Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Neukirch/Lausitz, Cottbus, Dresden, Senftenberg, Weißwasser, Rammenau, Bautzen, Reichenbach / Oberlausitz

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im mind. 4 Sterne superior Luxusbus
  • 5 x Übernachtung
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als Buffet
  • 1 x weihnachtliches Kaffeetrinken im Hotel
  • 1 x Mittagessen
  • Besuch des Weihnachtsmarktes in Cottbus
  • Stadtrundfahrt Dresden
  • Ausflug Lausitzer Seenland mit Reiseleitung
  • Besichtigung der Confiserie Felicitas mit Verkostung
  • Kremserfahrt mit Glühwein und Stollen
  • Besuch des Glasmuseums Weißwasser inkl. Führung
  • Kaffeetrinken im Scheunencafé Erlichterhof
  • Tanzabend im Hotel
  • kostenfreie Nutzung von Kegelbahn und Sauna mit angrenzendem Ruhe- und Fitnessbereich
  • durchgehende Reisebegleitung
  • Haustürabholung
Bilder
Reisebeschreibung
Weihnachten in der Lausitz

Entdecken Sie die größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft Europas mit rund 120 Gewässern, wenn der Winter sein Kleid über die einzigartige Landschaft geworfen hat. Umfangreiche Leistungen und attraktive Städte runden diese tolle Reise ab. Genießen Sie wundervolle Feiertage und lassen Sie sich im Hotel verwöhnen.

1. Tag: Anreise - Cottbus
Zunächst fahren Sie nach Cottbus. Sehen Sie den historischen Stadtkern mit den alten Stadtmauern und schlendern Sie über den Weihnachtsmarkt "der tausend Sterne". Anschließend Weiterfahrt ins Hotel.

2. Tag: Dresden
Bei einer Stadtrundfahrt im Elbflorenz erfahren Sie vieles zur Stadt von August dem Starken. Sehen Sie Frauenkirche, Semperoper, Zwinger und die historische Altstadt. Nach der Stadtführung haben Sie noch Zeit, über den bekannten Striezelmarkt zu bummeln und das eine oder andere Mitbringsel zu erwerben. Genießen Sie die zauberhafte Atmosphäre in einem einmaligen Panorama.

3. Tag: Lausitzer Seenland mit Confiserie, Heiligabend
Eine Reiseleitung erwartet Sie zu einem interessanten Ausflug nach Senftenberg und ins Lausitzer Seenland. Durch die Flutung früherer Tagebaue ist eine spektakuläre Wasserwelt mit vielen künstlichen Seen entstanden. Außerdem lernen Sie die Schokoladenseite der Lausitz kennen - die Confiserie Felicitas. Bei einer hausgemachten Trinkschokolade oder einem Kaffee erfahren Sie Wissenswertes zur Chocolaterie, können einen Blick in die gläserne Schauwerkstatt werfen und einige Kostproben genießen. Am Nachmittag werden Sie im Hotel zu einer weihnachtlichen Kaffeetafel erwartet.

4. Tag: Kremserfahrt - Weißwasser
Am Vormittag erleben Sie eine romantische Kremserfahrt durch die hoffentlich verschneite Landschaft. Dick eingepackt können Sie sich mit Glühwein zusätzlich von innen wärmen und ein Stück Stollen genießen. Weißwasser ist bekannt für das "Lausitzer Glas". Nach einem Mittagessen besichtigen Sie das Glasmuseum mit einzigartigen Exponaten in einem historischen Gemäuer. Im Anschluss fahren Sie weiter zum Scheunencafé Erlichterhof, wo Sie bei einem gemütlichen Kaffeetrinken den Tag Revue passieren lassen können. Am Abend findet im Hotel ein Tanzabend mit Buffet und natürlich Musik statt.

5. Tag: Bautzen und Barockschloss Rammenau (fakultativ)
Heute lernen Sie die eigentliche Hauptstadt der Oberlausitz kennen. Warum Bautzen auch die "Stadt der Türme" genannt wird, erkennen Sie sicherlich beim ersten Anblick der mittelalterlichen Stadtsilhouette. Nach der Stadtführung fahren Sie zu Sachsens schönster, vollständig erhaltener Landbarockanlage - zum Schloss Rammenau. Stilvolle Salons, kostbare Porzellane und bezaubernde Wandmalereien erwarten Sie. Nach der Besichtigung genießen Sie eine Kaffeetafel im historischen Ambiente.

6. Tag: Heimreise
Ausflugsmöglichkeit (bitte bei Buchung angeben):
Ausflug Bautzen mit Stadtführung, Führung und Kaffeetrinken im Barockschloss Rammenau 40 €

Weitere Infos

Kinderermäßigung:
Da Ermäßigungen für Kinder und Zustellbetten je nach Hotel recht unterschiedlich gehandhabt werden, fragenSie diese bitte in jedem Fall bei uns an. Kinder unter zwei Jahren fahren in Ihrer Begleitung kostenfrei mit. Eventuell von der Unterkunft berechnete Kosten zahlen Sie bitte direkt vor Ort. Kinder ab 11 Jahren zahlen den vollen Preis für die Reise, aber für Kinder zwischen 2 und 11 Jahren müssen wir beim Hotel nachfragen, ob es eine Ermäßigung gibt.
Auf zubuchbare Ausflüge (die bei einigen Reisen zusätzlich angeboten werden) erhalten Kinder bis zum Alter von 14 Jahren eine Ermäßigung von 50 Prozent.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Ihr Taxi-Gutschein
Der inkludierte Taxi-Gutschein gilt pro Person und bis zu einer Entfernung von 35 km ab unseren Zustiegsorten. Wohnen Sie weiter entfernt, zahlen Sie nur den Mehrpreis. Für die Anfahrt zum Bus und die Rückfahrt nach Hause gibt es getrennte Gutscheine - der Ordnung halber. Wenn mehrere Personen reisen, bleibt die Gültigkeit natürlich bei bis zu 35 km, und nicht beispielsweise 70 km bei zwei Personen. Bitte bestellen Sie zwei bis drei Tage vor Reiseantritt Ihr Taxi ausschließlich bei der für Ihren Abfahrtsort zuständigen Taxi-Zentrale (siehe Reiseunterlagen). Vielleicht können Sie schon während der Taxifahrt erste Reisebekanntschaften knüpfen, da unsere Vertragspartner auch Großraumtaxen einsetzen, um sinnvoll mehrere Aufträge miteinander zu verbinden. Auf der Rückfahrt bestellt unser Busfahrer Ihr Taxi.
Bitte geben Sie uns bei Ihrer Buchung alle gewünschten Abholadressen an.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, kann der Veranstalter die Reise bis zwei Wochen vor Reisebeginn absagen. Bis zu diesem Zeitpunkt eventuell bereits gezahlte Beträge werden vom Veranstalter selbstverständlich ohne Abzug an Sie zurückerstattet.

Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(92% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 111 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.4
Reiseleitung:
Note: 1.9
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(92% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Bis zu 4 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

4 Unterkünfte
Achat Premium Hotel Schwarzheide 
Hotel Achat Premium  Schwarzheide
Das 4*Achat Premium Hotel Schwarzheide begrüßt Sie an der südlichen Landesgrenze Brandenburgs. In unmittelbarer Umgebung des Hotels gibt es einige Einkaufsmöglichkeiten. Die renovierten, komfortablen Zimmer erwarten Sie mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Minibar, Fön und WLAN. Das Haus verfügt zudem über Lift, Restaurant, Sportsbar, Sauna, Fitnessraum und Kegelbahn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Achat Premium Hotel Schwarzheide 
Hotel Achat Premium  Schwarzheide
Das ****Achat Premium Hotel Schwarzheide begrüßt Sie an der südlichen Landesgrenze Brandenburgs. In unmittelbarer Umgebung des Hotels gibt es einige Einkaufsmöglichkeiten. Die renovierten, komfortablen Zimmer erwarten Sie mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Minibar, Fön und WLAN. Das Haus verfügt zudem über Lift, Restaurant, Sportsbar, Sauna, Fitnessraum und Kegelbahn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Achat Premium Hotel Schwarzheide 
Hotel Achat Premium  Schwarzheide
Das ****Achat Premium Hotel Schwarzheide begrüßt Sie an der südlichen Landesgrenze Brandenburgs. In unmittelbarer Umgebung des Hotels gibt es einige Einkaufsmöglichkeiten. Die renovierten, komfortablen Zimmer erwarten Sie mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Minibar, Fön und WLAN. Das Haus verfügt zudem über Lift, Restaurant, Sportsbar, Sauna, Fitnessraum und Kegelbahn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Achat Premium Hotel Schwarzheide 
Hotel Achat Premium  Schwarzheide
Das ****Achat Premium Hotel Schwarzheide begrüßt Sie an der südlichen Landesgrenze Brandenburgs. In unmittelbarer Umgebung des Hotels gibt es einige Einkaufsmöglichkeiten. Die renovierten, komfortablen Zimmer erwarten Sie mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Minibar, Fön und WLAN. Das Haus verfügt zudem über Lift, Restaurant, Sportsbar, Sauna, Fitnessraum und Kegelbahn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
  • Advent: © Floydine - fotolia.com
  • Blick von der Friedensbrücke auf Bautzen. Im Vordergrund das sogenannte Hexenhäuschen. In der Mitte die Mönchsbastei an der Mühltorgasse. Im Hintergrund der Wasserturm, der Dom St. Petri und der Rathausturm.: Dieses Bild basiert auf dem Bild City Bautzen Germany 104 aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Stephan M. Höhne.