Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Stralsund, Greifswald, Szczecin (Stettin), Berlin, Potsdam, Hiddensee, Wolgast, Chorin, Niederfinow

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Haustürabholung inklusive Kofferservice
  • An- und Abreise im modernen Fernreisebus
  • 1x Übernachtung im Doppelzimmer mit Halbpension in Potsdam
  • Doppelkabine mit DU/WC
  • 6 Nächte mit Vollpension an Bord, beginnend mit dem Abendessen am 2. Tag und endend mit dem Frühstück am 8. Tag
  • Getränke während der Hauptmahlzeiten an Bord und Bargetränke (außer Getränke der Exklusivkarte)
  • 1x Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Begrüßungsdrink
  • Besuch Park Sanssouci
  • Inselrundfahrt Rügen mit Reiseleitung
  • Stadtführung Greifswald
  • Inselrundfahrt Usedom mit Reiseleitung
  • Stadtfrundfahrt Stettin
  • Besichtigung Kloster Chorin
  • Stadtrundfahrt Berlin
  • Bordveranstaltungen & kostenfreies WLAN
  • Hafengebühren
  • Deutsch sprechender Gästeservice
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Vom Ostseestrand zum Havelland

Eine Reise, gefüllt mit Geschichte und Kultur, gepaart mit viel Natur. Sie werden die Hansestädte Stralsund, Greifswald, Stettin und die Bundeshauptstadt Berlin ebenso kennen lernen, wie die einzigartige Backsteingotik, die unverwechselbaren Fachwerkhäuser sowie die bedeutende Bäderarchitektur von Rügen und Usedom.

1. Tag: Anreise - Potsdam
Anreise nach Potsdam zur Vorübernachtung.

2. Tag: Potsdam - Stralsund
Nach einer Führung in den Parkanlagen Schloss Sanssouci am Morgen fahren Sie weiter nach Stralsund. Wie auch Rostock, Wismar und Greifswald gehört Stralsund zu den "alten" Städten, die zur Hansezeit sehr mächtig waren. Nachmittags lernen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten dieser schönen Stadt kennen. Nach der Einschiffung nimmt Ihr Schiff Kurs auf Hiddensee (witterungsabhänig).

3. Tag: Hiddensee - Rügen - Greifswald
Am Vormittag haben Sie Freizeit auf der autofreien Insel Hiddensee und nehmen anschließend wieder Kurs auf Stralsund. Von hier aus starten Sie nach dem Mittagessen zu einer sehr interessanten Inselrundfahrt auf Rügen u.a. mit Besuch des bekannten Ostseebads Binz und dem Königsstuhl mit Blick auf die berühmten Kreidefelsen. Am Abend fahren Sie weiter nach Greifswald.

4. Tag: Greifswald - Wolgast - Usedom
Vormittags besuchen Sie die Hansestadt Greifswald und erkunden die Höhepunkte des alten Stadtkerns, z. B. das mittelalterliche Rathaus, die Bürgerhäuser in Backsteingotik sowie den Dom St. Nikolai. Vorbei an Peenemünde erreichen Sie anschließend Wolgast am westlichen Mündungsarm der Oder. Bei einer Rundfahrt lernen Sie die schöne Insel Usedom mit ihren verträumten Dörfern und ihrer idyllischen Landschaft kennen.

5. Tag: Wolgast - Stettin
Während des Frühstücks können Sie durch die Panoramafenster des Restaurants die beeindruckende Fahrt bei der Überquerung des Oderhaffs (Stettiner Haff) erleben. Gegen Mittag erreichen Sie den großen Hafen von Stettin. Nachmittags unternehmen Sie eine Rundfahrt durch diese sehenswerte Stadt. Sie sehen u. a. das Schloss der Pommerschen Fürsten sowie die Kathedrale des Hl. Jakob, ein mächtiger Bau im Stil der Backsteingotik.

6. Tag: Stettin - Marienwerder/Kreuzbruch
Heute Morgen heißt es "Leinen los" und Ihr Schiff begibt sich auf die Oder. Nach dem Frühstück macht Ihr Hotelschiff einen Zwischenstopp und Sie starten zu einem Ausflug nach Chorin, zur bekannten Klosterruine der Zisterziensermönche. Sie ist das bedeutendste Beispiel norddeutscher Backsteingotik in der Mark Brandenburg. Zum Mittagessen sind Sie zurück an Bord und es geht weiter auf dem Oder-Havel-Kanal bis zum imposanten Schiffshebewerk von Niederfinow. Hier erleben Sie das technische Wunderwerk, durch das Ihr Schiff einen Höhenunterschied von 36 m überwindet.

7. Tag: Berlin - Potsdam
Am Vormittag erreichen Sie Henningsdorf. Von hier aus starten Sie mit dem Bus nach Berlin, wo Sie eine geführte Rundfahrt durch die deutsche Hauptstadt erwartet. Zum Mittagessen treffen Sie in Berlin-Spandau wieder auf Ihr Hotelschiff und starten zur Ihrer letzten Fahrtetappe nach Potsdam. Am heutigen Abend erwartet man Sie im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner.

8. Tag: Potsdam - Rückreise
Am frühen Morgen heißt es Abschied nehmen.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 43 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Grimm-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 1.6
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Bis zu 2 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

2 Unterkünfte
Mona Lisa
Leider kein Bild vorhanden
MS "Mona Lisa": ein im Jahr 2000 in Dienst gestelltes und 2010 renoviertes 4-Anker-Schiff der französischen Reederei CroisiEurope, 82 m lang, ca. 90 Passagiere. Elegant ausgestattet sind die Gesellschaftsräume wie der Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- & Abendmenü) eingenommen werden. Die klimatisierten Kabinen sind alle Außenkabinen und verfügen über 2 untere Betten, DU/WC, Fön, Fernseher, Safe und ein großes Panoramafenster. Auf dem Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung.
Derzeit leider nicht buchbar.
MS Mona Lisa
Leider kein Bild vorhanden
MS "Mona Lisa": ein im Jahr 2000 in Dienst gestelltes und 2010 renoviertes 4-Anker-Schiff der französischen Reederei CroisiEurope, 82 m lang, ca. 90 Passagiere. Elegant ausgestattet sind die Gesellschaftsräume wie der Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- & Abendmenü) eingenommen werden. Die klimatisierten Kabinen sind alle Außenkabinen und verfügen über 2 untere Betten, DU/WC, Fön, Fernseher, Safe und ein großes Panoramafenster. Auf dem Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.