Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Klosterneuburg, Wien

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Hin- und Rückfahrt im komfortablen **** Reisebus
  • 4x Übernachtungen/Frühstücksbuffet im **** Hotel NH Wien Belveere
  • alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Wien
  • 1 x 1 Stück Kuchen und 1 Tasse Kaffee in einem Wiener Kaffeehaus
  • 1 x Eintritt und Führung Altwiener Schnapsmuseum mit Kostprobe
  • 1 x Apfelstrudelshow inkl. Verköstigung und Rezept
  • 1 x Eintritt und Führung Schloss Schönbrunn
  • 1 x Eintritt un Führung im Stift Klosterneuburg
  • 1 x Eintritt Orchideenausstellung im Stift Klosterneuburg
  • Reiseleitung ab/bis Berlin
  • Sicherungsschein

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Bilder
Reisebeschreibung
Wien & Orchideenausstellung


Eine besondere Orchideenausstellung, die es nur alle 2 Jahre gibt
100,00 € Frühbuchervorteil bei Buchung bis 31.12.2016

Montag, 06.03.2017 - Anreise Wien:

Im komfortablen **** Reisebus reisen Sie heute nach Wien. Die weltberühmte Donaumetropole bietet zu jeder Jahreszeit den Zauber einer lebensfrohen Wetstadt. Nach dem Bezug Ihrer Zimmer lohnt sich ein Spaziergang durch den Botanischen Garten der Universität, den Sie in etwa 15 Gehmiuten vom Hotel erreichen.

Dienstag, 07.03.2017 - Wien:

Heute erleben Sie Wien auf einer Stadtrundfahrt. Sie sehen unter anderem die Prunkbauten der Ringstrasse, die Staatsoper, das Burgtheater, die Hofburg, das Belvedere. Sie besichtigen die Sommerresidenz des Prinzen Eugen, sowie die Gartenanlagen. Darüber hinnaus sehen Sie den Stephansdom, den Prater, sowie die UNO-City.

Am Nachmittag nehmen Sie Platz in einem der vielen berühmten Kaffeehäuser in Wien. Genießen Sie Kaffee und Kuchen auf traditionelle Wiener Art.

Mittwoch, 08.03.2017 - Orchideenausstellung:


Sie besuchen heute die wunderschönen Orchideenausstellung im Stift Klosterneuburg, die es nur alle 2 Jahre gibt. Sie ist die größte ihrer Art in Österreich und bietet neben den herrlichen Blüten viel Interessantes rund um das Thema Orchidee.

Das Stift Klosterneuburg zählt zu den reichsten Schatzhäusern sakraler Kunst in Österreich. Im grandiosen Ambiente der mächtigen, zweigeschossigen barocken Sala terrena empfängt das Stift seine Gäste. Der sakrale Weg führt Sie durch das prachtvolle Stift mit dem weltberühmten Verduner Altar sowie den barocken Kaiserzimmern.

Sie erhalten einen Eindruck über das geistliche Erbe und das klösterliche Leben.

Donnerstag, 09.03.2017 - Schloss Schönbrunn:

Ein Muss für jeden Wienbesuch ist ein Stopp beim Schloss Schönbrunn. Es ist die beliebteste Sehenswürdigkeit von Wien und eines der bedeutendsten Kulturgüter von Österreich. Es wurde im Dezember 1996 ins UNESCO Welterbe aufgenommen.

Damit wird die weltweite Bedeutung des Schlosses und der gesamten Gartenanlage als barockes Gesamtkunstwerk bestätigt. Erleben Sie zudem die Apfelstrudelshow in der Hofbackstube des Cafe Residenz.

Über altehrwürdige Stufen geht es hinunter in ein historisches Gewölbe, in dem seit Jahrhunderten gebacken wird. Erleben Sie, wie der original Wiener Apfelstrudel zubereitet wird. Sie sind live dabei: Vom Schneiden der frischen heimischen Äpfel bis zum Ausziehen des Strudelteigs, der vor ihren Augen so dünn wird, dass man eine Zeitung durch ihn lesen kann. Am Ende jeder Show wird ein frisch gebackener Apfelstrudel verkostet. Zusätzlich bekommt jeder Besucher auch das original Wiener Apfelstrudel-Rezept ausgehändigt, mit dem man sich daheim dann selbst als Apfelstrudel-Bäcker versuchen kann.

Ein weiteres kulinarisches Highlight ist das Alt Wiener Schnapsmuseum. Hier erwartet Sie kein trockenes Museum. Tauchen Sie ein in das Leben der Likör- und Schnapsbrenner-Familie Fischer. Entdecken Sie alte Traditionen wieder und erleben Sie einen Hauch der guten alten Zeit. Bei einer Führung vom Comptoir über den Destillierraum, wo der Brennvorgang an einem Apparat des 19. Jahrhunderts erklärt wird, bis zum "Compositionraum", wo Kräuter-, Nuss- und Wurzelansätze zu Magenbitter reifen. Anschliessend wird verkostet. Die Familie ist eine der wenigen, die die Lizenz besitzt, den berühmten Schönbrunner Goldlikör herzustellen, der auch als Wiener Opernball-Cocktail bekannt ist.

Freitag, 10.03.2017 - Heimreise:


Nach dem Frühstück heisst es Abschied nehmen, die Heimreise beginnt.

Weitere Infos

Über diese Reise:

Das Stift Klosterneuburg präsentiert 2017 bereits zum elften Mal die Internationale Orchideenausstellung. Im beheizbaren Ausstellungszelt des Konventgartens und in der Orangerie wird den Besuchern eine Fülle an wunderschönen Blumenarrangements geboten. Darüber hinaus erfährt man viel über die Bedeutung der Orchideen in den Monarchien Europas. Von Maria Theresia bis hin zu Mette Marit, Kronprinzessin von Norwegen, deren Brautstrauß aus Orchideen bestand, gibt die Ausstellung interessante Einblicke in die Königshäuser Europas. Die Orchideenausstellung ist die größte ihrer Art in Österreich.

Frühbuchervorteil:

Bei Buchung bis zum 31.12.2016 erhalten Sie einen Preisvorteil in Höhe von
100,00 € pro Person. Der Rabatt wird automatisch vom Reisepreis abgezogen.

Bonuspunkte:

Sammeln Sie bis zu 500 Bonuspunkte. Informationen zu unserem Bonusprogramm erhalten Sie mit Ihrer Reiseanmeldung.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Reisebewertungen
(0% Weiterempfehlung)

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen.

-><-
Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Hotel NH Wien Belvedere 
Hotel  NH Wien Belvedere
hr Hotel liegt sehr zentral in Wien. In nur 15 Gehminuten erreichen Sie den Botanischen Garten der Universität Wien, Schloss Belvedere und Wiener Stadtpark. Die Wiener Staatsoper und das Wiener Secessionsgebäude sind nur 2 Km entfernt.

Wellnessbereich, Fitnesscenter (rund um die Uhr geöffnet) und Sauna stehen Ihnen gegen Gebühr zur Verfügunng. Den WLAN-Internetzugang in den öffentlichen Bereichen können Sie kostenlos nutzen.

Die 114 gemütlichen Zimmer verfügen über SAT-TV, WLAN (kostenlos), seperate Sitzecke. Darüber hinaus stehen Ihnen Minibar und Zimmerservice gegen Gebühr zur Verfügung.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
  • Orchideenausstellung: © Havel Touristik
  • Schloss Belvedere in Wien.: © A. Karnholz - fotolia.com
  • Fiaker-Kutscher in Wien bei der Pause: Fotograf: Túrelio - Creative Commons - Einige Rechte vorbehalten ( by)
  • Das Parlamentsgebäude an der Wiener Ringstraße wurde in den Jahren 1873 bis 1884 von Theophil von Hansen erbaut.: © anwyndarkelf / pixelio.de
  • Klosterneuburg: © Havel Touristik
  • Klosterneuburg: © Havel Touristik
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.