Vom Eiffelturm zum Ärmelkanal

Leider ist die Reise zum gewünschten Termin nicht mehr buchbar. Ein Alternativtermin wurde ausgewählt.
Reisetermin:
13.08.19 (Di) - 21.08.19 (Mi)
Abfahrtsort:
Zustieg: Haustürservice PLZ 14
Reiseziele: Paris, Giverny, Rouen, Honfleur, Caudebec-en-Caux, Deauville
ab
1.840 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 9 Reisetage
  • 8 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung/ HP im Saarland
  • 6 x Übernachtung an Bord
  • Vollpension plus an Bord
  • alle Bargetränke an Bord inklusive (außer Getränke der Exklusivkarte)
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension an Bord
  • Bordveranstaltungen
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • kleiner Reiseführer (1 x pro Kabine)
  • WiFi an Bord
  • Hafengebühren
  • Stadtrundfahrt Paris in deutscher Sprache
  • Ausflug Giverny mit Besuch des Hauses von Claude Monet
  • Stadtrundgang Rouen in deutscher Sprache
  • Ausflug Fécamp mit Besichtigung des Palais Bénédictine
  • Ausflug Deauville

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Vom Eiffelturm zum Ärmelkanal

1. Tag: Anreise ins Saarland
Am Morgen reisen Sie, vorbei an Erfurt, zur Zwischenübernachtung in den Raum Saarbrücken.

2. Tag: Saarland - Paris
Sie erreichen am Abend die "MS Botticelli" in der Seinemetropole Paris. Nach dem Abendessen an Bord haben Sie Zeit für einen Bummel entlang der Seine und zum illuminierten Eiffelturm. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre und das bunte Treiben.

3. Tag: Paris
Während der Stadtrundfahrt säumen die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Ihren Weg: Eiffelturm, Louvre, Arc de Triomphe und vieles mehr. Nach dem Mittagessen können Sie Paris auf eigene Faust erkunden. Wie wäre es mit einem individuellen Ausflug zur blendend weißen Basilika Sacré-Coeur im Viertel Montmartre und einem atemberaubenden Blick über die Stadt? "MS Botticelli" liegt auch in dieser Nacht noch in Paris.

4. Tag: Paris - La Roche-Guyon - Giverny
Am Morgen verlassen Sie Paris und erreichen gegen Mittag La Roche-Guyon. Von hier starten Sie zu Ihrem Ausflug nach Giverny. Sie sehen heute den wohl berühmtesten Seerosenteich der Welt. Ihnen bleibt ausreichend Zeit, das Anwesen und das farbenprächtige Innere des Hauses von Monet zu bestaunen.

5. Tag: La Roche-Guyon - Rouen
Ein Höhepunkt des kurvenreichen Fahrtabschnitts zwischen La Roche-Guyon und Rouen ist zweifellos der Blick auf das seltsam verwüstete, elfenbeinfarbige Château Gaillard. Die "Gotische Stadt" Rouen, ein wahres Freilichtmuseum, erreichen Sie nach dem Mittagessen. Die engen und malerischen Gassen der Altstadt werden gesäumt von über 700 Fachwerkhäusern. Nach dem Abendessen bleibt noch Zeit für eigene kleine Erkundungen.

6. Tag: Rouen - Caudebec - Fécamp - Honfleur
Nachdem Ihr Schiff Rouen verlassen hat, nimmt es Kurs auf Caudebec-en-Caux. Von hier aus starten Sie am frühen Nachmittag zu Ihrem Ausflug in den ehemaligen Fischerort Fécamp. Die einzigartige Lage an der Alabasterküste und der natürliche Charme werden Sie verzaubern. Anschließend besichtigen Sie im Rahmen einer Führung den Palais Bénédictine mit der Destillerie. Sie erfahren Interessantes über die Geschichte und Herstellung des Kräuterlikörs und besichtigen natürlich auch die Brennerei. Gezeitenabhängig lichtet Ihr Schiff am Nachmittag den Anker und nimmt Kurs auf Honfleur. Freuen Sie sich heute Abend auf das Gala-Dinner an Bord.

7. Tag: Honfleur - Busausflug Deauville
Am Vormittag fahren Sie zum mondänen Badeort Deauville. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts war dieser die erste Adresse für den Pariser Geldadel und den europäischen Adel. Nach Ihrem individuellen Aufenthalt in dem berühmten Seebad fahren Sie zurück nach Honfleur und haben nachmittags Gelegenheit zu einem Spaziergang durch das im 17. Jahrhundert entstandene Viertel am alten Hafenbecken. Hinter den hochgebauten und schieferverkleideten Häusern ragt die einem Doppelschiff gleichende Kirche Ste-Catherine empor.

8. Tag: Honfleur - Saarland
Sie fahren zur Zwischenübernachtung in den Raum Saarbrücken.

9. Tag: Saarland - Rückreise
Die Rückreise erfolgt vorbei an Erfurt. Erste Ankunft ab ca. 17:00 Uhr.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Der Veranstalter kann spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde und die Reisen nicht durchgeführt wird. Der Reisende erhält den bereits gezahlten Betrag unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Frankreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die bei Mehrtagesfahrten zum Einsatz kommenden modernen Reisebusse, verfügen über folgenden Mindeststandard: Schlafsessel, Bordküche, Kühlschrank, Klimaanlage, WC, Fußstützen und größtenteils Videoanlagen. Bei Rundreisen kommen Busse mit erweiterten Sitzabständen (83 cm) zum Einsatz. Tagesfahrten und Transferfahrten werden auch in Fernlinienbussen mit Reisegestühl durchgeführt. Entsprechend der Größe unserer Reisegruppen kommen Busse mit 32 bis 75 Plätzen zum Einsatz. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl kann nach vorheriger Information der Reisegäste auch ein Bus mit einem abweichenden Ausstattungsgrad eingesetzt werden.

Bei den ausgewählten Buspartnern, handelt es sich um langjährige, im Reiseverkehr erfahrene, Busunternehmen. Seit über 10 Jahren erfolgt eine sehr enge Zusammenarbeit.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 97 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Meissen-Tourist GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.6
Preis/Leistung:
Note: 1.6

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
"MS Botticelli" und gutes Mittelklassehotel
Leider kein Bild vorhanden


Hotel- und Schiffsbeschreibung
Saarland: Sie übernachten in einem guten Mittelklassehotel. Zimmer mind. mit Bad o. DU/WC, TV.

"MS Botticelli" - 4-Anker: Alle Kabinen des 2010 renovierten Schiffes der französischen Reederei CroisiEuropeverfügen über 2 untere Betten, Klimaanlage, DU/WC, Fön, TV, Safe und ein großes Pano­ramafenster (Oberdeck mit Frischlufteinlass). Die Mahlzeiten werden in einer Sitzung im Restaurant eingenommen (Frühstücksbuffet, am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen).
Reisepreis pro Person
Einzelkabine Oberdeck & Einzelzimmer2.693,00 €
Einzelkabine Hauptdeck & Einzelzimmer2.415,00 €
Doppelkabine Oberdeck & Doppelzimmer2.118,00 €
Doppelkabine Hauptdeck & Doppelzimmer1.840,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.