Südfrankreich - zwei Regionen eine Reise - Provence und Camargue

Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürtransferservice nur auf Anfrage, nicht immer möglich zu buchen
Reiseziele: Dijon, Orange, Nimes, Avignon, Arles, Saintes-Maries-de-la-Mer, Gordes, Roussillon, Aix en Provence
ab
1.084 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 7 x Übernachtung in guten Mittelklassehotels (1 x Dijon, 5 x Nimes, 1 x Lyon)
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Stadtführungen in Dijon, Orange, Nîmes, Avignon, Arles und Aix-en-Provence
  • Eintritt Papstpalast und Pont Saint Bénezet (Kombiticket)
  • Eintritt Pont du Gard
  • Eintritt Zisterzienserkloster Sénanque
  • Kurtaxe
  • Örtliche Reiseleitung vom 5. bis zum 7. Tag
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Südfrankreich - zwei Regionen eine Reise - Provence und Camargue

Lavendelfelder und Olivenhaine, Zikadenzirpen und Thymianduft, herrliche Landschaften mit Kultur und Geschichte - und die wilde Weite der Camargue, das bietet Ihnen diese Reise in die Provence und Camargue, die Sie in ihren Bann ziehen wird.

1. Tag: Anreise - Dijon
Ihre Anreise führt Sie heute in die Hauptstadt von Burgund nach Dijon, berühmt für ihren Senf und Handelsplatz für die besten Burgunderweine. Im Rahmen Ihrer 2-stündigen Stadtführung bewundern Sie das prächtige einstige Stadtschloss, die gotische Kirche Notre Dame und die kleinen Palais und malerischen Bürgerhäuser. Abendessen und Übernachtung in Dijon.

2. Tag: Orange - Nîmes
Nach dem Frühstück geht es durch das Rhônetal nach Orange. Dort erwartet Sie eine Stadtführung. Sie besuchen das beeindruckende römische Amphitheater mit seiner 103 x 36 Meter großen Bühnenwand, die Ludwig XIV. einmal "die schönste Mauer in meinem Königreich" nannte. Das Theater bot bis zu 10.000 Zuschauern Platz. Neben dem Theater liegen die Überreste des alten römischen Stadions und weiter nördlich der römische Triumphbogen am nördlichen Rand der Innenstadt. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Nîmes in Ihr Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Nimes
Nach dem Frühstück geht es mit dem Stadtbus in direkter Nähe des Hotels ins historische Herz von Nîmes, wo Ihre Besichtigung startet. Nîmes fasste in römischer Zeit immerhin rund 25.000 Einwohner und war Zentrum der Provinz Gallia Narbonensis. Antike Monumente wie das Castellum, der Diana-Tempel, das Maison Carrée, das Augustus-Tor sowie das Amphitheater, das heute meist nur die "Arena" genannt wird, sind nur einige der an historischen Schätzen reichen Stadt. Sie haben in Nîmes den Rest des Tages für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Gegen Abend sind Sie zum Abendessen wieder zurück im Hotel.

4. Tag: Avignon
Frühstück. Heute führt Sie Ihr Ausflug zunächst nach Avignon, das Sie im Rahmen einer Stadtführung kennen lernen. Der gotische Papstpalast hoch über der Stadtmauer ist schon von weitem erkennbar, die alten Adelshäuser und Palais sowie natürlich die berühmte Brücke von Avignon aus dem 12. Jahrundert laden zu einem unvergesslichen Aufenthalt ein. Nach Ihrer Stadtführung legen Sie eine Mittagspause in Avignon ein. Dannach besichtigen Sie den Papstpalast (inklusive Eintritt). Erkunden Sie den Papstpalast und die Pont Saint Bénezet in Eigenregie. Im Anschluss geht die Fahrt weiter zum beeindruckenden römischen Aquädukt "Pont du Gard", der auf 800 Metern Breite das Tal des Flusses Gard überspannt und einst Nîmes‘ gewaltigen Wasserbedarf sicherte. Im nahen Museum können Sie die faszinierenden Leistungen der Römer beim Bau dieser Wasserleitung kennen lernen. Rückkehr nach Nîmes und Abendessen.

5. Tag: Arles - Camargue
Frühstück. Heute fahren Sie nach Arles, das als "Tor zur Camargue"gilt, wo auch der Maler van Gogh lebte. Zahlreiche der antiken und romanischen Bauwerke der Stadt gehören heute zum Weltkulturerbe der Unesco. Auf einer Führung lernen Sie die historische Stadt mit dem römischen Amphitheater, dem Forum und der antiken Begräbnisstätte Les Alyscamps kennen und bestaunen das beeindruckende Portal der Kathedrale St. Trophime. Dann geht es weiter in die wilde Camargue hinein, bis hinunter ans Meer. Wo die Rhône in ein großes Delta mündet, liegt der ehemalige Fischerort Saintes-Maries-de-la-Mer, heiliger Wallfahrtsort der Zigeuner. Zeit zur freien Verfügung. Dann führt Ihr Ausflug zu einem Stierzüchter. Nach einer Leiterwagenfahrt über die Domäne genießen Sie ein 3 Gang-Abendmenü mit Stierspezialitäten auf seinem Hof. Rückfahrt nach Nîmes.

6. Tag: Vaucluse
Frühstück. Ihr Reiseleiter erwartet Sie heute für den Ausflug in die malerische Vaucluse-Region. Sie fahren zunächst nach Sénanque, wo Sie die Abtei inmitten ihrer ausgedehnten Lavendelfelder besichtigen (inklusive Eintritt). Dann geht es nach Gordes weiter, das sich an einen steilen Berghang anlehnt, und nach Roussillon, das Dorf des Ockers, dessen Häuser in der Sonne in allen rot braun Schattierungen leuchten. Gegen Abend Rückkehr nach Nîmes und Abendessen im Hotel.

7. Tag: Aix-en-Provence - Lyon
Frühstück. Bevor Sie heute die Provence verlassen, besichtigen Sie noch auf Ihrem Weg nach Norden Aix-en-Provence, die wohl typischste provenzialische Stadt, die bereits zur Römerzeit als Heilquelle bekannt war und als schönste Stadt der Region gilt. Ungemein beliebt ist das Flanieren unter den Platanen des berühmten Cours Mirabeau oder der Bummel durch die Altstadt mit ihren lauschigen Plätzen und plätschernden Brunnen. Nach einer Stadtführung Weiterfahrt in den Raum Lyon, der Stadt der Seidenweber. Hotelbezug und Abendessen.

8. Tag: Lyon - Rückreise
Nach dem Frühstück geht es zurück in die Heimatorte. Rückkunft am Abend.

Weitere Infos

Eintrittsgeld wie genannt. Programmänderungen vorbehalten. Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen die Haustürabholung nur bei Buchung bis 21 Tagen vor Reisebeginn anbieten können! Bitte beachten Sie, dass unsere Haustürabholung mit Sammeltaxen, Großraumtaxen oder eigenen Fahrzeugen durchgeführt wird und es sich somit nicht nur um individuelle Taxifahrten handelt. So kann es durchaus vorkommen, dass mehrere Gäste in einem Fahrzeug befördert werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die erforderlichen Adress- und Kontaktdaten an den Adressaten (z.B. Taxiunternehmen) weitergeleitet werden. Ihre Daten werden ausschließlich für den Zweck der Haustürabholung und Rückfahrt verwendet.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zwei Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 804 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Job Tours GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.8
Programm:
Note: 1.9
Preis/Leistung:
Note: 1.9

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 25 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels.
Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Halbpension1.364,00 €
Doppelzimmer Halbpension1.084,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.