Traumreise Nordkap und Lofoten - Kopenhagen, Stockholm, Helsinki und Oslo

Reisetermin:
03.07.24 (Mi) - 17.07.24 (Mi)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Bahnhof Bei Fahrten Richtung Norden (ab Minden): kein Abfahrtsortzuschlag
ab
2.998 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 15 Reisetage
  • 14 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 1 x Übernachtung an Bord der Silja Line Stockholm - Helsinki (untere Betten)
  • 1 x Übernachtung an Bord der Color Line Oslo - Kiel (untere Betten)
  • 12 x Übernachtung in 3* und 4* Hotels
  • 14 x Frühstücksbuffet
  • 14 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet)
  • Fähre Puttgarden - Rødby
  • Fähre Helsingør - Helsingborg
  • Fähre Olderdalen - Lyngseidet
  • Fähre Svensby - Breivikeidet
  • Fähre Moskenes - Bodoe
  • Geführte Stadtrundfahrt Kopenhagen
  • Geführte Stadtrundfahrt Stockholm
  • Geführte Stadtrundfahrt Helsinki
  • Geführte Stadtrundfahrt Oslo
  • Mautgebühren Nordkaptunnel
  • Polarkreis-Zeugnis
  • Eintritt Nordkaphallen
  • Nordkap-Diplom
  • 5 x rustikale Verpflegung unterwegs
  • Vorbereitungstreffen
Reiseveranstalter

Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.

buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Traumreise Nordkap und Lofoten - Kopenhagen, Stockholm, Helsinki und Oslo

Als Familienunternehmen sind Ehepaar Gronert und Tochter Antonia Borcherding oft mit ihren Reisegästen unterwegs. Alle drei haben bereits diese spannende Busrundreise quer durch Skandinavien durchgeführt. Jürgen Gronert mittlerweile zum 28. Mal! Begleiten Sie Jürgen Gronert bis zum nördlichsten Punkt des Europäischen Festlandes - eine absolute Traumreise erwartet Sie!

1. Tag: Helsingborg
Am frühen Morgen geht es los in Richtung Norden. Von Puttgarden auf der Insel Fehmarn fahren Sie mit der Scandlines-Fähre nach Rødby. Diese 19 km lange Fährverbindung über den Fehmarnbelt ist ein Teil der Vogelfluglinie. Nach der etwa 45-minütigen Überfahrt geht es weiter bis nach Kopenhagen, der Hauptstadt des dänischen Königreiches. Nach einer geführten Stadtrundfahrt fahren Sie weiter an die Nordostspitze der dänischen Insel Seeland nach Helsingör. Die Stadt liegt an der schmalsten Stelle des Öresunds und von hier setzen Sie über nach Helsingborg in Schweden.

2. Tag: Vätternsee
Die Fahrt führt Sie durch die historische Provinz Småland, die typisch skandinavisch gekennzeichnet ist: große Nadelwälder, zahlreiche Seen und ausgedehnte Moore finden sich hier. Sie passieren die Stadt Jönköping, die zu den zehn größten Städten Schwedens gehört. Es geht weiter entlang des zweitgrößten Binnensees Schwedens, dem Vätternsee und über Norrköping nach Stockholm, der Hauptstadt Schwedens.

3. Tag: Stockholm
Heute erwartet Sie eine geführte Stadtrundfahrt in Stockholm. Die malerisch zwischen Mälarsee und Ostsee gelegene schwedische Metropole zählt zu den schönsten Hauptstädten der Welt und bietet Sehenswürdigkeiten und Lebensqualität in Hülle und Fülle. Die reizvollen Gebäude, die allgegenwärtige Natur und die Nähe zum Wasser machen den besonderen Charme der Stadt aus. Freuen Sie sich auf das Königliche Schloss, das Rathaus und natürlich die mittelalterliche Altstadt. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung auf einer Fähre der Silja Line zur Überfahrt nach Helsinki. Genießen Sie die Zeit an Bord. Es gibt verschiedene Restaurants und Bars sowie Entertainment, Einkaufs- und Wellnessmöglichkeiten.

4. Tag: Helsinki - Varkaus
Morgens erreicht das Schiff Helsinki. Sie erleben bei einer Stadtrundfahrt u.a. das Stadthaus, den Dom, den Senatsplatz, das Sibelius-Denkmal und das Parlamentsgebäude. Anschließend verlassen Sie Helsinki und fahren weiter Richtung Lahti. Wintersportfreunden ist Lahti sicher ein Begriff durch die Nordische Skiweltmeisterschaft, die dort bereits mehrfach stattfand. Weiter durch die typisch finnische Landschaft erreichen Sie Varkaus.

5. Tag: Kuusamo
Die Fahrt führt Sie über Lisalm durch die Wildnis Nordkareliens. Sie erreichen im Anschluss Kuusamo nahe der russischen Grenze. Kuusamo ist umgeben von Tausenden von Seen, Flüssen, Wasserfällen, Schluchten, alten unberührten Wäldern sowie beeindruckenden Hügeln und Fjells. In diesen wunderschönen Landschaften leben auch zahlreiche seltene Tier- und Pflanzarten sowie Wölfe, Bären und Vielfraße. Die Flora und Fauna der Region ist sehr vielseitig, eine Mischung von arktischen, sibirischen und südlichen Arten. Einige der großartigsten Wildnisgebiete der Region liegen im Nationalpark Oulanka, der sich bis zu der russischen Grenze dehnt.

6. Tag: Ivalo
Sie fahren nach Rovaniemi, der Hauptstadt des finnischen Lapplands. Der Zauber Lapplands besteht vor allem auch in seinen Gegensätzen: Im Sommer ist das Land fast 24 Stunden in Sonnenlicht getaucht, und die Wintertage sind lang und dunkel. Die Betriebsamkeit von Städten und Wintersportorten liegt nur Minuten entfernt von der Ruhe und Stille der endlosen Wildnis. Rovaniemi, das "Tor zum Norden", ist eine städtische Oase inmitten arktischer Wildnis, wo Kultur, Aktivitäten in wilder Natur und Märchenzauber aufeinandertreffen. Am Polarkreis befindet sich die Werkstatt des Weihnachtsmannes.

7. Tag: Nordkap
Es geht entlang des Heiligen Sees der Lappen, dem Inarisee und weiter in Richtung Norden. Sie verlassen Finnland und überqueren über eine Brücke den Fluss Inarijoki in Karigasniemi und damit auch die norwegische Grenze. Am Porsangerfjord entlang erreichen Sie Honnigsvag auf der Nordkapinsel. Der Höhepunkt der Reise erwartet Sie nach dem Abendessen - ein Ausflug zur Nordkaphalle. Der "Globus" ist das Symbol des globalen Treffpunkts auf dem Nordkap. Das Erlebnis, auf dem Dach Europas zu sein, ist einzigartig. Die Nordkap-Halle ist verankert in der 308 Meter aufragenden Klippe und gibt Schutz gegen die Naturkräfte an der letzten Front zum Eismeer. Die Aussicht auf das offene Eismeer unter der hellen Mitternachtssonne werden Sie lange in Erinnerung behalten.

8. Tag: Tromsø
Nach den beeindruckenden Erlebnissen des Vorabends geht es zurück aufs Festland. Durch das Sennaland reisen Sie weiter auf der landschaftlich schönsten Fjordstraße Nordnorwegens über Alta, der größten Stadt der nördlichsten Provinz Norwegens, nach Olderdalen. Nach zwei kurzen Fährüberfahrten erreichen Sie Tromsø, die größte Stadt nördlich des Polarkreises. Sehenswert ist die bekannte Eismeerkathedrale. Der Innenraum der Kirche soll das Polarlicht, Eis und lange Dunkelheit wiedergeben.

9. Tag: Lofoten
Am wunderschönen Lyngenfjord entlang erreichen Sie Bjerkvik. Von hier aus beginnt die landschaftlich beeindruckende Fahrt durch das Inselreich der Vesteralen. Geprägt von Kontrasten, umfasst die Region sowohl winzige Sandinseln und Schären als auch einige der größten Inseln Norwegens. Die Landschaftsvielfalt reicht von ruhigen, friedlichen Stränden, Wiesen und Weiden bis zu zerklüfteten alpinen Höhenzügen, dramatischen Fjorden und uriger Wildnis. Nach der eindrucksvollen Fahrt erreichen Sie die Lofoten mit unberührter Natur und entlegenen Fischerdörfchen.

10. Tag: Freizeit
Freuen Sie sich auf Ihre individuelle Urlaubsgestaltung. Mit hohen Felswänden, bunten Holzhäusern, unzähligen Fischtrockengestellen und vielen kleinen Fischerdörfern locken die Lofoten jährlich immer mehr Touristen an. Fakultativ können Sie eine 3-stündige Seeadler-Safari mit Besuch des Trollfjords (ca. € 85) unternehmen. An Bord gibt es Tee, Kaffee und Snacks. Sie können sowohl drinnen als auch draußen sitzen. Begeben Sie sich auf Entdeckungstour nach einem der größten Greifvögel Mitteleuropas!

11. Tag: Mo i Rana
Nach einem entspannten Tag fahren Sie heute durch die Südspitze der Lofoten nach Moskenes. Hier befindet sich der höchste Berg der westlichen Lofoten, der Hermannsdalstinden. Mit der Fähre geht es von dort über den Vestfjord nach Bodø. Genießen Sie den Ausblick auf die traumhaft schöne, zerklüftete Fjord- und Berglandschaft. Nach der Ankunft in Bodø fahren Sie weiter Richtung Rognan und dem Polarkreis. Das Ziel des heutigen Tages heißt Mo i Rana.

12. Tag: Trondheim
Durch eine urwüchsige Seen- und Gebirgslandschaft geht es weiter über Steinkjer nach Trondheim, der drittgrößten Stadt in Norwegen. Besonders sehenswert ist hier der Nidarosdom, wo seit dem Mittelalter die norwegischen Könige gekrönt werden.

13. Tag: Gudbrandsdal
Sie fahren über Oppdal und das Dovregebirge nach Dombås. Es geht weiter durch das sagenumwobene Gudbrandsdal. Sie passieren Lillehammer, Gastgeber der Olympischen Winterspiele von 1994, und den größten Binnensee des Landes, dem Mjøsasee. Umgeben von den fruchtbarsten Regionen Norwegens übt vor allem die schier endlose Schönheit des 117 Kilometer langen Sees eine große Faszination auf die Menschen aus. Entlang des Sees und weiter Richtung Süden erreichen Sie später Oslo.

14. Tag: Oslo
Es steht eine Stadtrundfahrt durch die norwegische Hauptstadt Oslo an. Zwischen tiefen Wäldern und dem Oslofjord gelegen, finden Sie hier einen einzigartigen Mix aus Naturerfahrung und City-Leben. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen das Königliche Schloss, das Rathaus, das Parlamentsgebäude und natürlich der Vigeland Park mit seinen über 200 Skulpturen.
Danach erfolgt der Check-In auf einer Fähre der Color Line. Genießen Sie die Zeit an Bord und lassen Sie die Reise nochmal Revue passieren.

15. Tag: Heimreise
Morgens legt das Schiff in Kiel an. Nach der Ausschiffung erreichen Sie am Nachmittag mit einem großen Koffer voller schöner Erinnerungen Ihren Heimatort.

Highlights
Bewährte Reiseroute - Reisedurchführung zum 28. Mal
Vorbereitungstreffen
15 Reisetage mit kurzen Tagesetappen und Freizeit auf den Lofoten
Zentrale Hotels in den Hauptstädten
2 Busfahrer

Es gelten keine Covidauflagen mehr.

Weitere Infos

Wichtiger Hinweis zu den buchbaren Abfahrtsorten
Bei den Reisen des Veranstalters BE-Reisen werden leider nicht bei allen Reisen immer sämtliche angezeigten Zustiege angefahren.

Zustiege bei Reisen, die von Minden aus in Richtung Norden führen:
Petershagen Rewe, Nienburg Bahnhof, Leese, Landesbergen.

Zustiege bei Reisen, die von Minden aus in Richtung Süden führen:
Bad Oeynhausen Werre Park, Bad Salzuflen Bäderstraße, Bielefeld Sieker.

Bei Tagesfahrten ist der garantierte Zustieg BE-Hof.

Weitere Einstiegsstellen in der Nähe der genannten Orte sind auf Anfrage möglich. Eventuell wird ein bequemer Zubringerservice eingesetzt, so dass der Hauptbus nur wenige Haltestellen hat.
Gültige Stornostaffel E
Gültiger Personalausweis erforderlich
Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung empfohlen

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

BE-Reisen bzw. der Reiseveranstalter behalten sich vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl abzusagen. Die Absage ist dem Reisenden unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Mindestteilnehmerzahl mitzuteilen, spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn, bei Tagesfahrten bis 3 Tage vorher. Bereits gezahlte Beträge werden unverzüglich zurück erstattet.

Einreisebestimmungen für Dänemark
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Finnland
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Norwegen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Viele norwegische Behörden und z.B. Banken erkennen den Personalausweis nicht an. Es empfiehlt sich daher für einen längeren Aufenthalt mit dem Reisepass einzureisen.
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein
Visum: nicht erforderlich für Aufenthalte bis zu drei Monaten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Schweden
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die Reisebusse bieten Ihnen den besten Komfort mit großem Sitzplatzabstand, bequemen Schlafsesseln, Fußrasten und einer hochwertigen Ausstattung. Hochwertige Materialien, der niedrige Geräuschpegel, hoher Klimatisierungskomfort und eine große Ausstattungsvielfalt tragen dazu bei, dass Ihre Reise in bester Erinnerung bleibt. Selbstverständlich unterziehen werden die Reisebusse mindestens alle 3 Monate einer Sicherheitsprüfung zusätzlich zu den jährlichen Haupt-Untersuchungsterminen beim TÜV unterzogen. Darüber hinaus werden die Empfehlungen des Omnibusverbandes streng eingehalten und alle Reisebusfahrer werden regelmäßig geschult.
Reisebewertungen
(100% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 5 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "BE-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Reiseleitung:
Note: 1.4
Programm:
Note: 1.4
Preis/Leistung:
Note: 1.4

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(100% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Einzelkabine Außen3.948,00 €
Einzelzimmer Einzelkabine Innen3.848,00 €
Doppelzimmer Doppelkabine Außen3.098,00 €
Doppelzimmer Doppelkabine Innen2.998,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Seeadlersafari/Trollfjord ca. 80,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Zuletzt angesehen:

Die aktuelle Reise ist die erste, die Sie sich anschauen.

Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.