Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Hannover, Steinhude, Hildesheim

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Hin- und Rückfahrt im komfortablen ****Sterne - Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension im Hotel
  • 3 x Abendessen als 3 - Gang - Abendessen im Hotel
  • 1 x Willkommensgetränk "Lüttje Lage" im Hotel
  • Nutzung vom Dampfbad und Sauna
  • 1 x 1,5 Std. Stadtführung in Steinhude
  • 1 x Besuch Aalräucherei mit Kurzvortrag
  • 1 x Besuch Fischfeinkostbetriebes
  • 1 x 1,5 - stündige Schifffahrt (Steinhuder Meer)
  • 1 x 2,5 Std. Stadtführung Hannover
  • 1x Eintritt Herrenhäuser Gärten Hannover
  • 1 x Führung Herrengärten in Hannover
  • 1 x Stadtführung Hildesheim
  • 1 x Eintritt und Führung Dom zu Hildesheim (UNESCO Weltkulturerbe)
  • 1 x Führung St. Michaeliskirche in Hildesheim (UNESCO Weltkulturerbe)
  • 1 x Eintritt und Führung Schloss Marienburg
  • 1 x Rathausführung Hannover
  • Reisebegleitung ab/bis Berlin
  • Sicherungsschein

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Traumgärten und Steinhuder Meer

Die Herrenhäuser und Gärten von Hannover gehen auf ein Wrtschaftshof aus dem Jahre 1638 zurück. Im 19. Jh. wurde der ursprünglich barocke Bau des Schlosses im klassizistischen Stil umgebaut. Er diente der Welfenfamilie als Sommerschloss.

Freitag, 07.04.2017 - Anreise/Steinhuder Meer:

Im komfortablen ****Sterne - Reisebus reisen Sie heute nach Steinhude, direkt am Steinhuder Meer. Auf einer Stadtführung lernen Sie den Ort Steinhude näher kennen. Sie besuchen eine Aalräucherei und erfahren viel interessantes über das Handwerk der Fischräucherei.

Ihnen bleibt noch ein wenig Zeit, einen kleinen Spaziergang durch Seinhude zu unternehmen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt über das Steinhuder Meer. Ganz gemütlich bei Kaffee und Kuchen zum Selbstkostenpreis können Sie die Schfffahrt in vollen Zügen genießen.

Im Anschluss erfolgt die Fahrt zu Ihrem Hotel.

Samstag, 08.04.2017 - Herrenhäuser Hannover:

Heute Vormittag lernen Sie Hannover näher kennen. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten Hannovers zählt das wohl schönste und älteste hannoversche Fachwerkhaus von 1566 mit Renaissancefassade in der Altstadt. Darüber hinaus sehen Sie das Leineschloss, das Alte und Neue Rathaus, die Marktkirche, das Opernhaus, das Wangenheim - Palais, das Leibnizhaus, das Welfenschloss, sowie die Waterloosäule.

Am Nachmittag steht ein besonderes Highlight für Sie bereit: Sie besuchen die Herrenhäuser Gärten in Hannover. Hier lustwandeln Sie in einem der besterhaltenen Barockgärten Europas - dem Großen Garten- mit seiner über 300-jährigen Geschichte. Lassen Sie sich inspirieren von filigranen Mustern aus Buchsbaum, Marmorkies und Blumenrabatten.

Eine besondere Attraktion ist die nach den Plänen der Künstlerin Niki de Saint Phalle mit bunten Glasmosaiken ausgestaltete Grotte. Sehr interessant ist der Berggarten. Als Botanischer Garten ist er bekannt für seine einzigartige Pflanzensammlung aus aller Welt. Der Welfengarten mit dem einstigen Welfenschloss, der im englischen Stil erbaute Georgengarten, sowie der Berggarten laden zum Verweilen ein.

Sonntag, 09.04.2017 - Hildesheim und Schloss Marienburg

Für den heutigen Vormittag ist ein Stadtrundgang in Hildesheim geplant. Hildesheim rühmt sich gleich zweier Weltkulturerbekirchen. Die UNESCO nahm die Kirche St. Michaelis und den Mariendom 1985 gemeinsam als eine Stätte in die Liste des Weltkulturerbes auf. St. Michaelis ist eine der schönsten frühromanischen Kirchen in Deutschland und bewahrt zusammen mit dem Mariendom und dem Domschatz ein einzigartiges Ensemble mittelalterlicher Ausstattungskunst. Sie werden nicht nur die Altstadt von Hildesheim sehen, sondern auch die zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Kirche St. Michaelis und den Dom von innen besichtigen.

Ein wahrhaft königlicher Nachmittag erwartet Sie bei einer Führung durch Schloss Marienburg. Die ehemalige Sommerresidenz der Welfen verzaubert bis heute ihre Besucher durch ihre nahezu komplett erhaltene Inneneinrichtung. Bei einer unterhaltsamen und informativen Führung erfahren Sie viel Wissenswertes über die Erbauuung von Schloss Marienburg, über das Königreich Hannover und erhalten einen Einblick in das Leben am Hof im ausgehenden 19.Jahrhundert. Genießen Sie auch hier die historische Atmosphäre inmitten von dicken Backsteinmauern, raumhohen Säulen, meterhohen Spiegeln und handgeschmiedeten Messinglampen.

Montag, 10.04.2017 - Heimreise/Ausblick über Hannover:

Bevor Sie die Heimreise antreten, erfahren Sie während einer Führung durch das Neue Rathaus alles über diesen wilhelminischen Prachtbau. Anhand von 3D Modellen erleben Sie die Stadtgeschichte Hannovers hautnah.

Zudem haben Sie die Gelegenheit einen der prunkvollen Säle zu besichtigen. Im Anschluss fahren Sie mit dem einzigartigen Bogenaufzug auf die 97 m hohe Kuppel. Von hier aus bietet sich Ihnen ein traumhafter Blick über die Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und das Umland.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Reisebewertungen
(0% Weiterempfehlung)

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen.

-><-
Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
GHOTEL hotel & living Hannover GHOTEL hotel & living HannoverGHOTEL hotel & living HannoverGHOTEL hotel & living HannoverGHOTEL hotel & living HannoverGHOTEL hotel & living Hannover +
Hotel GHOTEL hotel & living Hannover   GHOTEL hotel & living HannoverGHOTEL hotel & living HannoverGHOTEL hotel & living HannoverGHOTEL hotel & living HannoverGHOTEL hotel & living Hannover
Das GHOTEL hotel & living Hannover ist eines der beliebtesten Hotels. Es liegt inmitten einer großzügen Parkanlage, welcher zum Verweilen einlädt.

Zum Hotel gehören ein Restaurant, eine Bar, Sauna, kostenfreies W-Lan, sowie ein Internetcafe. Der Empfang des TV Senders Sky ist kostenfrei.

Alle 325 Zimmer bieten eine moderne und freundliche Ausstattung.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.