Vom Genfer See zur Eiger-Nordwand

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice PLZ 10 bis 13
ab
954 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 6 Reisetage
  • 5 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung, davon 3 x im Raum Châtel/Leysin, 2 x im Raum Meiringen/Hasliberg
  • 5 x Frühstück
  • Ausflug Chamonix und Mont Blanc-Express
  • Ausflug Genfer See
  • Ausflug Eiger-Nordwand, Grindelwald, Wengen und Kleine Scheidegg
  • Bahnfahrt auf der Strecke der GoldenPassLine
  • Bahnfahrt mit dem Mont-Blanc-Express (Martigny - Le Châtelard)
  • Bahnfahrt mit dem Eiger-Express (Grindelwald - Eigergletscher)
  • Bahnfahrt mit der Jungfraubahn (Eigergletscher - Kleine Scheidegg)
  • Bahnfahrt mit der Wengernalpbahn (Kleine Scheidegg - Wengen - Lauter­brunnen)
  • Reiseleitung ab Deutschland
  • Maut- und Straßengebühren
Reiseveranstalter

Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.

buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Vom Genfer See zur Eiger-Nordwand

1. Tag: Anreise
Ihre Reise beginnt in den frühen Morgenstunden. Vorbei an Nürnberg und Bern erreichen Sie Ihr Hotel in der Region Châtel/Leysin.

2. Tag: Mont Blanc-Express
Heute erwartet Sie eine erlebnisreiche Bahnfahrt mit dem Mont Blanc-Express. Von Martigny bahnt sich der Zug seinen Weg durch eine atemberaubende Landschaft bis nach Le Châtelard. Mit dem Bus fahren Sie anschließend weiter nach Chamonix, am Fuße des Mont Blanc (4810 m) gelegen. Hier können Sie mit der Seilbahn hinauf zum Aiguille du Midi fahren (Extrakosten, ca. 79 €). Bei schönem Wetter haben Sie von hier eine herrliche Aussicht! Alternativ bietet sich auch eine Stadtrundfahrt mit dem Bummelzug an (Extrakosten, ca. 9 €).

3. Tag: Genfer See Rundfahrt
Genießen Sie die atemberaubende Schönheit des Genfer Sees, während Sie entlang der sonnenverwöhnten Uferregion und an malerischen Städten vorbeifahren. Höhepunkt der Tour ist ein Besuch in der faszinierenden Stadt Genf, wo Sie die historische Altstadt, den berühmten Jet d‘Eau und das internationale Flair der Stadt entdecken können. Tauchen Sie ein in die Kultur und Geschichte dieser einzigartigen Region. Abschließend haben Sie die Möglichkeit zu einer Schiffsfahrt in das idyllische Yvoire (siehe ZL).

4. Tag: GoldenPassLine - Thunersee
Ein Tag voller Kultur und Natur erwartet Sie! Ihr Bus bringt Sie nach Montreux, wo Ihre Fahrt auf der Strecke der GoldenPassLine mit Panoramaaussicht ins Berner Oberland nach Gstaad beginnt. Herrliche Ausblicke auf die Savoyer Alpen und das Mont-Blanc-Massiv begleiten die erlebnisreiche Bahnfahrt. Anschließend fahren Sie zum malerischen Thunersee, wo Sie die atemberaubende Landschaft genießen können. Sie haben die Möglichkeit eine entspannte Schiffsfahrt auf dem Brienzer See von Interlaken nach Brienz zu unternehmen (siehe ZL). Brienz ist bekannt für seine traditionelle Holzschnitzerei und das Schweizer Freilichtmuseum Ballenberg. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel der nächsten beiden Nächte im Raum Meiringen/Hasliberg.

5. Tag: Grindelwald und "Dreigestirn"
Über den Brünigpass führt Sie die Fahrt in das Bergdorf Grindelwald, am Fuße von Eiger, Mönch und Jungfrau gelegen. Hier beginnt Ihr Bahnerlebnis mit der Wengernalpbahn hinauf zur Kleinen Scheidegg. Unzählige Bergsteiger erklommen von hier aus die Eiger-Nordwand. Bei gutem Wetter ist die Fahrt zum Jungfraujoch (3454 m) empfehlenswert (Extrakosten, ca. 220 CHF). Nach einem kurzen Aufenthalt im "Dorf der Jungfrau" Wengen erreichen Sie am Nachmittag Lauterbrunnen, ehe Sie zurück zum Hotel fahren.

6. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise vorbei an Nürnberg. Rückankunft am Abend.

Bei Reisen des Veranstalters Meissen Tourist gelten aktuell keine Coronaregelungen.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Der Veranstalter kann spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde und die Reisen nicht durchgeführt wird. Der Reisende erhält den bereits gezahlten Betrag unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Schweiz
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Alle Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen auch seit einem Jahr abgelaufen sein. Es wird aber empfohlen, gültige Reisedokumente mit sich zu führen.
Visum: Deutsche können sich ür bis zu drei Monate in der Schweiz visumsfrei aufhalten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die bei Mehrtagesfahrten zum Einsatz kommenden modernen Reisebusse, verfügen über folgenden Mindeststandard: Schlafsessel, Bordküche, Kühlschrank, Klimaanlage, WC, Fußstützen und größtenteils Videoanlagen. Bei Rundreisen kommen Busse mit erweiterten Sitzabständen (83 cm) zum Einsatz. Tagesfahrten und Transferfahrten werden auch in Fernlinienbussen mit Reisegestühl durchgeführt. Entsprechend der Größe unserer Reisegruppen kommen Busse mit 32 bis 75 Plätzen zum Einsatz. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl kann nach vorheriger Information der Reisegäste auch ein Bus mit einem abweichenden Ausstattungsgrad eingesetzt werden.

Bei den ausgewählten Buspartnern, handelt es sich um langjährige, im Reiseverkehr erfahrene, Busunternehmen. Seit über 10 Jahren erfolgt eine sehr enge Zusammenarbeit.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 114 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Meissen-Tourist GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
gute Mittelklassehotel
Leider kein Bild vorhanden


Familiäres Berghotel mit herzlicher rustikaler Atmosphäre Raum Châtel/Leysin, zweckmäßig eingerichtete Zimmer mind. mit Bad oder DU/WC. Gutes Mittelklassehotel im Raum Hasliberg/Meiringen, alle Zimmer mind. mit Bad oder DU/WC und TV.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.156,00 €
Doppelzimmer954,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Abendessen im Hotel 95,00 €
Schiffsfahrt Brienzer See Interlaken - Brienz 34,00 €
Schiffsfahrt Genfer See (Genf - Yvoire) 28,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Zuletzt angesehen:

Die aktuelle Reise ist die erste, die Sie sich anschauen.

Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.