Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Livorno, Olbia, Porto (Ischia), Cervo, San Giovanni (Sankt Johann), Orgosolo, Cagliari, Rom, Alghero, Bosa, Genua

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Busreise
  • 2 x ÜF Nachtfähre  Livorno - Olbia / Porto Torres - Genua Doppelkabine innen
  • 6 x Übernachtungen 4*Hotels (2 x im Raum Orosei, 2 x im Raum Carbonia, 2 x im Raum Alghero)
  • 6 x Frühstück in  Hotels
  • 6 x Abendmenü in Hotels
  • 1 x Jeep-Transfer ab/bis Hotel bis/ab Startpunkt des Wanderwegs
  • 1 x Picknick mit typischen Produkten auf dem Wanderweg
  • 1 x Mittagessen mit den Hirten
  • 1 x Kochkurs mit Mittagsimbiss in einem Restaurant
  • 1 x Picknick-Paket
  • 1 x Eintritt in die Nuraghe Santu Antine
  • 1 x Besichtigung eines Weingutes mit Verkostung
  • 1 x ganztägige Reiseleitung für Cagliari und Kochkurs
  • 6 x  deutschsprachige Wanderbegleitung
  • Wanderbegleitung / Ausflug Strandwanderung Costa Smeralda
  • Wanderbegleitung / Ausflug Der Grand Canyon Sardiniens
  • Wanderbegleitung / Ausflug Monte San Giovanni, zur Welt der Hirten und Schäfer, Banditennest Orgosolo
  • Wanderbegleitung / Ausflug Wilde Vulkanküste und malerisches Bosa
  • Wanderbegleitung / Ausflug Tafelberg Monte Minerva, Königsnuraghe
  • Wanderbegleitung / Ausflug Lilienkap, Alghero
  • 1 x Paar Activo Wanderstöcke
  • Rundfahrten wie beschrieben
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Wandern auf Sardinien

Bei dieser Aktiv-Wanderreise stehen Erholung und Genuß im Vordergrund!
Naturspektakel Sardinien - mit den schönsten Wanderungen Sardiniens in einer Reise!
Jeeptour und Wandern in einem der tiefsten Canyons Europas - Rustikales Mittagessen mit den Sardischen Hirten - Hauptstadt Calgliari und Kochkurs in einem antiken Kloster

1. Tag: Anreise - Livorno - Olbia
Abfahrt am Morgen über Saarbrücken Richtung Basel - Mailand nach Livorno. Einschiffung auf die Nachtfähre von Livorno nach Olbia, Übernachtung an Bord in den gebuchten Kabinen.

2. Tag: Ausschiffung in Olbia - Strandwanderung an der Costa Smeralda
Nach einem ausgiebigen Frühstück an Bord Ausschiffung in Olbia.
Von Bucht zu Bucht entlang berühmter Strände, die uns einen Hauch von Karibik-Feeling spüren lassen bis in den Nobelort Porto Cervo ist heute unser Motto. Heute sind wir die V.I.P.'s!
Die Costa Smeralda ist das Paradies der Stars und Reichen.
Bei der Wanderung von Bucht zu Bucht geht es die berühmten Strände entlang. Anschließend besuchen wir den Nobelort Porto Cervo mit seinem bezaubernden Kirchlein Stella Maris.
Weiterfahrt in den Raum Orosei, Hotelbezug, Abendessen und Übernachtung.
Effektive Gehzeit: 3 Stunden
Höhenunterschied: gering
Schwierigkeitsgrad: einfach


3. Tag: Der Grand Canyon Sardiniens: Gola Su Gorropu - Jeepfahrt
Am Morgen: ein Highlight dieser Exkursion ist die Jeepfahrt vom Hotel bis zur Brücke Ponte Barva in Dorgali, dem Startpunkt der Wanderung. Wanderung zum Gola Su Gorropu, einem der tiefsten Canyons Europas, im Nationalpark Gennargentu.
Picknick mit typischen Produkten im Freien vor der Rückfahrt ins Hotel mit den Jeeps.
Effektive Gehzeit: 5 Stunden
Höhenunterschied: 300 m
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer


4. Tag: Monte Novo San Giovanni - Mittagessen bei den Hirten
Wir unternehmen eine schöne Wanderung auf den Monte Novo San Giovanni, zur Welt der Hirten und Schäfer.
Bei einem rustikalen Mittagessen genießen wir die regionalen Spezialitäten wie Pecorino-Käse oder Spanferkel mit Wein.
Im einstigen "Banditennest" Orgosolo bewundern wir die Häuser, die mit den typischen Wandbildern, den sogenannten "Murales", geschmückt sind.
Effektive Gehzeit: 3 Stunden
Höhenunterschied: 300 m
Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer


5. Tag: Cagliari Stadtbesuch - Kochkurs im historischen Kloster
Heute machen wir eine Pause und genießen einen Tag in Cagliari, die Hauptstadt Sardiniens.
In der Stadt lockt ein Bummel durch die verwinkelten Gassen des Castello-Quartiers oder durch die Via Roma, die Flaniermeile der Stadt. Cagliari ist älter als Rom und auf mehr Hügeln gebaut, worauf die Einheimischen besonders stolz sind. Fast an jeder Ecke gibt es kleine Läden, in denen Kunsthandwerk angeboten wird.
Die Mittagspause verbringen wir in einer historischen Location, ein Kloster aus dem XIII Jahrhundert. Hier tauchen wir in die tiefste sardische Kochtradition ein und lernen, wie man die Culurgiones (eine Art Maultaschen) zubereitet. Zum Schluss verkosten wir unsere Kreationen bei einem Imbiss begleitet von einer Verkostung von örtlichen Weinen.

6. Tag: Wilde Vulkanküste Torre Agentina - Städtchen Bosa - Burg Malaspina - Alghero
Wir fahren auf einer der eindrucksvollsten Straßen der Insel, entlang einer einsamen Vulkanküste. Wunderschöne Wanderung, auf einem schmalen Pfad erkunden wir wilde Gesteinsformationen auf der Landzunge Torre Argentina.
Nachmittags fahren wir in das nahe Städtchen Bosa.
Unsere Runde geht weiter an der Palmenpromenade am Fluss Temo bis hinauf in das mittelalterliche Gassengewirr unterhalb der Burg Malaspina.
Spät am Nachmittag erreichen wir unsern nächsten Standort, Alghero.
Effektive Gehzeit: ca. 3 Std.
Höhenunterschied: 200 m
Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer
Trittsicherheit erforderlich


7. Tag: Monte Minerva - Picknick - Königsnuraghe, Nuraghe Santu Antine
Es geht durch die Weidelandschaft des Meilogu. Unser Ziel ist der Monte Minerva, größter Tafelberg dieser Region.
Entlang der Bergflanke steigen wir bis zum Rand der Hochfläche.
Mit wunderschönem Panorama vor uns geniessen wir unser Picknick-Paket.
Auf dem Rückweg besichtigen wir die Nuraghe Santu Antine, ein imposantes Beispiel der Megalithbauten der sardischen Bronzezeit.
Effektive Gehzeit: ca. 2,5 Std.
Höhenunterschied: 200 m
Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer


8. Tag: Lilienkap - Weinprobe & Alghero
Wir beginnen unsere Reise an der Korallenriviera. Eine steile Kalkküste und ein tiefblaues Meer machen unsere Kapwanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Am Nachmittag besichtigen wir ein Weingut der Region, nicht ohne von den edlen Tropfen zu probieren.
Zum Schluss haben wir noch Zeit für einen Spaziergang in der katalanisch geprägten Stadt Alghero.
Am Abend Einschiffung in Porto Torres und Nachtüberfahrt nach Genua.
Effektive Gehzeit: ca. 3 Std.
Höhenunterschied: 80 m
Schwierigkeitsgrad: einfach


9. Tag: Genua - Heimreise
Frühstück an Bord und nach der Ankunft in Genua Rückfahrt über Mailand - Basel nach Kleinblittersdorf.
Rückankunft in unseren Ausgangsorten und gegen 20.00 Uhr am Drehkreuz Betriebshof in Kleinblittersdorf. Änderungen möglich.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu kurzfristigen Buchungen unter "mehr Infos".

Weitere Infos

Extra: Kurtaxe/ Aufenthaltssteuer ca. 2,- bis 2,50 p.P.p.N. zahlbar vor Ort

Gültiger Personalausweis erforderlich

Für die Fährpassagen bitte ein Extragepäck mitnehmen
Vorbehaltlich Fahrplanänderung der Fähre
Eintritte sind nicht im Reisepreis enthalten
Alle Wandertouren können verkürzt oder verlängert werden
Bei allen Wanderungen, Routen und dem Programm sind organisatorische Änderungen möglich
Für alle Wanderungen sollten Sie geeignete Kleidung, gutes Schuhwerk und Ausrüstung mitführen
Teilnahme der Wanderungen auf eigene persönliche Einschätzung / körperliche Konditionen
Sollte es zu kurzfristigen Einschränkungen oder Änderungen aufgrund der Covid-19 Pandemie kommen, werden wir Sie hierüber informieren und attraktive Alternativen für Sie planen, damit Sie trotz allem Ihr allerschönstes Urlaubserlebnis erfahren können. Eine kostenfreie Stornierung ist aufgrund von geänderten Leistungen durch die Covid-19 Pandemie nicht möglich. Um Ihnen einen bestmöglichen Schutz zu bieten handeln sowohl wir, als auch unsere Partner und Leistungsgeber nach den gesetzlichen Vorgaben und den entsprechenden Hygienekonzepten.

Wichtiger Hinweis bei kurzfristigen Buchungen dieser Reise:
Für diese Reise nimmt das durchführende Busunternehmen kurzfristige Reisebuchungen (ca. 8 bis 10 Tage vor Reisebeginn) leider nur bei Vorlage Ihrer Kreditkartendaten entgegen. Es kommt dann zum Reisepreis noch eine zusätzliche Kartengebühr in Höhe von 2,5 Prozent hinzu.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Änderungen sind möglich.
Bei starker Auslastung oder aufgrund saisonaler Buchungsaufkommen behalten wir uns in einzelnen Fällen vor, gleichwertige Häuser hinsichtlich Klassifizierung und Lage zu buchen. Sie werden sodann umgehend informiert.

Beachten Sie bei den Zustiegen bitte, dass je nach Fahrtverlauf nicht alle Abfahrtstellen angefahren werden und die Abholung durch Transferbusse (Umsteigen) erfolgen kann. Nach Vereinbarung können für Gruppen auch Sonderzustiege (evtl. gegen Zuschlag je nach Fahrtstrecke) eingerichtet werden. Auf dem Betriebshof in 66271 Kleinblittersdorf stehen Ihnen, wenn Sie möchten, Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Reiseveranstalter kann bis zwei Wochen vor Antritt der Reise (eine Woche bei Tagesfahrten) vom Reisevertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Bereits gezahlte Beträge erhält der Reisende unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 240 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Geschwister Bur Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotels im Raum Orosei, Carbonia & Alghero 
Leider kein Bild vorhanden
4**** Hotels im Raum Orosei, Carbonia & Alghero
Hotels Rezeption, Lobby, Restaurant etc.
Zimmer DU/WC, Ablagemöglichkeit, TV u.v.m.
Hoteländerungen vorbehalten.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.