Wandern im Harz - Wildromantische Natur erleben

Reisetermin:
06.07.22 (Mi) - 10.07.22 (So)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Abholservice ab/bis Haustür
Reiseziele: Quedlinburg, Isenburg (Westerwald), Brocken, Thale
ab
795 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • örtlicher Wanderführer
  • Bus-Service und Treuepass
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension
  • Stadtrundgang Quedlinburg
  • 3 geführte Wanderungen wie beschrieben
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Wandern im Harz - Wildromantische Natur erleben

Der Harz ist eine der beliebtesten Wanderregionen Deutschlands. Hier kann man die Landschaft mit allen Sinnen genießen und nach Herzenslust durch die Natur wandern. Ein gut beschildertes Wanderwegenetz macht den Harz zu einem Wanderparadies. Erleben Sie die wildromantische Natur im Nationalpark Harz, auf dem beliebten Goetheweg und auf dem Harzer-Hexen-Stieg.

1. Tag: Anreise, Stadtrundgang Quedlinburg
Am frühen Nachmittag erreichen Sie Quedlinburg, wo Sie zu einem Stadtrundgang erwartet werden. Sie erkunden die malerische Altstadt mit ihren mehr als 2000 Fachwerkhäusern, der Stiftskirche St. Servatius und dem Quedlinburger Schloss.

2. Tag: Durch das Ilsetal zur Plessenburg
Die Nationalparkgemeinde IIsenburg mit dem IIsetal ist eines der nördlichen Tore zum Nationalpark Harz. Hier erwartet Sie eine Rundtour mit wunderschöner und abwechslungsreicher Landschaft mit geologischen und botanischen Höhepunkten. Neben artenreichen Wäldern, markanten Felsen, rauschenden Wasserfällen und plätschernden Bächen können Sie bei dieser Tour mit etwas Glück auch seltene Tierarten wie Wanderfalke, Wildkatze und Feuersalamander sehen. (Gehzeit: ca. 4 Std., Schwierigkeit: mittel, 13 km)

3. Tag: Auf dem Goetheweg zum Brocken
Heute starten Sie Ihre Wanderung in Torfhaus auf dem Goetheweg. Es geht entlang eines Wasserlaufes, dem Abbegraben und über einen Holzsteg durch das Große Torfhausmoor. Früher wurde hier Torf abgebaut, heute stehen die wertvollen Moore des Harzes unter strengem Naturschutz. Der Weg führt am Fuße des Quitschenberges zum Eckersprung. Entlang der Brockenbahn am Goethemoor geht es weiter. Der Wald lichtet sich und es werden zunehmend Heideflächen sichtbar, bis Sie das letzte Stück dann auf der Brockenstraße zum Ziel führt. (Gehzeit: ca. 2 ½ Std., Schwierigkeit: mittel, 9 km)

4. Tag: Harzer-Hexen-Stieg
Bei dieser Etappe betreten Sie in Tresburg das Naturschutzgebiet Bodetal, eines der ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands. Sie wandern in die idyllische Schlucht hinein, die zunächst noch breiter ist, dann aber enger wird. Die Felsen reichen links und rechts immer höher hinauf. Schließlich ragen 250 m hohe Granitwände empor. Oben sind die Rosstrappe und der Hexentanzplatz zu sehen. Um die grandiose Aussicht des Hexen-Stiegs zu geniessen geht es die "Schnurre" hinauf. Wem der Aufstieg zu beschwerlich ist, kann den bequemen Sessellift ab Thale nehmen. Von oben genießen Sie den Blick über die Bodeschlucht auf der einen und über das Harzvorland auf der anderen Seite. (Gehzeit: ca. 4 Std., Schwierigkeit: mittel, 14 km)

5. Tag: Heimreise
Nach dem gemütlichen Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Eine Kinderermäßigung kann bei folgenden Reisen nicht gewährt werden: Flugreisen, Schiffsreisen, Musical-, Theater-, Opern- oder Konzertreisen.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind bei vielen Reisen inklusive. Bitte beachten Sie die Inklusivleistungen.

Familienrabatt
Kinder bis zum 4. Lebensjahr fahren ohne Berechnung mit, wenn sie im Zimmer der Eltern untergebracht werden. Sollten jedoch zusätzliche Hotelkosten anfallen, müssen diese vor Ort beglichen werden. Kinder bis zum 12. Lebensjahr erhalten 50% und Kinder bis zum 16. Lebensjahr 25% Ermäßigung, wenn sie zusammen mit einem Erwachsenen untergebracht sind.
Bei Theater-, Schiffs- und Flugreisen entfällt diese Rabattregelung.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Die Reisebusflotte ist nicht nur immer mit modernsten Reisebussen bestückt, sondern auch handverlesen nach den Bedürfnissen der Gäste zusammengestellt. Zu den Kriterien zählen niedrige Einstiegshöhen ebenso wie eine gehobene Innenausstattung mit bequemen Schlafsesseln und einem großzügigen Sitzabstand.
Reisebewertungen
(67% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 6 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "AK Touristik GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.2
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(67% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Romantik Hotel am Brühl
Leider kein Bild vorhanden


Das liebevoll restaurierte 4-Sterne Hotel steht wie die Stadt Quedlinburg unter Denkmalschutz und ist idyllisch am Brühlpark gelegen. Sauna und Solarium gehören ebenso zur Ausstattung des Hotels wie der romantische Innenhof oder der lichtdurchflutete Frühstücksraum. Die individuell eingerichteten Räume verbinden historische Elemente mit zeitgemäßem Komfort. Freunde und Kenner guter Küche kommen im ausgezeichneten Restaurant auf ihre Kosten. Die Küche ist dem Genuss leidenschaftlich verpflichtet und bietet eine exzellente Auswahl deutscher und internationaler Weine.
www.hotelambruehl.de
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Bad/WC1.030,00 €
Doppelzimmer Bad/WC795,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Einzelplatzgarantie 100,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
  • Quedlinburg - Stiftskirche: © Adobe Stock
  • Harz - Eckertalsperre und Brocken: © Adobe Stock
  • Harz - Stabkirche bei Goslar: © Adobe Stock
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.