Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Bärenstein (Erzgebirge), Auerbach (Vogtland), Schwarzenberg/Erzgeb., Karlsbad, Marienbad, Franzensbad, Cheb, Elbogen (Loket)

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im klimatisierten Nichtraucher-Fernreisebus mit Komfortsesseln, Bord-WC und Fußstützen
  • Bus-Bordservice: kalte und warme Getränke sowie teilweise kleine Snacks (Extrakosten) in den Pausen
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Subterra*** in Ostrov, alle Zimmer mit Bad oder DU / WC
  • 4 x 3-Gang-Abendmenü im Hotel
  • 1 x 3-Gang-Grillabend im Hotel
  • Ausflug nach Karlsbad inkl. Eintritt in die Sprudelkolonnade und nach Marienbad
  • Ausflug nach Franzensbad, Eger und Loket
  • Ausflug ins Erzgebirge inkl. Likörverkostung
  • Ausflug ins Vogtland mit Besuch der Funke Stickerei
  • alle Straßenbenutzungsgebühren
  • deutschsprachige Reiseleitung ab / bis Hotel
  • Der Bus macht alle 2,5 bis 3 Stunden einen Gesundheitsstopp

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Vogtland, Erzgebirge & die Kaiserbäder

Diese Reise bringt eine ganz besondere Kombination mit sich, die Ihnen die Schönheiten des böhmischen Bäderdreiecks sowie der zwei naturgeprägten Regionen Vogtland und Erzgebirge an der deutsch-tschechischen Grenze näherbringt. "Karlsbad, Marienbad & Franzensbad" - Schon früher priesen Dichter, Könige und Kaiser diese Orte in den höchsten Tönen.

Ob der Besuch der berühmten Sprudelkolonnade in Karlsbad, des ruhigen Kurparks in Franzensbad oder beim Bummel entlang der prachtvollen Kurhäuser in Marienbad - die drei Heilbäder sind ein Garant für einen erholsamen Urlaub. Auch werden Sie die vielfältigen Sehenswürdigkeiten des Vogtlandes und des Erzgebirges entdecken und beispielsweise bei einer Likörverkostung alles über die Geschichte des Lautergoldes erfahren.

1. Tag: Anreise - Ostrov
Heute starten Sie zu einem erlebnisreichen Kurzurlaub ins böhmische Bäderdreieck verbunden mit den Regionen Erzgebirge und Vogtland. In der ruhigen Umgebung der historischen Stadt Ostrov, ca. 12 km von Karlsbad entfernt, liegt Ihr Hotel Subterra, in dem Sie bereits zu Abendessen und Übernachtung erwartet werden.

2. Tag: Ostrov - Karlsbad - Marienbad - Ostrov
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Karlsbad. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie die berühmten Kolonnaden und das Wahrzeichen der Stadt - den Sprudel, eine 72C heiße Quelle, die 12 m hoch spritzt. Bewundern Sie die wunderschönen Kirchen und natürlich das berühmte Grandhotel Pupp (erbaut 1770) am Fluss Tepla. Bei einem Besuch der Sprudelkolonnade lernen Sie die Unterwelt des Karlsbader Sprudels kennen. Den Nachmittag verbringen Sie in Marienbad und sehen prachtvolle Kurhäuser, in denen schon der englische König kurte.

3. Tag: Ostrov - Franzensbad - Eger - Loket - Ostrov
Heute steht als erstes Franzensbad auf dem Programm. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie die Kuranlagen mit der Statue des Kaiser Franz Josephs und genießen die ruhige Atmosphäre im Kurpark. Weiter führt Sie der Weg in die mittelalterlichen Städte Eger und Loket, wo Sie die historische Burg Elbogen besuchen.

4. Tag: Ostrov - Erzgebirge - Ostrov
Im Anschluss an das Frühstücksbuffet geht es ins Erzgebirge, in die idyllisch gelegene Bergstadt Oberwiesenthal. In Schwarzenberg sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und erfahren Interessantes zur Geschichte der Stadt. Anschließend laden wir Sie zu einer Likörverkostung in Lauter-Bernsbach ein. Am Keilberg genießen Sie eine grandiose Aussicht und unternehmen eine Rundfahrt durch Gottesgab.

5. Tag: Ostrov - Vogtland - Ostrov
Frühstücksbuffet. Sie starten zu einem Ausflug ins Vogtland. Als erstes besuchen Sie die 3-Türme-Stadt Auerbach. Im Anschluss erfahren Sie Interessantes zur Geschichte Reichenbachs und sehen die berühmte Göltzschtalbrücke. Zum Abschluss besuchen Sie in Eibenstock die Funke Stickerei mit der bekannten Plauener Spitze.

6. Tag: Ostrov - Rückreise
Heute müssen Sie leider "Auf Wiedersehen" sagen. Sie verabschieden sich nach dem Frühstück von Tschechien und treten die Heimreise an.

Weitere Infos

Eintritt Burg Elbogen inklusive
Besuch Likörfabrik Lautergold inklusive
Taxi-Haustür-Service auf Wunsch zubuchbar
Gültige Busroute für diese Reise: B1
Eventuelle weitere Eintritts- und Besichtigungsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten
Gültiger Personalausweis erforderlich für deutsche Staatsangehörige; Reisende anderer Nationalitäten siehe Infos
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
Bei dieser Reise handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302 (weitere Infos)
Für Personen mit eingeschränkter Mobilität im Allgemeinen nicht geeignet (weitere Infos) 758213

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zum 30. Tag vor Reisebeginn abzusagen. Der Reisende erhält geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.

Einreisebestimmungen für Tschechien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Das Reisedokument muss mindestens bis zum Reiseende gültig sein.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 99 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Werner-Tours Touristikinternational GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.8
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.9
Preis/Leistung:
Note: 1.9

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Subterra 
Hotel  Subterra
Das Hotel begrüßt Sie in ruhiger Umgebung des kleinen Örtchens Ostrov. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Sat-TV und WLAN ausgestattet. Des Weiteren stehen Ihnen Rezeption, Restaurant mit Bar und gegen Extrakosten der Wellnessbereich mit Whirlpool und Saunen zur Verfügung.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Zuletzt angesehen:

Die aktuelle Reise ist die erste, die Sie sich anschauen.

Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.