Wandern - Radfahren - Faszination Schweiz!

Reisetermin:
Abfahrtsort:
Zustieg: Hermsd. Kreuz R icht. Hof - Eingang Rasthof
voraussichtliche Abfahrtszeit: 11:00 Uhr (Änderungen möglich)
Reiseziele: Feldkirch, Chur, Flims Waldhaus, Sankt Moritz, Davos
ab
979 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 8 Reisetage
  • 7 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 Übernachtungen im Kanton Graubünden (Hotel Surpunt in Flims-Waldhaus)
  • je 1 Übernachtung/ Halbpension im Raum Feldkirch und in Tirol
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 5x Frühstücksbüfett und 5x Lunchpaket
  • 5x 3-Gang-Abendessen, inkl. 2 Getränke p. P. (0,2 l Bier, 0,2 l Wein, 0,3 l Wasser o. 0,3 l Softdrink)
  • 1x Spezialitäten-Abendessen mit typischen Gerichten der Region (im Rahmen der Halbpension)
  • 3 geführte Wanderungen und 1 Radtour, inkl. Leihfahrrad lt. Beschreibung
  • in- und ausländische Gebühren und Steuern (Straßennutzung, Parkplätze, MwSt. usw.)

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Wandern - Radfahren - Faszination Schweiz!

Morteratsch-Gletscher - Hochtal Bargis - Rheinschlucht - Surselva

Knapp 1.000 Berggipfel, 615 Seen und 150 Täler: Auf den Wander- und Radwegen in Graubünden gibt es viel zu entdecken! Wir nehmen Sie mit auf erlebnisreiche Touren mit traumhaften Landschaften, kultureller Vielfalt und wunderbaren Ausblicken. Der Morteratsch-Gletscher bietet exklusive Aussichten auf das ewige Eis und die höchsten Gipfel der Ostalpen. Die Rheinschlucht gehört zu den eindrucksvollsten Landschaften in Graubünden, und die zahlreichen kristallklaren Seen ermöglichen Anblicke wie aus dem Märchenbuch. Lassen Sie sich von den vielen Highlights faszinieren!

1. Tag: Anreise - Raum Feldkirch
Die Anreise erfolgt über Bundesautobahnen, vorbei an Leipzig und Nürnberg nach Österreich bis in den Raum Feldkirch zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Liechtenstein - Chur - Raum Flims
Auf der Anreise zum Hotel Surpunt erleben Sie im Rahmen des heutigen Auflugs Vaduz, die Hauptstadt des Fürstentum Liechtenstein und Chur, die älteste Stadt der Schweiz. Die nächsten 5 Übernachtungen erfolgen in Flims-Waldhaus im Schweizer Kanton Graubünden. Im Hotel Surpunt können Sie sich jeden Morgen Ihr Lunchpaket vom Frühstücksbüfett selbst zusammenstellen. Alle Wanderungen und die Radtour werden professionell begleitet.

3. Tag: St. Moritz - Wanderung Morteratsch-Gletscher
Leichte Wanderung Höhenmeter ca. 200 Dauer ca. 2 h
Ihr Wanderführer erwartet Sie nach dem Frühstück. Zunächst geht es mit dem Bus zu einem Ausflug in den luxuriösen Kurort St. Moritz, der bereits zweimal Austragungsort der Olympischen Winterspiele war. Nach einem Spaziergang durch den Ort fahren Sie mit dem Bus zum Parkplatz Morteratsch, wo Sie der Bus absetzt. Ab hier beginnt Ihre Wanderung zum Morteratsch-Gletscher mit atemberaubender Sicht auf den Gletscher und die Diavolezza. Hier bestaunen Sie das ewige Eis, können es anfassen und sogar begehen. Auf einem gut ausgebauten Naturweg spazieren Sie zum milchigen Gletschersee und zu der gigantischen Eiszunge. Am Nachmittag werden Sie vom Bus wieder abgeholt und fahren zurück zum Hotel.

4. Tag: Wanderung Bargis
Leichte Wanderung Höhenmeter ca. 350 Länge ca. 12 km
Der Bus bringt Sie am Morgen bis zum Felssturz von Fidaz, dem letzten großen Abbruch des Flimsersteins. Von hier geht es ins Hochtal Bargis, das im Sommer herrliche Weiden für das heimische Vieh bietet. Je nach Lust und Laune entscheiden Sie, wie weit Sie in das Tal hinein laufen möchten, bevor es auf gleicher Strecke zurückgeht. Das Berghaus Bargis lädt vor dem Abstieg ins Tal zur Einkehr ein. Wer müde Füße hat, kann den Shuttlebus (fakultativ) in den Ort nehmen.

5. Tag: Wanderung Bergseen & Rheinschlucht
Mittlere Wanderung Höhenmeter ca. 450 Länge ca. 15 km
Unterschiedliche Bergseen auf engstem Raum und eine fantastische Aussicht in die Rheinschlucht bietet diese Wanderung. Vom Hotel aus geht es zunächst zum Caumasee, der in karibischem Türkis strahlt und mit der Aussichtsplattform il spir atemberaubende Aussichten erlaubt. Dann, nach Möglichkeit zur Einkehr, geht es weiter zum tiefgrünen Crestasee. Von dort geht es auf einem etwas steileren Anstieg zum Hotel zurück.

6. Tag: Radausflug durch die Surselva
Mittlere Wanderung Höhenmeter ca. 340 Länge ca. 25 km
Vom Hotel aus geht es am Laaxer See vorbei auf Radwegen, Straßen und teilweise auch auf Schotterwegen Richtung Ilanz durch die schöne Surselva.

7. Tag: Davos - Innsbruck - Tirol
Heute erfolgt ein Ausflug auf der Anreise zur Übernachtung in Tirol. Zunächst fahren Sie nach Davos. Äußerst reizvoll im gleichnamigen Hochtal gelegen, ist einer der führenden Kurorte der Schweiz aus den einstigen Ortsteilen Davos-Platz und Davos-Dorf entstanden. Anschließend geht es weiter nach Österreich, vorbei an Pfunds und Landeck bis nach Innsbruck. Hier haben Sie Zeit für einen Bummel durch den historischen Stadtkern mit seinen mittelalterlichen Gassen. Das Wahrzeichen der Stadt, das berühmte "Goldene Dachl" aus dem 15. Jh., diente einst dem Hof als Zuschauerloge bei Volksfesten.

8. Tag: Rückreise

Für alle Orte in Ostdeutschland kann ein Haustürtransfer-Service hinzu gebucht werden. Bitte fragen Sie bei uns an, wir machen ein Angebot.

Weitere Infos

Aktiv-Reisen - Neue Wege entdecken

Unsere neuen Aktiv-Reisen eignen sich perfekt für all jene, die auf ihre Gesundheit achten, sich gerne bewegen und ihre Umgebung aktiv erleben möchten. Egal ob Wanderung oder Fahrradtour – bei uns steht nicht etwa die sportliche Höchstleistung an erster Stelle, sondern vielmehr der gemeinsame Spaß an der Natur, der Bewegung und in der Gruppe. Viele interessante Ausflüge sorgen dabei als Ergänzung zum Aktiv-Programm für Abwechslung und ermöglichen ein einmalig vielfältiges Urlaubserlebnis.

Damit Sie ganz leicht den passenden Urlaub für sich finden, haben wir die Reisen in die folgenden Kategorien eingeteilt:

Aktiv-Reise
Reisen, die mit diesem Symbol gekennzeichnet sind, eignen sich bestens für all jene, die sich viel und gerne bewegen und ihr Reiseziel ausgiebig beim Wandern oder mit dem Fahrrad entdecken möchten. Hier stehen das Naturerlebnis und das aktive Erleben der jeweiligen Re gion im Vordergrund.

Hinweise
Alle Hinweise zu Einreisebestimmungen, Währungen, Zahlungsmitteln usw. entnehmen Sie bitte den PTI-Reisetipps der jeweiligen Länderseite.

Klima
Das Klima wird durch die Höhenlage der Gebirge beeinflusst. Mit zunehmender Höhe nehmen Temperatur, Luftdruck und Luftfeuchtigkeit ab, die Sonneneinstrahlung erhöht sich. Das Wetter im Gebirge ist oft wechselhafter als in den Tälern.

Kleidung
Wir empfehlen praktische, bequeme Kleidung sowohl für warme als auch kältere Temperaturen. Sonnen- und Regenschutz sind unerlässlich. Die Wanderschuhe sollten einen guten Halt bieten und die Knöchel schützen.
Wanderrucksäcke sollten leicht und ausreichend gepolstert sein.

Die Fahrräder für die Radreisen werden vor Ort zur Verfügung gestellt. Radlerhosen und Handschuhe sind empfehlenswert, jedoch keine Voraussetzung. Ein kleiner Rucksack ist dabei ebenfalls empfehlenswert.

Reiseleitung
Ihre qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung begleitet Sie während der Wander- und Radtouren. Bestens ausgebildet und vor allem landeskundig sorgt sie für einen reibungslosen Ablauf, gibt aufschlussreiche Informationen und hat immer den einen oder anderen Geheimtipp für Sie parat.

Größe der Wander- und Radgruppen
Bei jeder Wander- oder Radtour sind Sie in kleinen Gruppen unterwegs. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise auf den jeweiligen Seiten. Ausflüge und Besichtigungen werden in größeren Gruppen durchgeführt.

Bei allen Wander- und Radtouren ist grundsätzlich ein gewisses Maß an Trittsicherheit notwendig.

Schwierigkeitsgrade
Die folgende Übersicht zeigt, nach welchen Kriterien die Schwierigkeitsgrade der jeweiligen Reisen bewertet wurden und stellt lediglich Richtwerte dar.

Leichte Wanderungen auf gut befestigten oder teils naturbelassenen Wegen

Mittlere Wanderungen auf befestigten und naturbelassenen Wegen mit einigen steilen Abschnitten

Anspruchsvolle Wanderungen auf meist naturbelassenen Pfaden und Wegen mit steileren Abschnitten

Leichte Touren auf ebenen und befestigten Straßen und Wegen mit geringen Anstiegen

Mittlere Touren auf befestigten und naturbelassenen Wegen mit leichten Anstiegen

Anspruchsvollere Touren teils abseits von befestigten Straßen und Wegen

Nicht im Reisepreis enthalten:
- Eintrittsgelder
- sonstige Zusatzkosten (z. B. Shuttlebus Bargis: ca. 5,- CHF p. P.) sowie
- alle nicht ausdrücklich genannten Leistungen
Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Größe Wander- und Radgruppe:
mindestens: 6 Personen maximal: 12 Personen

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird dem Kunden ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 248 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "PTI Panoramica Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.1
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 15 Prozent an, den Restbetrag erst 28 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Surpunt
Leider kein Bild vorhanden


Das von einem jungen, engagierten Team geführte Hotel Surpunt liegt im ruhigen Ortsteil Flims-Waldhaus.
Von der Hotelterrasse können Sie den Ausblick auf das Alpen-Panorama genießen. Außerdem verfügt das Hotel über ein großzügiges Restaurant, eine Mexican Bar und eine Sauna. Die 25 Zimmer sind alle mit Bad oder Dusche/WC, TV, Radio und Telefon ausgestattet.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer1.147,00 €
Doppelzimmer979,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.