Weihnachten am Berg Oybin - 5 Tage

Reisetermin:
23.12.16 (Fr) - 27.12.16 (Di)
Abfahrtsort:
Zustieg: Bushaltestelle in der Ernst-Kamieth-Str. - bei Tagesfahrten: ZOB Bhf kein Haustürtransfer
Reiseziele: Neukirch/Lausitz, Wilthen, Herrnhut, Kurort Oybin, Zittau, Kurort Jonsdorf, Görlitz
ab
464 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
  • Kinder­ermäßigung
Inklusivleistungen
  • Ab/An Haustür-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel „Oybiner Hof“ in Oybin
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als Buffet
  • 1 x Festbuffet an Heiligabend
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x Weihnachtsfeier im Hotel mit Kaffeetrinken mit kleinem Programm im Hotel
  • 1x gemütliches Kaffeetrinken mit Kuchen im Hotel am 26.12.
  • Führung und Verkostung in der Weinbrennerei Wilthen
  • Besuch Manufaktur Herrnhuter Sterne und Einkaufsmöglichkeit
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn von Oybin nach Zittau
  • Stadtführung in Zittau
  • Gebirgsrundfahrt über Jonsdorf mit örtlicher Reiseleitung
  • geführter Ortsrundgang in Oybin
  • heißer Glühweinumtrunk beim Ortsrundgang in Oybin
  • Ausflug nach Görlitz
  • Mittagessen in einem historischen Gasthaus in Görlitz
  • Stadtführung in Görlitz mit örtlicher Reiseleitung

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Weihnachten am Berg Oybin - 5 Tage

Oybin - Perle der Oberlausitz. Erleben Sie unvergessliche Weihnachtsfeiertage im kleinsten Mittelgebirge Deutschlands. Es beeindruckt durch vulkanische Kuppen, seine an Fabelwesen erinnernden Sandsteinfelsen und durch fantastische Fernsichten. Nicht zu vergessen sind die in Deutschland nur hier im Dreiländereck anzutreffenden Umgebindehäuser. Und geradezu originell ist die regionale Mundart mit dem rollend gesprochenen R, die als "Quirlen" bezeichnet wird.

1. Tag: Wilthener Weinbrände & Herrnhuter Sterne
Schon auf der Anreise gibt es viel zu erleben. Wussten Sie, dass die meistverkaufte Spirituose Deutschlands heute noch nach alter Tradition in der Lausitz hergestellt wird? Eingerahmt vom malerischen Oberlausitzer Berg- und Spreequellland sowie dem Zittauer Gebirge liegt die traditionsreiche Weinbrennerei Wilthen. 1842 gegründet, verhalf sie dem kleinen Städtchen Wilthen zu einer Bekanntheit, die weit über die Grenzen der Lausitz hinausgeht. Natürlich darf auch eine Verkostung nicht fehlen. Anschließend entführen wir Sie in die Stadt der Sterne - begeben Sie sich in der Brüdergemeinde Herrnhut auf Spurensuche und besuchen Sie die Produktionsstätte der berühmten Herrnhuter Sterne. Hier darf natürlich auch gekauft werden! In Oybin werden Sie dann auf das Herzlichste in Ihrem Hotel begrüßt.

2. Tag: Fastentücher & Zittauer Gebirge
Nach einem guten Frühstück heißt es: "Einsteigen und Türen schließen ..." - denn mit der Bimmelbahn unter Volldampf entdecken Sie auf der Strecke von Oybin nach Zittau die liebliche Landschaft im südöstlichsten Zipfel Sachsens. Bei einem kleinen Stadtrundgang erfahren Sie mehr über Zittau, die alte Weberstadt im Dreiländereck. Bekannt ist der Ort für sein einzigartiges sakrales Kunstwerk: das Große Zittauer Fastentuch. Im Mittelalter war es üblich, während der Fastenzeit in den Kirchen die Altarräume mit großen Tüchern zu verhängen. Die ursprünglich weißen oder violetten Tücher wurden später bestickt oder bemalt. So entstanden regelrechte textile Bilderbibeln, von denen einige gigantische Ausmaße erreichten. Nur ganz wenige dieser interessanten Zeugnisse mittelalterlicher Frömmigkeit haben die Jahrhunderte überdauert. Wie durch ein Wunder blieben in Zittau gleich zwei erhalten. Sie sind einzigartig in Deutschland und bedeutend für Europa. Wenn Sie mögen, können auch Sie sich gefangen nehmen lassen vom spirituellen Atem der Zittauer Fastentücher. Sie haben heute die Möglichkeit zum individuellen Besuch der Fastentücher oder freie Zeit in Zittau. Eine Gebirgsrundfahrt bringt Sie über Jonsdorf und durch traumhafte Landschaften zurück in Ihr Hotel. Am Nachmittag genießen Sie in gemütlicher Runde ein weihnachtliches Kaffeegedeck zur Einstimmung auf den Weihnachtsabend. Unter der Weihnachtstanne genießen Sie am Abend ein festliches Buffet. Wir wünschen schöne gemeinsame Stunden.

3. Tag: Winterspaziergang & Oybiner Kaiserweihnacht
Oybin, der Kurort, stellt landschaftlich etwas Einmaliges dar. Malerisch liegt er zwischen den Bergen. In der Mitte des Ortes erhebt sich ein gewaltiger Sandsteinfelsen in Form eines Bienenkorbs, der der Ansiedlung seinen Namen gab. Eine Kloster- und Burgruine auf dem Berg Oybin zeugt von großen historischen Geschehnissen. Lernen Sie bei einem gemütlichen Winterspaziergang mit dem örtlichen Gästeführer dieses romantische Örtchen kennen und wärmen Sie sich anschließend mit einem heißen Glühwein auf. Der erste Weihnachtsfeiertag steht in Oybin im Zeichen der Kaiserweihnacht. Kaiser Karl IV. mit Gefolge besucht Oybin und seine auf sein Geheiß dort angesiedelten Cölestinermönche. Der Festumzug beginnt am Parkplatz Oybin um 14:00 Uhr und führt über die Hauptstraße bis zum Haus des Gastes. Dort spricht der Kaiser zu seinem "Volk". Anschließend ist die Hauptveranstaltung auf dem Berg Oybin. Der Prior der Cölestinermönche begrüßt das Kaiserpaar und führt sie in die Klosterkirche, wo ein Krippenspiel stattfindet. Für die Veranstaltung auf dem Berg Oybin wird ein Eintritt erhoben.

4. Tag: Europastadt Görlitz und Kaffeetrinken
Für Kenner gehört Görlitz zweifelsfrei zu den schönsten und interessantesten Städten Deutschlands. Die malerische Altstadt erkunden Sie zu Tagesbeginn auf unterhaltsame Art und Weise. Eine sagenhafte Stadt(ver)führung bringt Sie auf die Spuren des "Klötzelmönches", führt durch die "Verrätergasse" zum "Flüsterbogen" und endet mit einer zünftigen Mittagseinkehr beim "Nachtschmied". Selbstverständlich ist auch Zeit für eigene Entdeckungen. Zurück im Hotel erwartet Sie am Nachmittag ein gemütliches Kaffeetrinken mit leckerem Kuchen.

5. Tag: " Auf Wiedersehen!"
Heute heißt es Abschied nehmen von der Lausitz.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.



Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Reisebewertungen
(75% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 8 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Sachsen-Anhalt-Tours GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 2
Unterkunft:
Note: 2.3
Reiseleitung:
Note: 2.3
Programm:
Note: 2.5
Preis/Leistung:
Note: 2.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(75% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Oybiner Hof
Leider kein Bild vorhanden


Im Zentrum des Kurortes liegt Ihr 3-Sterne-Hotel "Oybiner Hof". Bekannt sind die Gasträume mit Lausitzer Küche und individuellen Arrangements. 42 geräumige Zimmer, 79 Betten in zwei Häusern, zum Teil mit Balkon, alle mit Dusche oder Bad, WC, Farb-TV und Telefon. Innerhalb der Hotelanlage finden Sie viele Möglichkeiten zur Entspannung: Restaurant, Hotelbar, Sauna, Biergarten oder Kegelbahn.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer534,00 €
Doppelzimmer464,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
3. Person ab 15 Jahren im Zimmer mit 2 Vollzahlern -10%
Kinderermäßigung
pro Person
Reisende bis zu 14 Jahren sparen:
(Max. ein Kind im Zimmer mit einem Vollzahler)
-10,00 %
Reisende bis zu 14 Jahren sparen:
(Erstes Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
-20,00 %
Reisende bis zu 14 Jahren sparen:
(Zweites Kind im Zimmer mit zwei Vollzahlern)
-10,00 %
Maßgeblich für die Kinderermäßigung ist das Alter bei Reiseantritt. Die Ermäßigung wird Ihnen beim letzten Buchungsschritt angezeigt.
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.