Südfrankreich - Die Kunst, das Leben zu genießen!

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Ein Alternativtermin wurde ausgewählt.
Reisetermin:
21.09.19 (Sa) - 28.09.19 (Sa)
Abfahrtsort:
Zustieg: Tierparkhotel F.-Mett-Straße
voraussichtliche Abfahrtszeit: 06:30 Uhr (Änderungen möglich)
Reiseziele: Nizza, Aix en Provence, Orange, Cannes, Saintes-Maries-de-la-Mer, Lyon
ab
719 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • je 1 Übernachtung/ Frühstücksbüfett im Raum Feldkirch und Raum Strasbourg/Basel (Mittelklassehotels)
  • 2 Übernachtungen/ Frühstücksbüfett im Raum Nizza (Mittelklassehotel)
  • 3 Übernachtungen/ Frühstücksbüfett in der Provence (Hotel Kyriad in Orange)
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Aufenthalt Nizza, inkl. Eintritt Villa Ephrussi in Saint-Jean-Cap-Ferrat
  • Ausflug Cannes/Aix-en-Provence, inkl. Kleinbahnfahrt
  • Ausflug Schluchten der Ardèche
  • in- und ausländische Gebühren und Steuern (Straßennutzung, Parkplätze, Aufenthaltstaxe, MwSt. usw.)
  • Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Südfrankreich - Die Kunst, das Leben zu genießen!

Im herrlichen Süden Frankreichs warten zwei Traumregionen darauf von Ihnen entdeckt zu werden! Bei dieser kleinen Rundreise erleben Sie die Vorzüge von zwei sehr beliebten Urlaubszielen: die Côte d'Azur und die Provence. An der Küste genießen Sie den Charme der schillernden Städte Nizza und Cannes und spüren einen Hauch der Exklusivität, die hier innewohnt.

Dann geht es weiter in die verträumte Provence. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die leichte Lebensart des "Savoir-vivre"! Lassen Sie den Blick über die Camargue schweifen und atmen Sie die Düfte der Provence!

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise - Raum Feldkirch/Österreich
Die Abfahrt und Anreise erfolgt am frühen Morgen zunächst bis in den Raum Feldkirch zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Côte d'Azur - Raum Nizza
Vorbei an Mailand und entlang der Italienischen Riviera setzen die Reise bis in den Raum Nizza an der azurblauen Küste fort. Hier beziehen Sie für zwei Übernachtungen Ihr Hotel.

3. Tag: Nizza - Villa Ephrussi
Heute Vormittag besuchen Sie Nizza und haben Zeit die malerische Altstadt mit ihren hübschen Bürgerhäusern individuell zu erkunden. Der unvergleichbare Charme des Hafens und die elegante Promenade des Anglais werden Sie sicher beeindrucken. Nehmen Sie sich Zeit für einen Café au Lait oder schauen Sie dem geschäftigen Treiben der Schiffe im Hafen zu - genießen Sie entspannt diese zauberhafte Küstenstadt! Am Nachmittag laden wir Sie ein die Villa Ephrussi de Rothschild zu besuchen (Eintritt inklusive). Diese prachtvolle Villa auf der Halbinsel Saint-Jean-Cap-Ferrat wurde für die Baronesse Rothschild zwischen 1905 und 1912 im Renaissance-Stil erbaut und beeindruckt noch heute viele Besucher. Sie bekommen eine besonders anschauliche Vorstellung davon, wie die damaligen Besitzer und Kunstliebhaber in der "Belle Époque" lebten. Ein weiteres Highlight ist der Garten der Villa. Von hier genießen Sie einen Weitblick entlang der Küste und die kunstvoll angelegten Themengärten mit Skulpturen und Wasserspielen laden zum Träumen und Verweilen ein.

4. Tag: Cannes - Aix-en-Provence - Orange
Nach dem Frühstück verlassen Sie Nizza und fahren zunächst nach Cannes, weltberühmt durch das angesehene Filmfestival. Hier können Sie gemütlich an der palmengesäumten Croisette entlang bummeln und den Blick über eine der schönsten Buchten der Welt schweifen lassen. Nutzen Sie die individuelle Zeit für schöne Urlaubsfotos und atmen Sie beruhigende, frische Meeresluft! Weiter geht es nach Aix-en-Provence, die historische Hauptstadt der Provence. Diese entdecken Sie bei einer Kleinbahnfahrt mit dem Petit Train, der Sie durch die eleganten Straßen führt, vorbei am 1670 vollendetem Hôtel de Ville über den mit Platanen gesäumten Cours Mirabeau. Danch bleibt Ihnen Zeit noch eigene Entdeckungen zu wagen, z. B. um die hier beliebten Calissons, Mandelschiffchen, zu erstehen. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Orange für die kommenden drei Übernachtungen.

5. Tag: Camargue - Nîmes - Pont du Gard
Gönnen Sie sich einen individuellen Erholungstag oder kommen Sie mit uns auf einen ganz besonderen Ausflug (fakultativ)! Am Vormittag geht es in die Camargue bis in die Nähe von Saintes-Maries-de-la-Mer, wo Sie das "Tiki III" besteigen, ein Schaufelradboot mit dem Sie vom Wasser aus das Herz der Camargue entdecken. Der Kapitän kommentiert die Fahrt für alle Reisenden auf französisch und es werden vor Fahrtantritt deutschsprachige Prospekte an die Gäste verteilt. Doch der Anblick bedarf kaum Erklärungen, Sie beobachten die Flora und Fauna in all ihrer Natürlichkeit. Dazu gehören Reiher, Stiere oder auch die typischen, weißen Pferde, aber auch der Sumpf und die Kiefernwälder machen das typische Bild der Camargue aus. Entlang der Petit-Rhône haben Sie die Möglichkeit all dies zu entdecken. Danach besuchen Sie die "Römerstadt" Nîmes: Sehenswert sind vor allem das Amphitheater sowie das Maison Carrée, ein hervorragend erhaltener Tempel mit beeindruckenden, korinthischen Säulen. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie den Pont du Gard (Eintritt inklusive). Das dreistöckige und 275 m lange Aquädukt ist eines der gewaltigsten Römerbauwerke überhaupt und dementsprechend berühmt und sehenswert.

6. Tag: Orange - Schluchten der Ardèche - Pont d'Arc
Am Vormittag haben Sie Gelegenheit, Ihren Urlaubsort Orange zu erkunden. Der prachtvolle Triumphbogen und das römische Theater gehören zu den Attraktionen der Stadt und bieten antike Atmosphäre. Am Nachmittag erfolgt ein Ausflug zu den berühmten Schluchten der Ardèche. Der Flussabschnitt zwischen Pont St. Esprit und Vallon Pont d'Arc, einem 60 m hohen Natursteinbogen, gehört zu den landschaftlich eindrucksvollsten Naturschauspielen Südfrankreichs. Die Natur ist hier noch sehr ursprünglich und hinterlässt bei vielen Betrachtern einen beruhigenden Eindruck - ein perfekter Abschied von der Provence!

7. Tag: Raum Basel/Strasbourg
Sie verlassen die Provence und fahren an Lyon vorbei zu Ihrer letzten Übernachtung im südlichen Rheintal, Raum Basel/Strasbourg.

8. Tag: Rückreise

Für die meisten Orte in Ostdeutschland kann ein Haustürtransfer-Service hinzu gebucht werden. Bitte fragen Sie bei uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Haustürservice
Auf Wunsch holen wir Sie an Ihrer Haustür ab und bringen Sie am letzten Reisetag wieder direkt zu Ihnen nach Hause. Bitte sprechen Sie uns direkt an für ein individuelles Angebot zum Haustürtransfer. (Gilt im Bereich Ostdeutschland plus Raum Lübeck.)

Nicht im Reisepreis enthalten:alle nicht ausdrücklich genannten Leistungen
Bitte beachten Sie weitere Hinweise auf Seite 104 - 105.
Hoteländerungen und Änderungen im Reiseverlauf bleiben vorbehalten. Reise nicht barrierefrei
Transferfahrten zum/ab Hauptbus erfolgen im PKW, Kleinbus oder Reisebus. Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
(fakultative Ausflüge: 20 Personen)
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis. Bürger anderer Nationalitäten informieren sich bitte bei den zuständigen staatlichen Stellen.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird dem Kunden ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Es werden bei allen Busreisen komfortable Reisebusse mit umfangreicher Serviceausstattung wie einem Sitzabstand von mindestens 77 cm, Doppelverglasung zum Schutz gegen Beschlagen der Scheiben, Klimaanlage und Bord-WC eingesetzt.
Weitere Ausstattungsmerkmale sind:
Kühlschrank, Kaffeemaschine, teils mit Würstchenkocher, Musikanlage
Es werden ausschließlich komfortable Reisebusse im Anmietverkehr eingesetzt.
Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 300 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "PTI Panoramica Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Südfrankreich Hotel
Leider kein Bild vorhanden


In der Provence erwartet Sie das Hotel Kyriad in Orange und bietet Ihnen einen angenehmen Aufenthalt. Es verfügt über 60 Zimmer, die ansprechend und modern eingerichtet sind. Ausgestattet sind die Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat.-TV, Klimaanlage, kostenfreiem WLAN und Telefon. Das 3-Sterne-Hotel liegt am Rand der reizenden Altstadt, welche in wenigen Gehminuten zu erreichen ist. In direkter Nachbarschaft befindet sich der römische Triumphbogen und unweit entfernt auch das antike Theater. Das Haus verfügt über ein freundlich eingerichtetes Restaurant, eine großzügige Lobby sowie einen Lift, über den die meisten Zimmer erreichbar sind.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Halbpension1.056,00 €
Einzelzimmer Frühstück918,00 €
Doppelzimmer Halbpension857,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung Halbpension857,00 €
Doppelzimmer Frühstück719,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung Frühstück719,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Ausflug Nîmes/Pont du Gard/Camargue 29,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.