Südtirol Rodeneck & viele Highlights

Reisetermin:
ab
919 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 10 Reisetage
  • 9 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Busreise
  • 9 x ÜF-Büfett
  • 8 x Abendmenü
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x Gala-Dinner i.R.d.HP
  • 3 x Ganztagsreiseleitung
  • Rundfahrten wie beschrieben
  • Zusätzlich Termin 09.05. - 18.05.2022
  • 1 x Bauernmarende am Bauernhof
  • 1 x Eintritt Maranatha Museum
  • 1 x Besuch Melix mit Apfelverkostung
  • 1 x Harmonika Spielerb auf der Zanseralm
  • Zusätzlich Termin 19.09. - 28.09.2022
  • 1 x Knödelparty am Bauernhof
  • 1 x 3-er Weinverkostung im Schloss
  • 1 x Eintritt Maranatha Museum
  • 1 x Eintritt inkl. Führung Schloss Feldthurns
  • 1 x Eintritt Almabtrieb Meransen inkl. Wiener Schnitzel, Kartoffelsalat, 1 Getränk
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Südtirol Rodeneck & viele Highlights

Südtirol - Eisacktal - Jochtal - Gitschberg

1. Tag: Anreise - Rodeneck, Eisacktal
Anreise am Morgen über Saarbrücken - Stuttgart - Ulm - Fernpass nach Rodeneck im Eisacktal. Hotelbezug mit Begrüßungsgetränk und Abendessen.
Vor Ort bieten wir folgende Ausflüge an:

2. Tag: Melix & Dolomitental mit Zanseralm - Vincent & Fernando / Almabtrieb - Bauernfest Meransen
Heute fahren wir zur MELIX und besuchen die größte Obstgenossenschaft des Eisacktals. Ein Mitarbeiter erklärt die Arbeit der Bauern und führt uns durch die Arbeitsräume. Zwischendurch werden drei Apfelsorten verkostet und zum Abschluss genießen wir einen hervorragenden Apfelschnaps oder einen Apfellikör. Anschließend fahren wir durch das Villnösstal zur Zanser Alm. Ein Harmonika Spieler sorgt für Unterhaltung. (Mai-Termin).
Heute besuchen wir den Almabtrieb in Meransen. Ländliche Tradition und bäuerliches Brauchtum mit verschiedenen musikalischen Darbietungen sehen Sie während des Almabtriebs, wenn Pferde, Kühe und Kleinvieh mit den Sennerinnen und Senner von den Bergen auf dem Festplatz Einzug halten. Für das leibliche Wohl finden Sie allerei Köstlichkeiten im Ort.
(September-Termin).

3. Tag: Meran - Schloss Trauttmansdorf
Ausflug in die berühmte Kurstadt Meran, dem Herzstück Südtirols mit seinen herrlichen Promenaden und seiner zauberhaften Umgebung.
Auf Grund seines milden und gesunden Klimas gilt Meran als einer der beliebtesten und berühmtesten Kurorte Europas.
Bummeln Sie durch die Altstadt mit seiner Laubengasse, der gotischen Pfarrkirche und dem städtischen Museum.
Am sonnigen Hang oberhalb von Meran, wo einst Kaiserin Sissi flanierte, erstrecken sich die blühenden Gärten von Schloss Trauttmansdorf (Eintritt extra vor Ort).
Ein buntes Pflanzenmeer zeigt sich im Frühjahr und Herbst in seiner schönsten Pracht. Im Zentrum der Gärten thront das Schloss mit Museum.

4. Tag: Ahrntal - Krippenwelt Maranatha - Almhütte
Wir fahren heute ins schöne Luttach im Ahrntal.
Hier befindet sich das Maranatha, die phantasievollste Krippenwelt Europas. Seltene Maskensammlungen, Holzschnitzarbeiten finden Sie hier und können bei den Arbeiten zusehen.
Im Anschluss fahren wir weiter nach Kasern mit einer 20 min. Wanderung und Besuch der Heilig-Geist-Kirche. Dann geht es zur Almhütte, wo Sie typische Speisen, wie z.B. "Schlutzer" "Kasnocken" oder "Knödli" aus dem Ahrntal probieren können (zahlbar vor Ort).

5. Tag: Trient - Kalterer See
Heute fahren wir nach Trient (Trento) in den mediterranen Ort unweit des Gardasees, umgeben von Bergen in einem Flusstal der Etsch  gelegen. Bummeln und Verweilen. Besonders sehenswert sind die Burg "Castello del Buonconsiglio", der Domplatz mit Kathedrale di San Vigilio mit Neptunbrunnen u.v.m.
Anschließend fahren wir zum Kalterer See und Sie können bei einem Aufenthalt den wunderschönen Blick auf den See und Südtiroler Spezialitätenweine genießen (Kosten extra vor Ort).

6. Tag: Dolomitenrundfahrt - Pragser Wildsee
Nach dem Frühstück Fahrt ins Pustertal, vorbei an Bruneck, direkt hin zum Pragser Wildsee. Nach einer kurzen Rast fahren wir weiter nach Toblach und das Höhlensteintal. Gegen Mittag erreichen wir den Misurinasee.
Inmitten der grandiosen Bergwelt der Dolomiten liegt dieser bekannte See, der von den "Drei Zinnen", von der Cadini Gruppe und dem Sorapis eingerahmt wird.
Nicht weit von hier erreichen wir Cortina d'Ampezzo. Dann geht es weiter auf den Falzarego-Pass, wo wir den Hexenstein, den Col di Lana, die Marmolada, die Königin der Dolomiten genauso bestaunen, wie den Lagazuoi und die Tofana Gruppe. Über den Valparola-Pass geht es über das Gadertal und zurück nach St. Lorenzen im Pustertal.

7. Tag: Freizeit in Rodeneck
Sie haben heute die Möglichkeit Ihr Hotel mit all seinen Annehmlichkeiten zu genießen und die Umgebung, z.B. bei einem Spaziergang zur Rodenecker Alm zu erkunden.

8. Tag: Brixen
Brixen, die älteste Stadt Tirols, liegt an Zusammenfluss von Eisack und Rienz. Die mittelalterlichen Lauben, der weiße Turm, das Wahrzeichen der Stadt, der hochwertige Dom und das Diözesanmuseum in der Hofburg verzaubern die Besucher. Ein Stadtrundgang durch den großen Graben und die Lauben ist sehr lohnenswert.
Bei unserem Mai-Termin zusätzlich: Weiterfahrt nach Feldthurns/ Schnauders, wo Sie nach einer 20 min. Wanderung (oder Shuttletransfer mit Kleinfahrzeugen) einen Bauernhof erreichen, von wo aus Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Villnösser/ Geisler Dolomiten genießen werden. Südtiroler Bauernmarende mit Wein und Harmonika-Spieler.
Bei unserem September-Termin zusätzlich: Am Nachmittag Schlossführung der mittelalterlichen Sommerresidenz der Brixner Fürstbischöfe mit der wertvollsten Renaissancestube Südtirols. Weinpräsentation mit Verkostung in den Räumlichkeiten des Schloss'.

9. Tag: Bozen - Seis / Kastelruth - Knödelgenuss auf dem Bauernhof
Bei unserem Mai-Termin fahren wir heute nach Bozen mit Möglichkeit zur Besichtigung des Domes, des Obstmarktes, der Laubengasse und anderer Sehenswürdigkeiten. Anschließend fahren wir auf das Hochplatteau am Ritten und zu den Erdpyramiden. Über  Ritten - Unterinn - Klobenstein - Lengmoos - Lengstein erreichen wir das Land der Erdpyramiden. Sie sind spitze Gebilde, Erdsäulen von 10-15 m  Höhe. Die Erdpyramiden haben sich im Laufe der Zeit durch Erosion gebildet und bestehen aus Moränenlehm, sehr beeindruckend und  selten.
Bei unserem September-Termin führt uns die Fahrt heute nach Blumau, von wo aus es nach Völs am Schlern vorbei an Seis weiter nach Kastelruth geht. Dieses schmucke Dorf unterhalb des Schlern Massiv ist Heimat der Kastelruther Spatzen. Nach einem Dorfbummel und Besuch des Spatzenmuseums fahren wir über den Panieder Sattl nach St. Ulrich im Grödental. Auf einem Bauernhof sind für Sie die genussvollen hausgemachten Südtiroler Knödel vorbereitet.

10. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück Heimreise, Rückankunft in unseren Ausgangsorten, gegen 20.00 Uhr am Drehkreuz Betriebshof in Kleinblittersdorf.  Änderungen sind möglich.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu kurzfristigen Buchungen unter "mehr Infos".

Weitere Infos

Extra: Kurtaxe/ Aufenthaltssteuer ca. 1,- bis 2,50 p.P.p.N. zahlbar vor Ort
Sollte es zu kurzfristigen Einschränkungen oder Änderungen aufgrund der Covid-19 Pandemie kommen, werden wir Sie hierüber informieren und attraktive Alternativen für Sie planen, damit Sie trotz allem Ihr allerschönstes Urlaubserlebnis erfahren können. Eine kostenfreie Stornierung ist aufgrund von geänderten Leistungen durch die Covid-19 Pandemie nicht möglich. Um Ihnen einen bestmöglichen Schutz zu bieten handeln sowohl wir, als auch unsere Partner und Leistungsgeber nach den gesetzlichen Vorgaben und den entsprechenden Hygienekonzepten.

Wichtiger Hinweis bei kurzfristigen Buchungen dieser Reise:
Für diese Reise nimmt das durchführende Busunternehmen kurzfristige Reisebuchungen (ca. 8 bis 10 Tage vor Reisebeginn) leider nur bei Vorlage Ihrer Kreditkartendaten entgegen. Es kommt dann zum Reisepreis noch eine zusätzliche Kartengebühr in Höhe von 2,5 Prozent hinzu.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Änderungen sind möglich.
Bei starker Auslastung oder aufgrund saisonaler Buchungsaufkommen behalten wir uns in einzelnen Fällen vor, gleichwertige Häuser hinsichtlich Klassifizierung und Lage zu buchen. Sie werden sodann umgehend informiert.

Beachten Sie bei den Zustiegen bitte, dass je nach Fahrtverlauf nicht alle Abfahrtstellen angefahren werden und die Abholung durch Transferbusse (Umsteigen) erfolgen kann. Nach Vereinbarung können für Gruppen auch Sonderzustiege (evtl. gegen Zuschlag je nach Fahrtstrecke) eingerichtet werden. Auf dem Betriebshof in 66271 Kleinblittersdorf stehen Ihnen, wenn Sie möchten, Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Reiseveranstalter kann bis zwei Wochen vor Antritt der Reise (eine Woche bei Tagesfahrten) vom Reisevertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Bereits gezahlte Beträge erhält der Reisende unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Reisen Sie entspannt und behaglich überwiegend in den komfortablen NEOPLAN-Bussen. Schon beim Einsteigen erleben Sie die hochwertige Ausstattung der Fahrzeuge. Mit 83 cm Sitzabstand und reichlich Platz für Ihr Handgepäck bringen die Busse Sie an Ihr Reiseziel.
Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherbusse und ausgestattet mit:
Klimaanlage
WC
Bordküche
Schlafsessel
komfortabler Sitzabstand
Video
Musikanlage
Mobiltelefon
Bordservice (bei Urlaubsreisen und auf Wunsch)
ABS und ASR
Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 240 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Geschwister Bur Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Rosenheim in Rodeneck/ Eisacktal
Leider kein Bild vorhanden


3*** Hotel Rosenheim in Rodeneck/ Eisacktal, idyllische Lage an der Rodenecker Alm in der Region Gitschberg/ Jochtal.
Rezeption, Restaurant mit südtiroler und italienischer Küche, Grillabend 1x pro Woche auf der Rodenecker Alm. Außenschwimmbad, Liegewiese, Sonnenterrasse, Whirpool, finnische Sauna, Fitness u.v.m.
Zimmer Bad DU/WC, Föhn, TV, Telefon, Balkon, WLAN etc.
Hoteländerungen vorbehalten.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.118,00 €
Doppelzimmer919,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.