Südtirol - Meraner Land

Reisetermin:
22.08.22 (Mo) - 29.08.22 (Mo)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: -Sieker, Straßenbahn-Endhaltestelle, Detmolder Str. / Ecke Otto-Brenner-Straße
ab
868 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Begrüßungsschnäpschen
  • 7 x Übernachtung im 3* Alpotel Zum Löwen in Mölten
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gang-Wahlmenübmit Salatbuffet
  • 1 x Grillabend (witterungsbedingt)
  • 1 x Abschiedsgaladinner
  • Tagesausflug Meran mit Reiseleitung
  • Eintritt in die Gärten von Trauttmansdorff
  • Weinprobe auf Schloss Rametz
  • Tagesausflug Bozen mit Reiseleitung
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn am Ritten
  • Geführter Dorfspaziergang
  • "Mölten Land & Leute"
  • Wanderung mit dem Hausherrn zu einer urigen Almhütte
  • Einladung zu Kaffee und Kuchen
  • Tagesausflug Vinschau mit
  • Reiseleitung
  • Tagesausflug Dolomitenrundfahrt mit Reiseleitung
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Südtirol - Meraner Land

Urlaub im Hotel Zum Löwen mit Tradition und Gastfreundschaft

Mölten liegt auf einer sonnigen Hochfläche auf 1.122 Metern, die sich von Bozen bis Meran erstreckt. Von den Palmen der Kur- und Thermenstadt Meran über die Weinberge mit sanften Hügeln bis zu den Alpengletschern der Texelgruppe: Im Burggrafenamt verschmilzt Südtirols Vielfalt wie in wohl keinem anderen Landesteil. Zwischen sonnigem und mildem Talklima und der Berg- und Eisregion liegen nur wenige Kilometer. Meran war bis zum Jahre 1446 der Mittelpunkt der Grafschaft Tirol und Residenz- und Hauptstadt der Landesherren. Aus dieser glanzvollen Zeit stammt eine Vielzahl von Ansitzen, Burgen und Schlössern, welche eine wertvolle Bereicherung dieser Landschaft und dieses Tales darstellen.

Die Kurstadt Meran mit seiner Laubengasse, der gotischen Pfarrkirche und den verschiedenen Parkanlagen wird auch Sie in ihren Bann ziehen. In den Gärten von Schloss Trauttmansdorff gedeihen neben einheimischen Pflanzen auch viele Gewächse, die im Mittelmeerraum oder in Asien zu Hause sind. Das sehr vielfältige Vinschgau bietet Abwechslung pur. In der Talsohle herrscht der Apfelanbau vor, während an den steilen Hängen des Sonnenberges und im oberen Teil des Tales die Berglandwirtschaft vorherrschend ist. Bunte Almwiesen laden zum Entspannen und Träumen ein.


Familienbetrieb mit ausgezeichneter Küche
Weinprobe auf Schloss Rametz
Dolomitenrundfahrt


Reiseablauf:

1. Tag: Mölten
Anreise bis nach Mölten in Südtirol. Im Familienbetrieb Hotel Zum Löwen werden Sie sich von Anfang an zu Hause fühlen!

2. Tag: Meran
Die berühmte Kurstadt - das Herzstück Südtirols - ist für ihre herrlichen Promenaden und die zauberhafte Umgebung bekannt. Nach einem Stadtrundgang haben Sie Freizeit zum Bummeln. Danach bieten Ihnen die Gärten von Schloss Trauttmansdorff ein ganz besonderes Naturerlebnis. Hier finden Sie die ganze Welt in einem Garten wieder. Im Schloss Rametz lernen Sie bei einer Führung mit Verkostung alles Wissenswerte über den Südtiroler Weinanbau.

3. Tag: Bozen
Erkunden Sie die Landeshauptstadt Südtirols. Nach Freizeit in der Altstadt fahren Sie auf die Rittner Hochfläche nach Oberbozen. Ab hier nehmen Sie die Schmalspurbahn (Bummelzug) nach Klobenstein. Eine kleine Wanderung (ca. 15 Min. Gehzeit) führt Sie zu den von Wind und Wetter geformten Erdpyramiden, zudem lohnt der herrliche Ausblick in die Dolomiten zum Rosengarten Massiv.

4. Tag: Mölten
Ein geführter Dorfspazierung "Mölten Land & Leute" wird Sie begeistern. Eine Wanderung mit dem Hausherrn zu einer urigen Almhütte rundet den Tag ab.

5. Tag: Vinschgau
Sie fahren durch eine Landschaft zwischen Zypressen und Zirbelkiefern, Rebhängen und Obstkulturen, Burgen und Schlössern. Bestaunen Sie Glurns, die kleinste Stadt der Alpen. Ein wahres Juwel, dessen Charakter sich seit dem Mittelalter kaum verändert hat. Auf der Weiterfahrt nach Graun halten Sie am Reschensee mit seinem mystischen aus dem See ragendem Kirchturm. Von weitem sichtbar ist bei Burgeis das Kloster Marienberg, die höchstgelegene Benediktinerabtei Europas.

6. Tag: Dolomitenrundfahrt
Die Dolomiten bieten ein großartiges Panorama der schönsten Berge Europas und sind seit 2009 Weltkulturerbe der UNESCO. Dieses einzigartige Naturparadies lädt ein: Wildromantische Täler, entlegene Dörfer und traumhafte Landschaften. Sie fahren durch das Eisacktal ins Grödnertal nach St. Ulrich und halten am schön gelegenen Karer-See, der unter Naturschutz steht. Vorbei an der bezaubernden Rosengarten-Gruppe geht es weiter ins Fassa-Tal.

7. Tag: Freizeit
Genießen Sie Ihren freien Tag beim gemütlichen Nichtstun mit leckerem Kaffee und Kuchen am Nachmittag.

8. Tag: Heimreise..... mit einem Lächeln im Gesicht!

Bei dieser und allen anderen Reisen des Veranstalters BE-Reisen ist für die Teilnahme ein Nachweis über eine vollständige Impfung gegen COVID-19 oder über eine vollständige Genesung von einer vorherigen Infektion erforderlich.

Weitere Infos

Erforderliche Reisedokumente: Gültiger Personalausweis oder ein mind. 6 Monate über das Reiseende hinaus gültiger Reisepass. Bei Reisen ins Ausland empfehlen wir eine Auslandskrankenversicherung.

Gültiger Personalausweis erforderlich

Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung empfohlen

Kurtaxe ca. 2 € pro Person/Tag

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

BE-Reisen bzw. der Reiseveranstalter behalten sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl abzusagen. Die Absage ist dem Reisenden unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Mindestteilnehmerzahl mitzuteilen, spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn, bei Tagesfahrten bis 3 Tage vorher. Bereits gezahlte Beträge werden unverzüglich zurück erstattet.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die Reisebusse bieten Ihnen den besten Komfort mit großem Sitzplatzabstand, bequemen Schlafsesseln, Fußrasten und einer hochwertigen Ausstattung. Hochwertige Materialien, der niedrige Geräuschpegel, hoher Klimatisierungskomfort und eine große Ausstattungsvielfalt tragen dazu bei, dass Ihre Reise in bester Erinnerung bleibt. Selbstverständlich unterziehen werden die Reisebusse mindestens alle 3 Monate einer Sicherheitsprüfung zusätzlich zu den jährlichen Haupt-Untersuchungsterminen beim TÜV unterzogen. Darüber hinaus werden die Empfehlungen des Omnibusverbandes streng eingehalten und alle Reisebusfahrer werden regelmäßig geschult.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 3 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "BE-Reisen GmbH" erhalten haben.


Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Alpotel Zum Löwen Mölten
Hotel Alpotel Zum Löwen Mölten


Das 3* Alpotel liegt in ruhiger und zentraler Dorflage in Mölten in Südtirol auf einem Höhenzug über dem Etschtal zwischen Meran und Bozen. Es verfügt über 32 komfortabel eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, WLAN, Safe und teilweise Balkon. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotel wie Restaurant, gemütliche Zirmstube, Café, Wintergarten, Lift, Liegewiese, Lebensmittelgeschäft, Hallenbad, Finnische Sauna, Infrarotsauna, Dampfbad und Whirlpool.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.018,00 €
Doppelzimmer868,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.