Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Koszalin (Köslin), Kolberg, Danzig

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 Übernachtungen/ Frühstücksbüfett und Abendessen als 3-Gang-Menü in Rymań (Hotel Palac Rymań)
  • 2 Übernachtungen/ Frühstücksbüfett, 1x Abendessen als 3-Gang-Menü sowie 1 Grill-Abendessen im Raum Gdańsk (Hotel Zamek Jan III Sobieski in Puck)
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Ausflug Kołobrzeg/Koszalin mit örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung
  • Ausflug Ostsee mit örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung, inkl. Eintritt Słowiński-Nationalpark
  • deutschsprachige Stadtführung Gdańsk, inkl. Eintritt Basilika Oliva mit Orgelvorführung sowie Auf- und Abfahrt auf den Olivia Star
  • in- und ausländische Gebühren und Steuern (Straßennutzung, Parkplätze, MwSt. usw.)
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Westpommern - Schlafen wie die Grafen

Träumen auch Sie davon, einmal Schlossherr zu sein und vergangenen Zeiten nachzuspüren? Dann kommen Sie mit uns auf eine Reise nach Westpommern und residieren Sie dabei u. a. im Hotel Pałac, einem aus dem 18. Jh. stammenden historischen Gebäude, das liebevoll restauriert wurde und seine Gäste mit seinem wundervollen Charme empfängt.

Im Gegensatz dazu mutet das Schlosshotel Zamek Jan III Sobieski, Ihre zweite Residenz während der Reise, geradezu imposant an. Die Burg aus dem Jahre 1840 ging nach dem 2. Weltkrieg durch viele Hände und wurde 1994 wieder aufgebaut.

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise - Rymań
Abfahrt und Anreise am Morgen über Bundesautobahnen bis in die Nähe von Kołobrzeg (Kolberg), wo Sie für 2 Nächte Ihre Zimmer beziehen und nach dem Abendessen im schönen Wellnessbereich und Schwimmbad entspannen können.

2. Tag: Kołobrzeg - Koszalin - Groß Möllen
Erste Station des Tages ist Kolberg, seit Beginn des 19. Jhs. einer der attraktivsten europäischen Kurorte. Die jod- und eisenhaltige Seeluft, Solequellen, Torf und Heilschlamm sind die Naturschätze, die diesen Kurort berühmt gemacht haben. Nach der Besichtigung geht es nach Koszalin (Köslin). Bei einer Führung lernen Sie viel Interessantes über die Geschichte der Stadt, die bis zum Beginn des 13. Jhs. zurückreicht. Sie sehen u.a. die gotische Kathedrale, bevor es am Jamno-See entlang weiter bis nach Groß Möllen geht. Die schöne Ostseepromenade und der breite Sandstrand laden zum Spazieren ein.

3. Tag: Ostsee - Słupsk - Wanderdünen
Sie verlassen Ihr Hotel mit gepackten Koffern und fahren zunächst nach Varzin. Der hiesige Palast gehörte einst der Familie von Bismarck. In Słupsk (Stolp) unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang, bevor es zum Słowiński-Nationalpark geht. Hier besichtigen Sie Europas größte Wanderdünen (Spaziergang ca. 4 km) sowie die Leuchttürme von Czołpino und Stilo. Die nächsten 2 Übernachtungen haben wir in der Nähe von Gdańsk (Danzig) gebucht.

4. Tag: Gdańsk
Die restaurierte Altstadt mit der Frauengasse, das Altstädter Rathaus, der Artushof, das Goldene Haus mit seiner prächtigen Außenfassade und nicht zuletzt das Krantor sind nur die prägnanten Sehenswürdigkeiten, die man hier gesehen haben muss. Genießen Sie die Führung und die tolle Aussicht auf die Stadt, die sich Ihnen vom 32. Stock des Olivia Star bietet. Sie besuchen außerdem den Stadtteil Oliva (Oliwa), der für sein Zisterzienserkloster mit der Basilika bekannt ist, in der Sie eine Orgelvorführung erwartet. Der Nachmittag steht Ihnen dann für eigene Erkundungen zur Verfügung, bevor Ihre Reise bei einem gemütlichen Grillabend im Schlosshotel ausklingt.

5. Tag: Rückreise

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Haustürservice
Auf Wunsch holen wir Sie an Ihrer Haustür ab und bringen Sie am letzten Reisetag wieder direkt zu Ihnen nach Hause. Bitte sprechen Sie uns direkt an für ein individuelles Angebot zum Haustürtransfer. (Gilt im Bereich Ostdeutschland plus Raum Lübeck.)

Nicht im Reisepreis enthalten: weitere Eintrittsgelder (Stand: 08/21): Marienkirche Danzig 2,- EUR p. P.alle nicht ausdrücklich genannten Leistungen
Hoteländerungen und Änderungen im Reiseverlauf bleiben vorbehalten.
Der Programmablauf ist witterungsabhängig.
Transferfahrten zum/ab Hauptbus erfolgen im Pkw, Kleinbus oder Reisebus. Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
Bitte denken Sie an einen ausreichenden Versicherungsschutz für Ihre Reise (siehe S. 211) und beachten Sie weitere Hinweise auf Seite 174 sowie ab Seite 206.
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis. Bürger anderer Nationalitäten informieren sich bitte bei den zuständigen staatlichen Stellen.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird dem Kunden ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 311 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "PTI Panoramica Touristik International GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 2.2
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Westpommern Hotel
Leider kein Bild vorhanden
Das 3-Sterne-Hotel Palac Rymań befindet sich in ruhiger Lage, ca. 30 km südlich von Kolberg. Die 29 klimatisierten Zimmer sind mit Bad o. Dusche/WC, Föhn, Sat.-TV und Internetzugang ausgestattet. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Restaurant mit Lobby-Bar, ein Weinkeller sowie ein Wellness-SPA-Bereich mit Hallenbad, Whirlpool, Sauna, Fitnessraum umd Massage-Studio. Direkt neben dem Hotel lädt ein Park zum Spazieren gehen ein.
Das historische, im neogotischen Stil erbaute Schlosshotel Zamek Jan III Sobieski befindet sich an der malerischen Steilküste an der Puck-Bucht in der Nähe von Danzig. Das Haus bietet 25 rustikal eingerichtete Zimmer, die über Bad oder Dusche/WC, Föhn, teilweise Sat.-TV sowie Internetzugang verfügen. Im Schlosshotel erwarten Sie außerdem ein Restaurant mit Lobby-Bar, ein Weinkeller, ein Massagestudio, eine Sauna sowie ein Schlossgarten.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.