• 6 Reisetage
  • 5 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Busreise
  • 5 x ÜF-Büfett
  • 4 x Abendmenü / Salatbufett
  • 1 x festliches Weihnachtsmenü am 25.12. mit Weihnachtsmusik in CD
  • 1 x besinnliche Weihnachtsfeier am 24.12. mit Tee, Keksen
  • Rundfahrten je nach Wetterlage wie beschrieben
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Weihnachten in Südtirol Kaltern

Erleben Sie Südtirol - dann lieben Sie Südtirol!
Es ist alpin und mediterran, hat Dolomiten und Weinberge. Südtirol ist Genuss und Naturverbundenheit. Hier spricht man italienisch, deutsch und ladinisch. Es hält an Traditionen fest und verbindet sie mit der Gegenwart, es ist die grenzenlose Freiheit.

1. Tag: Anreise
Anreise am Morgen über Ulm - Kempten (Allgäu) - Bozen nach Kaltern. Hotelbezug und Abendessen.
An den folgenden Tagen unternehmen wir Ausflüge in die umliegenden Regionen (je nach Wetterlage):

2. Tag: Bruneck - Ahrntal - Krippenmuseum
Fahrt nach Bruneck im Pustertal, umrahmt vom Schloss Bruneck und der Rainkirche. Wenn man die imposanten Stadttore durchschritten hat, spürt man modernes Flair und urtypisches Südtirol. Bummeln Sie durch die lange Stadtgasse und genießen Sie das bunte Treiben inmitten kleider Boutiquen, Vinotheken und Cafés.
Am Nachmittag fahren wir ins Ahrntal, umgeben von über 80 Dreitausender Bergen, nach Steinhaus - St. Johann - Sand in Taufers. Ein Erlebnis auf Schritt und Tritt, Berge, Sonne und Schnee zum Träumen. Möglichkeit zur Auffahrt mit der Sesselbahn zum Speikboden. In Luttach Möglichkeit zum Besuch des Krippenmuseum "Maranatha" (Eintritt extra, ca. 6,- €).

3. Tag: Bozen - Kaltere See - Heilig Abend
Fahrt in die Landeshauptstadt Südtirols nach Bozen und Besuch der Bozner Lauben oder des bekannten und größten Marktes Südtirols.
Bozen liegt inmitten hügeliger Weinberge und gilt als Tor zur Gebirgskette der Dolomiten in den italienischen Alpen. Im mittelalterlichen und historischen Altstadtzentrum verbindet sich Tradition und Moderne auf harmonische Weise miteinander. Hier befindet sich auch das Südtiroler Archäologiemuseum indem die Gletschermumie Ötzi bestaunt werden kann und der Dom Maria Himmelfahrt. In der Nähe liegt das eindrucksvolle Schloss Maretsch.
Ein kurzer Abstecher an den Kalterer See, umrahmt von Südtiroler Weinbergen nach Tramin  steht ebenfalls auf dem heutigen Programm. Hier befindet sich die Heimat des exquisiten Südtiroler Gewürztraminers.
Besinnliche Weihnachtsfeier mit Tee und Keksen. Wir wünschen Ihnen Frohe Weihnachten!

4. Tag: Meran - Schloss Trautmannsdorf - Weihnachten
Meran ist die italienische Stadt in den Südtiroler Alpen, bekannt als Kurstadt für ihre Heilbäder, die Jugendstil-Gebäuden mit ihren Laubengassen und Gewölbegängen. Die Genuss- und Bauernmärkte, Blumen-und Flohmärkte verschiedenen Markttagen in Meran sollten Sie besuchen.
Meran ist prächtig von burgenreichen Höhen, von Obstplantagen und Weinbergen umgeben. Der außerhalb Merans gelegene Sissi-Weg führt zum Schloss Trautmannsdorf mit seinem bekannten botanischen Garten.
Festliches Weihnachtsmenü und Weihnachtsmusik.

5. Tag: Seis - Seiser Alm - Kastelruth - Weihnachten
Der traditionsreiche Urlaubsort Seis, in der Region Seiser Alm ist eine beliebte Ferienregion. Das idyllische Dorf verzaubert mit seinem einzigartigen Flair immer wieder die Besucher.
Von Seis aus haben Sie die Möglichkeit mit der Seiser Alm Bahn auf die Seiser Alm zu fahren. Sie ist die größte Hochalm Europas und liegt in den Südtiroler Dolomiten. Besuchen Sie die Gaststätte von Luis Trenker, er selbst sitzt nun als lebensgroße Bronzestatue in Erzählpose vor
dem Hotel Tirler. Hier am östlichen Rand der Seiser Alm hatte Trenker, der Grödner Bergführer, Schauspieler und Regisseur vieler Bergfilme, vor über 80 Jahren Teile seines Films "Der verlorene Sohn" gedreht.
Kastelruth liegt am Fuße der Seiser Alm und deren größter Ort. Er besticht durch seinen historischen Ortskern, mit dem dritthöchsten Kirchturm Südtirols, zahlreichen Geschäften und lebendigem Dorfleben. Bekannt unter anderem durch die "Kastelruther Spatzen".

6. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Rückkehr in unseren Ausgangsorten, gegen 20.00 Uhr am Drehkreuz Betriebshof in Kleinblittersdorf. Änderungen sind möglich.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu kurzfristigen Buchungen unter "mehr Infos".

Weitere Infos

Extra: Evtl. Kur-/ Citytaxe ca. 1,50 bis 2,50 p.P.p.N. zahlbar vor Ort
Berg- und Talfahrten ca. 12,- bis 15,- p.P. zahlbar vor Ort extra
Sollte es zu kurzfristigen Einschränkungen oder Änderungen aufgrund der Covid-19 Pandemie kommen, werden wir Sie hierüber informieren und attraktive Alternativen für Sie planen, damit Sie trotz allem Ihr allerschönstes Urlaubserlebnis erfahren können. Eine kostenfreie Stornierung ist aufgrund von geänderten Leistungen durch die Covid-19 Pandemie nicht möglich. Um Ihnen einen bestmöglichen Schutz zu bieten handeln sowohl wir, als auch unsere Partner und Leistungsgeber nach den gesetzlichen Vorgaben und den entsprechenden Hygienekonzepten.

Wichtiger Hinweis bei kurzfristigen Buchungen dieser Reise:
Für diese Reise nimmt das durchführende Busunternehmen kurzfristige Reisebuchungen (ca. 8 bis 10 Tage vor Reisebeginn) leider nur bei Vorlage Ihrer Kreditkartendaten entgegen. Es kommt dann zum Reisepreis noch eine zusätzliche Kartengebühr in Höhe von 2,5 Prozent hinzu.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Änderungen sind möglich.
Bei starker Auslastung oder aufgrund saisonaler Buchungsaufkommen behalten wir uns in einzelnen Fällen vor, gleichwertige Häuser hinsichtlich Klassifizierung und Lage zu buchen. Sie werden sodann umgehend informiert.

Beachten Sie bei den Zustiegen bitte, dass je nach Fahrtverlauf nicht alle Abfahrtstellen angefahren werden und die Abholung durch Transferbusse (Umsteigen) erfolgen kann. Nach Vereinbarung können für Gruppen auch Sonderzustiege (evtl. gegen Zuschlag je nach Fahrtstrecke) eingerichtet werden. Auf dem Betriebshof in 66271 Kleinblittersdorf stehen Ihnen, wenn Sie möchten, Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Der Reiseveranstalter kann bis zwei Wochen vor Antritt der Reise (eine Woche bei Tagesfahrten) vom Reisevertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Bereits gezahlte Beträge erhält der Reisende unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Italien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Reisen Sie entspannt und behaglich überwiegend in den komfortablen NEOPLAN-Bussen. Schon beim Einsteigen erleben Sie die hochwertige Ausstattung der Fahrzeuge. Mit 83 cm Sitzabstand und reichlich Platz für Ihr Handgepäck bringen die Busse Sie an Ihr Reiseziel.
Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherbusse und ausgestattet mit:
Klimaanlage
WC
Bordküche
Schlafsessel
komfortabler Sitzabstand
Video
Musikanlage
Mobiltelefon
Bordservice (bei Urlaubsreisen und auf Wunsch)
ABS und ASR
Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 240 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Geschwister Bur Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.6
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Tannhof in Kaltern
Leider kein Bild vorhanden


Hanglage mit wunderbarem Ausblick auf die Weinreben und den Kalterer See. Restaurant mit internationalen Spezialitäten.
Zimmer DU/WC, TV, Föhn etc.
Hoteländerungen vorbehalten.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer669,00 €
Doppelzimmer559,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.