Rhein - Lahn - Von "Vater Rhein" zum romantischen Lahntal ...

Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Grünau, S-Bahnhof, Parkplatz Wassersportallee
voraussichtliche Abfahrtszeit: 07:10 Uhr (Änderungen möglich)
Reiseziele: Weimar (Lahn), Dormagen, Zons, Koblenz, Diez, Köln, Braunfels, Runkel, Weilburg
ab
599 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 6 Reisetage
  • 5 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 Übernachtungen/ Frühstücksbüfett am Rhein (Hotel-Restaurant Höttche in Dormagen)
  • 3 Übernachtungen/ Frühstücksbüfett an der Lahn (Hotel "Wilhelm von Nassau" in Diez)
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 5x Abendessen (3-Gang-Menü bzw. Büfett)
  • je 1 Begrüßungstrunk an Rhein und Lahn
  • Stadtführung Limburg
  • Ausflug Zons/Kloster Knechtsteden
  • Ausflug Braunfels/Weilburg/Diez
  • alle Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
  • Domführungen Köln und Limburg, inkl. Eintritt
  • Schiffsfahrten auf Rhein und Lahn
  • Gebühren und Steuern (Parkplätze, MwSt. usw.)

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Rhein - Lahn - Von "Vater Rhein" zum romantischen Lahntal ...

"Vater Rhein", mit seinen 1.320 km der längste Fluss Deutschlands, wird als schönster Strom Europas gerühmt. An seinen Ufern präsentiert er Ihnen majestätische, auf Bergrücken thronende Burgen, Gassen mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und die rebenbedeckten Hänge. Die Lahn ist ein 250 km langer Nebenfluss des Rheins.

Die Burgen und Klöster am Ufer erzählen so manche spannende Geschichte von Römern, Alemannen und Franken, die hier siedelten. Genießen Sie die Schönheit beider Flüsse bei einer romantischen Schiffsfahrt!

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise - Rhein - Dormagen
Sie erreichen Dormagen am Rhein am späten Nachmittag und verweilen hier die ersten zwei Nächte im Hotel Höttche.

2. Tag: Zons - Kloster Knechtsteden
Mit der professionellen Reiseleitung erkunden Sie Zons, das aufgrund seiner gut erhaltenen, mittelalterlichen Mauern und Türme auch das "Rheinische Rothenburg" genannt wird. Noch älter als die Zollfeste Zons ist das Kloster Knechtsteden. Im Jahre 1138 begannen hier Mönche mit dem Bau der romantischen Basilika, die inmitten von Wald und Obstgärten auf einer leichten Anhöhe liegt und zu den eindrucksvollsten Sakralbauten des Landes gehört.

3. Tag: Kölner Dom - Koblenz - Schiffsfahrt - Diez/Lahntal
Sie fahren nach Köln und legen hier den ersten Stopp ein. Nach einer interessanten Führung im Kölner Dom, geht die Reise weiter nach Koblenz, wo Sie herzlich zu einer Schiffsfahrt mit MS "Cäcilia" eingeladen sind.
Danach fahren Sie weiter in das Lahntal und werden im Hotel "Wilhelm von Nassau" in der alten Grafenstadt Diez, nahe Limburg, herzlich wilkommen geheißen.

4. Tag: Limburg - Dom - Lahn-Schiffsfahrt
Die professionelle Reiseleitung erwartet Sie zu einem Ausflug nach Limburg, und Sie lernen zunächst den berühmten, siebentürmigen Dom kennen. Anschließend unternehmen Sie mit MS "Wappen von Limburg" eine Schiffsreise durch das Lahntal. Ein Spaziergang durch die engen Gassen mit den malerischen Fachwerkhäusern von Limburg beendet diesen Tag.

5. Tag: Runkel - Braunfels - Weilburg - Diez
Mit der professionellen Reiseleitung fahren SIe über Runkel, der ehemaligen wiedischen Residenz, nach Braunfels, dessen Geschichte eng verbunden mit der Geschichte des Schlosses ist. Nach dem Mittag erreichen Sie Weilburg, die Stadt des ersten deutschen Königs I. (911-918).
Die liebenswerte Altstadt, die Lahnschleife und die barocke Schlossanlage (fakultativ) prägen das Stadtbild. Der Tag endet mit einem Spaziergang zum Schloss, der Stiftskirche und durch die kleine Altstadt von Diez.

6. Tag: Rückreise

Der Frühbucher-Preis ist bereits im angegebenen Reisepreis eingerechnet; bitte die Option daher nicht auswählen!

Für die meisten Orte in Ostdeutschland kann ein Haustürtransfer-Service hinzu gebucht werden. Bitte fragen Sie bei uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Haustürservice
Auf Wunsch holen wir Sie an Ihrer Haustür ab und bringen Sie am letzten Reisetag wieder direkt zu Ihnen nach Hause. Bitte sprechen Sie uns direkt an für ein individuelles Angebot zum Haustürtransfer. (Gilt im Bereich Ostdeutschland plus Raum Lübeck.)

Nicht im Reisepreis enthalten:Eintrittsgelder (z.B. Schloss Weilburg: 6,- EUR p.P.) sowiealle nicht ausdrücklich genannten Leistungen
Hoteländerungen bleiben vorbehalten.
Bitte beachten Sie weitere Hinweise auf Seite 26.
Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird dem Kunden ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 273 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "PTI Panoramica Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel-Restaurant Höttche und Hotel Wilhelm von Nassau in Diez
Hotel -Restaurant Höttche und  Wilhelm von Nassau in Diez


Das familiär geführte und im Stil eines Romantik-Hotels erbaute Hotel-Restaurant Höttche liegt in Dormagen am Rhein. Alle 81 Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, TV sowie Telefon und sind mit einem Lift erreichbar. WLAN ist im gesamten Haus kostenfrei verfügbar. Das gemütliche Restaurant und mehrere Stuben laden mit ihrer rustikalen Atmosphäre zum Verweilen ein.

Mitten im Lahntal liegt die alte Grafenstadt Diez mit dem familiär geführten Hotel "Wilhelm von Nassau". Das Haus verfügt über 37 Komfortzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon und Minibar.
Die Zimmer befinden sich in den Etagen 1-2 und sind alle mit einem Lift erreichbar. Das Restaurant "Zum Hecker", eine Sauna, ein Fitnessbereich und 2 Kegelbahnenstehen Ihnen des Weiteren zur Verfügung.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Halbpension659,00 €
Doppelzimmer Halbpension599,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung Halbpension599,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
  • Limburg an der Lahn: © Stadt Limburg - Verkehrsbüro
  • Koblenz - Deutsches Eck: © Koblenz-Touristik
  • Köln - Fischmarkt: © Jens Kork/Köln Tourismus GmbH
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.