• 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 6 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Zum Löwen in Mölten
  • 6x Frühstück & 5x Abendessen
  • 1x Törggeleabend mit Musik
  • 4 geführte Wanderungen
  • Bergfahrt Seilbahn zum Ritten
  • Berg- und Talfahrt Vigiljoch
  • 1x Sektverkostung in einer Sektkellerei
  • Dolomitenrundfahrt
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Wandern im Meraner Land

Das Meraner Land besticht durch sein einmaliges mediterranes Flair inmitten einer grandiosen Bergwelt. Abwechslungsreiche Wanderwege, historische Waalwege und atemberaubende Aussichten auf einige der schönsten Berge der Alpen erwarten Sie. Beeindruckende Dreitausender erheben sich entlang der Täler, in denen Jahrhunderte alte Kulturlandschaften und historische Städte den Besucher beeindrucken.

1. Tag: Anreise nach Mölten
Sie reisen nach Mölten, das oberhalb von Meran auf einem aussichtsreichen Hochplateau liegt, und beziehen Ihr gemütliches Zimmer im 3-Sterne-Hotel Zum Löwen.

2. Tag: Tschöggelberg und Salten
ca. 3 km, 300 hm Auf-/Abstieg, leicht
Beginnen Sie den heutigen Tag ganz entspannt bei einem leckeren Frühstück. Auf einer gemütlichen Wanderung lernen Sie anschließend die Umgebung Ihres Urlaubsortes kennen. Mit Ihrem Wanderbegleiter geht es zum weithin sichtbaren Kirchlein Lafenn am sagenumwobenen Salten. Von diesem herrlichen Aussichtspunkt aus genießen Sie einen fantastischen 360°-Blick Richtung Ortler, Sarntaler Alpen und in die Dolomiten. Zurück in Mölten erwartet Sie eine Sektverkostung in Südtirols höchster Sektkellerei Arunda.

3. Tag: Händlerpfade und Hexenböden am Ritten
ca. 10 km, 200 hm Auf-/ 400 hm Abstieg, mittelschwer
Heute erwartet Sie eine Panoramawanderung mit grandiosen Fernsichten am wohl schönsten Hochplateau Südtirols. Mit der Kabinenbahn fahren Sie von Bozen hinauf zum Ritten nach Oberbozen. Hier startet Ihre Wanderung auf der historischen Händlerroute. Nach einem ersten Stopp bei der hiesigen Lama-Zucht wandern Sie, begleitet von herrlichen Aussichten bis hin zu den Dolomiten, über Wald- und Wiesenwege zu dem Naturphänomen der Rittner Erdpyramiden, die Wind, Wasser und Erosion formten.

4. Tag: Dolomitenrundfahrt
Heute lassen Sie die Wanderschuhe stehen. Mit dem Reisebus fahren Sie durch die Ladinische Bergwelt der Dolomiten. Hier in König Laurins Reich und rund um den bekannten Sellastock, der größten Dolomitenformation, entdecken Sie Berge mit klingenden Namen wie Rosengarten, Langkofel, Geislerspitzen und Marmolada, die begeisterten Bergsteigern und Naturliebhabern sicherlich ein Begriff sind. Die Dolomiten sind in ihrem Aussehen ebenso einmalig wie abwechslungsreich und wurden auf Grund ihrer einzigartigen monumentalen Schönheit in das Unesco-Weltnaturerbe aufgenommen.

5. Tag: Almwiesen und Aussichten am Vigiljoch
ca. 8 km, 300 hm Auf-/800 hm Abstieg, mittelschwer
Die heutige Wanderung führt Sie auf die gegenüberliegende Talseite nach Lana. Von hier beginnt eine panoramareiche Auffahrt mit der Seilbahn auf das Vigiljoch. Sie wandern durch ein Naturidyll voll blühender Almwiesen und herrlicher Aussichten zum Vigiliuskirchlein. Weiter geht es zur "Schwarzen Lacke", einem idyllischen Natursee mit einzigartiger Flora und Fauna. Wer möchte, genießt eine Mittagsjause in der Sonne, bevor es über einen angenehmen Panoramaweg zur Seilbahnstation und mit der Bahn zurück ins Tal geht.

6. Tag: Algunder Waalweg und Tappeinerweg
ca. 9 km, 100 hm Auf-/ 350 hm Abstieg, mittelschwer
Der Algunder Waalweg zählt zu den aussichtsreichsten und kulturell interessantesten Waalwegen der Region und ist zum großen Teil in seinem ursprünglichen Zustand erhalten. Durch Apfelplantagen und kleine Wälder schlängelt sich der historische Bewässerungsweg am Hang entlang, immer begleitet von grandiosen Ausblicken auf Algund und das gesamte Meraner Land. Sie folgen dem Waalweg, bis Sie oberhalb von Meran auf den bekannten Tappeinerweg treffen, der schon als die Krone Merans bezeichnet wurde. Pinien, Himalajazedern, Korkeichen, Ölbäume, Eukalyptus, Magnolien, Aloen und Feigenkakteen wachsen am Rande des Weges, der Sie direkt in das Zentrum von Meran bringt. Hier haben Sie Zeit zu einem Cappuccino in den schattigen Laubengängen oder zu einem Bummel über die Promenaden der Stadt.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück verlassen Sie das wunderschöne Südtirol. Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten früher bzw. später.

Weitere Infos

Bei allen Wanderungen benötigen Sie geeignetes Schuhwerk, Rucksack, Trinkflasche sowie Sonnen-, Regen- und Windschutz. Trittsicherheit und eine Grundkondition für mehrstündige Wanderungen sollten vorhanden sein. Zeitliche und inhaltliche Änderungen des Ablaufs der Touren bedingt durch Wetter, Wegbeschaffenheit, Gruppenstärke usw. vorbehalten.

Eintrittsgelder, Stadtführungen, Hafen- und Flughafengebühren etc. sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Veranstalter ist bis 14 Tage vor Reiseantritt berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Ein bis bis dahin eingezahlter Reisepreis wird unverzüglich ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
4-Sterne-Reisebusse:
Jeder der Busse bietet Ihnen Reisekomfort mit angenehmer Bewegungsfreiheit, verstellbarer Rückenlehne, Fußstütze, Leselampe, Ausklapptisch und einem generellen GGGG-Sitzabstand von 83 cm, der ein Höchstmaß an Beinfreiheit ermöglicht.
5-Sterne-Reisebusse:
Einige Reisen werden mit 5-Sterne-Fernreisebussen der Luxus-Klasse durchgeführt. Diese Busse, die von der Gütegemeinschaft Buskomfort überprüft und klassifiziert wurden, bieten Komfort für höchste Ansprüche. Als großes Plus zur 4-Sterne-Kategorie verfügen die Fahrzeuge der Luxusklasse über zusätzliche 7 cm Sitzabstand. Die 5-Sterne-Busse haben somit einen Sitzabstand von 90 cm, und dieses Maximum an Freiraum macht jede Reise zu einem kurzweiligen und bequemen Vergnügen.
Reisebewertungen
(80% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 20 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Anton Götten Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.7
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.1
Programm:
Note: 1.9
Preis/Leistung:
Note: 1.9

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(80% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Zum Löwen in Mölten
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Zum Löwen in Mölten, auf einem Hochplateau oberhalb von Meran gelegen. Im schonend renovierten Ambiente ist moderner Komfort gekonnt eingebunden. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar und Saunabereich mit Sauna und Whirlpool. Die freundlich ausgestatteten Zimmer haben Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe und WLAN.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer928,00 €
Doppelzimmer824,00 €
Doppelzimmer mit Zustellbett824,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.