Traumreise zu den griechischen Kykladen

Reisetermin:
16.05.22 (Mo) - 29.05.22 (So)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürabholung und - Rücktransfer nach Hause der Haustürtransfer gilt auch für alle Gemeinden um den Ort herum
Reiseziele: Athen, Naxos, Mykonos, Santorin, Venedig
ab
2.029 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 14 Reisetage
  • 13 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Busfahrt mind. im Super-Royal-Class-Fernreisebus/Bistro-Liner
  • 1 x Übernachtung/ HP in Südtirol
  • 2 x Übernachtung/ HP im Raum Athen
  • 4 x Übernachtung/ HP auf Naxos
  • 2 x Übernachtung/ HP auf Santorini
  • 1 x Übernachtung/ HP in Tirol
  • 1 x Übernachtung/ HP in 2-Bett-Innenkabinen auf der Fähre Ancona - Patras
  • 2 x Übernachtung/ HP in 2-Bett-Innenkabinen auf der Fähre Patras - Venedig
  • Rundreise, Schiffspassagen und Besichtigungen laut Programm
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise in Griechenland
  • Inselrundfahrten auf Naxos, Paros und Santorini
  • Stadtrundfahrt Athen
  • Aufenthalt in Epidaurus
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Kleines Bordfrühstück
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Traumreise zu den griechischen Kykladen

Entdecken Sie mit uns auf dieser einmaligen Reise die Wunderwelt der griechischen Kykladen. Die Kykladen, die Inselgruppe in der griechischen Ägäis, das ist Griechenland, wie aus dem Bilderbuch. Die vielen kleinen Inseln laden zum "Inselhüpfen" ein. Sie liegen zwischen der griechischen Halbinsel Peloponnes und dem türkischen Festland.

Man findet dort eine einmalige Atmosphäre, gutes griechisches Essen, schöne Strände, herrliches Wetter und sauberes Wasser. Erleben Sie unbeschwert die ursprünglichsten und schönsten Inseln der Kykladen.

1. Tag: Anreise Raum Südtirol
Am Morgen erfolgt die Anreise zur Zwischenübernachtung in den Raum Südtirol. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Ancona
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Ancona. Hier erfolgt gegen Mittag die Einschiffung. Mit einer Fähre der Anek-Lines setzen Sie nach Patras über. Abendessen und Übernachtung an Bord.

3. Tag: Athen
Genießen Sie einen herrlichen Tag an Bord Ihres Schiffes. Am Nachmittag erreichen Sie in Patras das griechische Festland, hier erfolgt die Ausschiffung. Auf dem Weg in Richtung Athen ist noch ein Fotostopp beim Kanal von Korinth vorgesehen, bevor Sie Ihr Hotel in Athen/Glyfada erreichen.

4. Tag: Athen/Piraeus - Naxos
Morgens fahren Sie gemeinsam mit unserer Reiseleitung zum Hafen und verlassen das griechische Festland. Nach einer ca. 5-stündigen Schiffspassage erreichen Sie die erste der Kykladeninseln. Nach der Ankunft auf Naxos und dem Bezug Ihrer Zimmer unternehmen Sie einen Spaziergang zur romantischen Inselhauptstadt Naxos (Chora) mit vielen zauberhaften Gassen, dem venezianischen Kastell und mit dem Tempeltor des unvollendeten Dionysos-Tempels.

5. Tag: Naxos
Lernen Sie heute während der ganztägigen Inselrundfahrt die größte und fruchtbarste Insel der Kykladen kennen - Naxos. Hier finden Sie wunderschöne Sandstrände, kristallklares, türkisblaues Wasser, grüne Ebenen und raue, zerklüftete Gebirgszüge.

6. Tag: Ausflug Paros
Der heutige Tagesausflug führt auf die Nachbarinsel Paros. Während einer Rundfahrt mit einem einheimischen Bus besuchen Sie die Marmorbrüche von Marathi, das malerische Bergdorf Lefkes, sowie einen der schönsten Häfen der Kykladen in Naoussa. Paros bietet Ihnen wunderschöne Natur, ursprüngliche griechische Atmosphäre und lange Sandstrände, eingerahmt von außergewöhnlichen Felsformationen.

7. Tag: Bootsausflug Delos und Mykonos (gegen Aufpreis)
Nach dem Frühstück starten Sie wieder per Boot auf die Museumsinsel Delos, einst religiöser Mittelpunkt der Ägäis und heute eine der bedeutendsten Ausgrabungsstätten Griechenlands. Anschließend können Sie auf Mykonos, einer eher flachen Insel mit spärlicher Vegetation und einer Vielzahl von Stränden, die typische, weiße Kykladenarchitektur, die Windmühlen und tolle Restaurants und Bars entdecken. Rückfahrt mit dem Schiff nach Naxos.

8. Tag: Überfahrt Santorini
Am Vormittag haben Sie noch etwas freie Zeit. Gegen Mittag Überfahrt nach Santorini, der wohl weltweit einmaligsten Vulkaninsel. Zusammen mit kleineren Nachbarinseln bildet sie den Rest eines vulkanischen Kraterrandes, der sich bis zu 360 m steil aus dem Meer erhebt. Schon die Hafeneinfahrt ist ein überwältigendes Erlebnis. Bei der Fahrt vom Hafen nach Kamari bekommen Sie einen ersten Eindruck von Santorini und können sich schon auf die weiteren Tage freuen.

9. Tag: Bootsausflug (gegen Aufpreis)
Lassen Sie sich am heutigen Tag verzaubern vom Inbegriff weißblauer Kykladenarchitektur, eben "Griechenland wie aus dem Bilderbuch". Der Panoramablick vom Kraterrand gilt für viele Griechenland-Kenner als einer der schönsten der Welt. Bei einem Bootsausflug auf die mitten in der Caldera gelegene Vulkaninsel Kameni lernen Sie Santorini von einer ganz besonderen Seite kennen. Später werden Sie eine Weinkellerei besichtigen. Natürlich darf hier eine Weinverkostung der typischen und unverwechselbaren Weine der Insel nicht fehlen (Ausflug gegen Aufpreis).

10. Tag: Überfahrt nach Piraeus/Athen
Sie besichtigen heute die wiedereröffnete Ausgrabungsstätte Akrotiri, häufig auch als Pompeji der Griechen bezeichnet. Diese prähistorische minoische Stadt wurde in Ihrer Blütezeit vor etwa 3500 Jahren durch einen Vulkanausbruch verschüttet und so bis zu ihrer Freilegung im 20. und 21. Jahrhundert konserviert. Nach diesem interessanten Ausflug in die Geschichte geht es weiter zur Inselhauptstadt Thira. Hier haben Sie Zeit, die malerischen Gassen der Altstadt zu erkunden und den atemberaubenden Blick auf die Caldera zu genießen. Die weißen, würfelförmigen Häuser schmiegen sich an die Hänge der vom Krater geprägten Steilküste und Schritt für Schritt erleben Sie atemberaubende Ausblicke. Nachmittags erfolgt dann die Überfahrt nach Piräus und von dort fahren Sie weiter in Ihr Hotel in Athen/Glyfada. Aufgrund der späten Ankunft im Hotel erhalten Sie anstatt des Abendessens heute ein Mittagessen auf Santorini.

11. Tag: Athen
Vormittags lernen Sie die griechische Hauptstadt bei einer Stadtrundfahrt kennen. Sie erleben eine vitale Großstadt, die ein prächtiges Farbenspiel abgibt. Beim anschließenden Besuch der Akropolis sehen Sie unter anderem den weltberühmten Parthenon-Tempel, ohne Zweifel Wahrzeichen der Stadt. Erleben Sie danach griechisches Flair bei einem Spaziergang durch die malerische Altstadt Plaka mit ihren vielen Tavernen und Souvenirgeschäften. Dann heißt es Abschied nehmen von der griechischen Hauptstadt. Auf dem Weg nach Patras ist noch ein Zwischenstopp in Epidaurus vorgesehen. Auf der Halbinsel Peloponnes, im Süden des Festlandes von Griechenland, liegt die faszinierende antike Kultstätte Epidaurus mit dem für seine außergewöhnliche Akustik bekannten Amphitheater. Untermalt von einer herrlichen Landschaft treffen hier Kulturerlebnis und Urlaubsatmosphäre aufeinander. Eine Besichtigung versetzt Sie schnell zurück in die Zeit des alten Griechenlands. Am Abend erfolgt die Einschiffung in Patras. Abendessen und Übernachtung auf der Fähre.

12. Tag: Auf See
Den heutigen Tag verbringen Sie an Bord des Schiffes ganz nach Belieben. Genießen Sie den Tag auf See, schauen Sie auf das blaue Wasser der Ägäis und lassen Sie sich den lauen Seewind um die Nase wehen.

13. Tag: Venedig
Am Morgen erreichen Sie Venedig. Hier erfolgt die Ausschiffung. Die Route führt zunächst zum Gardasee. Genießen Sie die Panoramafahrt entlang der Ostküste. Nach einem Aufenthalt fahren Sie weiter nach Tirol zur Zwischenübernachtung.

14. Tag: Rückreise
Eine traumhafte Reise neigt sich dem Ende zu, aber die Eindrücke werden noch lange erhalten bleiben. Sicherlich werden Sie noch oft von den griechischen Kykladen schwärmen.
Wichtige Hinweise:
Gültiger Personalausweis erforderlich.
Die jeweilige örtliche Übernachtungssteuer zahlen Sie bitte vor Ort!
Witterungsbedingte Programmänderungen können nicht ausgeschlossen werden.

Ausflüge (zubuchbar)
Bootsausflug "Delos & Mykonos" 70 €
Bootsausflug "Santorini & Weinprobe" 80 €

Bei Janssen-Reisen gilt ab sofort für alle Reisen ins Ausland die 2-G-Regel, d.h. es dürfen nur noch Gäste mitreisen, die entweder doppelt geimpft oder genesen sind. Für Reisen innerhalb Deutschlands gilt weiterhin die 3-G-Regelung (geimpft, genesen oder getestet mit Schnelltest (nicht älter als 48 Stunden).

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

WLAN ist in fast allen Reisebussen kostenlos verfügbar (in Deutschland und teilweise im EU-Ausland). Bitte beachten Sie, dass es beim fahrenden Bus zu Unterbrechungen kommen kann. Die Sendeantenne an Bord wählt sich immer wieder in neue Masten entlang des Weges ein. Diese können mehr oder weniger ausgelastet sein - entsprechend besser oder schlechter ist das WLAN. Manchmal gibt es gar kein Internet, dann ist kein Funkmast in der Nähe. Wenn viele Mitfahrer gleichzeitig das WLAN nutzen, kann das auch die Surfgeschwindigkeit drosseln.

Unser Taxi-Service
Bei allen Zustiegen, bei denen "Haustürabholung" im gewählten Zustieg angegben ist, werden Sie vor Reisebeginn bequem mit einem Taxi von zu Hause abgeholt und am Ende der Reise mit einem Taxi nach Hause zurück gebracht. Dieser Taxi-Gutschein ist dann bereits in den Reisepreis eingerechnet. Mit dem Taxi werden Sie zum nächstgelegenen Abfahrtspunkt des Hauptbusses gebracht, der von Reise zu Reise unterschiedlich sein kann. Das Taxiabholgebiet erstreckt sich von der Nordseeküste in Ostfriesland bis hinunter an die A30 und von der Grenze zu Holland (Ausnahme: der westlichste Teil der Grafschaft Bentheim) bis nach Bremen und Bremerhaven. Sollte Ihr Wohnort nicht direkt auswählbar sein, wählen Sie bitte den Ort, der Ihnen angezeigt wird; die Abholadresse erkennen wir dann anhand der von Ihnen angegebenen Buchungsdaten.

Und so funktioniert der Abholservice:
Für die Hinreise bestellen Sie bitte selbst spätestens 3 Tage vor Reisebeginn untere einer speziell für unsere Kunden eingerichteten Telefonnummer Ihr Taxi. Diese Telefonnummer und einen Taxi-Gutschein pro Person für den Hin- und Rücktransfer zum/vom Bus erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Für die Rückreise wird die Taxenbestellung von uns übernommen.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Griechenland
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Fahren Sie mit uns in einer der größten und modernsten Busflotten. Steigen Sie ein und überzeugen Sie sich selbst von Komfort und Service. Um flexibel auf unterschiedliche Teilnehmerzahlen zu reagieren, gibt es Busgrößen mit 32 bis 54 Fahrgastplätzen. Busse: Exquisit-Super-Royal-Class-Fernreisebusse/Bistro-Liner und
Royal-Class-Fernreisebusse (Ohne Bistrobereich)

Ausstattung:
Sitzabstand mindestens 83 cm (Royal-Class-Fernreisebusse) bzw. 90 cm (Exquisit-Super-Royal-Class-Fernreisebusse)
Verstellbarkeit der Sitze
Armlehnen und Fußrasten
Stoff- oder Plüschbezüge mit durchgehend gleicher Qualität der Polsterung
Fahrgasttisch an jedem Sitz
Bordküche mit Mikrowelle und Heißwassergerät Kaffeemaschine, Würstchensieder Kühlbar, elektrischer Kühlschrank u.s.w.
Bistrobereich im Heck oder Unterdeck (nur Exquisit-Super-Royal-Class-Fernreisebusse)
WC, Waschgelegenheit
Klimaanlage
Motorunabhängige Heizung
Frischluftzufuhr durch Raumlüftung und Gebläse
Rollos oder Vorhänge an den Seitenfenstern
Kein Beschlagen der Seitenscheiben durch Doppelverglasung oder Düsenbelüftung
Gepäckablage
Navigationssystem
Radio- und Mikrofonanlage - Video, CD-Player
Nachtbeleuchtung
Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 49 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Janssen Reisen Wittmund GmbH & CO. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.8
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Mittelklassehotel
Leider kein Bild vorhanden


Während der Zwischenübernachtungen in Südtirol und Tirol übernachten Sie in Hotels der guten Mittelklasse. In Griechenland haben wir durchgehend Hotels der 4-Sterne-Kategorie (Landeskategorie) vorgesehen. Im Raum Athen ist die Übernachtung im Hotel Emmantina geplant. Auf der Insel Naxos wohnen Sie für vier Nächte im tollen Hotel Alkyoni Beach Hotel, direkt am Strand und nur 10 Gehminuten von Naxos-Stadt (Chora) entfernt. Die wunderschöne Anlage ist in traditioneller Kykladen-Architektur gebaut und bietet Ihnen einen schön angelegten Pool und eine hoteleigene Taverne mit landestypischer Küche. Auf Santorini übernachten Sie im direkt am dunklen Strand von Kamari gelegenen Hotel Afroditi Venus. Selbstverständlich verfügen die Zimmer in allen Hotels über Bad oder Dusche/WC. Während der Fährüberfahrten werden Sie in Kabinen der gebuchten Kategorie mit Dusche/WC übernachten.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer/1-Bett-Außenkabine Halbpension2.529,00 €
Einzelzimmer/1-Bett-Innenkabine Halbpension2.479,00 €
Doppelzimmer/2-Bett-Außenkabine Halbpension2.129,00 €
Doppelzimmer/2-Bett-Innenkabine Halbpension2.029,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Bootsausflug 80,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.