Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Winterburg, Beilstein (Württemberg), Cochem, Bernkastel-Kues, Heidelberg, Neckarsteinach, Koblenz, Rüdesheim am Rhein

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen
  • Weinprobe
  • Reiseleitung vom 2. - 5. Tag
  • 4 Schifffahrten
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Vier Flüsse Erlebnisreise

Entdecken Sie auf dieser Reise die wohl schönsten Flüsse Deutschlands auf einen Streich. Main, Mosel, Neckar und Vater Rhein warten darauf, während der Schifffahrten von Ihnen entdeckt zu werden.

1. Tag: Anreise
Anreise zu Ihrem Hotel nach Winterburg im Hunsrück. Nach dem Zimmerbezug werden Sie zum Abendessen empfangen.

2. Tag: Frankfurt am Main mit Schifffahrt
Heute besuchen Sie die Finanzmetropole Frankfurt am Main und erkunden gemeinsam mit Ihrem Gästeführer den Römerberg. Hier lernen Sie den bekannten "Römer" kennen. Im Anschluss erleben Sie eine Schifffahrt vorbei an der Skyline von "Mainhattan".

3. Tag: Ausflug & Schifffahrt ins Moselland
Sie unternehmen einen Entdeckungsausflug ins liebliche Moselland mit reizvollen Stationen. Als erstes besuchen Sie heute Beilstein, das Schmuckstück der Untermosel, geprägt von einem mittelalterlichen Ortsbild. Beilstein liegt in einem Talkessel und wird von der Ruine der Burg Metternich gekrönt. Weiter führt Sie Ihre Reise nach Cochem. Die reizvolle Lage, die schöne Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, sowie die Burg sind besonders sehenswert. Vorbei an Zell erreichen Sie Traben-Trabach. Mit dem Schiff fahren Sie zur schönsten Stadt an der Mosel, nach Bernkastel-Kues. Prächtige Giebelfachwerkhäuser und alte Weinhöfe des kleinen Städtchens rund um den Platz sind einzigartig. Einen schönen Abschluss des Tages bietet Ihnen der Winzermeister am Abend mit einer zünftigen Weinprobe im Hotel.

4. Tag: Heidelberg mit Schifffahrt auf dem Neckar
Ein Höhepunkt Ihrer Reise wird der Besuch der Stadt Heidelberg sein. Der historische Stadtkern mit dem wundervollen Marktplatz lädt zum Verweilen ein. Hier haben Sie die Möglichkeit, das weltberühmte Schloss, welches neben der Akropolis und Rom zu den meistbesuchten Orten Europas zählt, zu besuchen. Von der großen Terras­se lohnt sich ein Blick auf die Altstadt und ins Neckartal. Danach führt Ihre Schifffahrt durch das Neckartal bis nach Neckarsteinach, einem malerisch gelegenen Ort überragt von vier Burgen der Ritter von Steinach.

5. Tag: Koblenz & Rüdesheim mit Rheinschifffahrt
Nach dem Frühstück fahren Sie über die Hunsrück­höhe nach Koblenz mit seiner alles überragenden Festung Ehrenbreitstein. Am bekannten "Deutschen Eck", an dem Mosel und Rhein zusammenfließen, starten Sie zu einer etwa 6-stündigen Schifffahrt durch die wohl schönste Rheinlandschaft. Das gesamte Weltkulturerbe Rheintal wird Sie beeindrucken. Von unzähligen, tausendjährigen Burgen und Schlössern bis hin zu malerischen Weinhängen und Uferorten bleibt Ihnen nichts vorenthalten. Im Anschluss an eine atemberaubende Fahrt über den Rhein, ist Ihr nächstes Ziel Rüdesheim. Dort lädt ein Stadtbummel durch die Drosselgasse zum Genießen und Verweilen ein.

6. Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen und Sie treten mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Eine Kündigung des Reisevertrags durch den Veranstalter ist möglich, wenn die Mindestteilnehmerzahl 30 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht wird. Der Veranstalter wird Sie unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahl, spätestens bis 21 Tage vor Reisebeginn, hierüber informieren. Der volle bis dahin eingezahlte Reisepreis wird zurückgezahlt.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 22 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Becker-Strelitz Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.7
Reiseleitung:
Note: 1.8
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Bis zu 3 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

3 Unterkünfte
Hotel & Restaurant Zur Einkehr 
Leider kein Bild vorhanden
Wir begrüßen Sie herzlich im 3-Sterne Hotel-Restaurant "Zur Einkehr" in Stade. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, TV und WLAN, Kosmetikspiegel, Schreibtisch, Zimmersafe und Radio ausgestattet. Zum Hotel gehören ein Restaurant mit Wintergarten sowie eine Sauna mit Ruheraum.
Derzeit leider nicht buchbar.
Hotel Neue Post
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen im ruhig gelegenen Hotel Schladmingerhof in Schladming. Dieses verfügt über Restaurant, Lift, Hotelbar, Gartenterrasse und Sauna. Die Zimmer sind Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Zimmersafe, WLAN und Telefon ausgestattet.
Derzeit leider nicht buchbar.
Hotel Maximilian Beck
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen im Hotel Maximilian Beck in Winterburg am südlichen Soonwald. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV und Sitzgelegenheit. Zur Ausstattung des Haus gehören außerdem ein Restaurant, ein Wellnessbereich mit Dampfbad, Whirlpool und Sauna sowie eine Grünanlage rund ums Haus.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.