straßburg 
Leider kein Bild vorhanden
Ihr 4 Sterne Hotel liegt im Raum Straßburg. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon und größtenteils WLAN.
Im Hotel gibt es einen Lift, Restaurant und Aufenthaltsräume.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.