Wien wien Star erleben!

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice
Reiseziel: Wien
ab
769 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 5 Reisetage
  • 4 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus 
  • Hotel & Verpflegung
  • 4 Übernachtungen im 4*-Hotel Best Western Plus Amedia in Wien
  • 4 x Frühstück
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 2 x Abendessen in der Innenstadt
  • 1 x Abendessen beim Heurigen inkl. 1/4 l Wein und Musik
  • Ausflüge & Besichtigungen
  • Stadtführung: Wien mit örtlicher Reiseleitung
  • Fahrt mit der historischen Straßenbahn
  • Fahrt mit der Panoramabahn Schönbrunn
  • Eintritte und Führungen: Stephansdom, Schloss Schönbrunn, Hofburg
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Wiener Kaffeehaus
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Reiseleitung
Reiseveranstalter

Sie buchen bei uns immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.

Bilder
Reisebeschreibung
Wien wien Star erleben!

Kennen Sie Mörtel Lugner? Den Wiener Baulöwen, der sich zum Opernball gerne Hollywood-Schönheiten einlädt und ihnen dafür die Annehmlichkeiten der Stadt zu Füßen legt? Wenn Sie Wien auch einmal auf besondere Art erleben möchten, können Sie entweder eine Filmkarriere machen oder diese Reise buchen. Das Gute an der zweiten Variante: Sie müssen nicht mit Herrn Lugner tanzen!

Ihr zentral gelegenes 4-Sterne-Hotel befindet sich mitten im pulsierenden Geschäftsviertel des 3. Wiener Bezirks, nur wenige U-Bahnstationen vom Stadtzentrum entfernt. Den Prachtboulevard Ringstraße erleben Sie auf einer Rundfahrt mit der historischen Wiener Straßenbahn und wenn Sie, zwar nicht mit Herrn Lugner aber dennoch, das Tanzbein schwingen möchten, freuen Sie sich auf Ihren Zwischenstopp an der Wiener Staatsoper. Mehr wird noch nicht verraten.

Kaiserlich wird es am dritten Tag bei Ihrer Fahrt mit der Schönbrunner Panoramabahn vorbei an Wagenburg, Tiergarten, Tiroler Garten und Gloriette, bei Ihrer Führung durch die Prunkräume Maria Theresias im Schloss Schönbrunn und mit Kaiserlichen Alltagsgeschichten in der Wiener Hofburg. Vielleicht schauen Sie vorher noch einmal die Sisi-Filme?

Bevor wir am vierten Tag den Naschmarkt und das Hundertwasserhaus besuchen, haben Sie entweder Zeit zum Bummeln und Shoppen. Oder Sie erkunden mit uns das Obere Belvedere mit seinen berühmten Meisterwerken. Bei einem zünftigen Abschlussabend im Heurigen mit Wein und Musik werden Sie spätestens erkennen, das waren tolle Tage in Wien und das ganz ohne Mörtel!

Stadtrundfahrt mit historischer Straßenbahn
Schloss Schönbrunn & Hofburg
Heurigenabend


Reiseablauf:

1. Tag: Anreise nach Wien
Während Ihrer 5-tägigen Reise nach Wien widmen Sie sich voll und ganz der österreichischen Hauptstadt. Ihr zentral gelegenes Hotel ermöglicht Ihnen bereits nach Ihrer Ankunft einen ersten Bummel durch die Walzermetropole.
Zum Abendessen werden Sie im Hotel zurückerwartet.

2. Tag:  Altstadtspaziergang - Historische Stadtrundfahrt mit Straßenbahn - Freizeit
Heute erkunden Sie die Wiener Altstadt bei einem Stadtrundgang und erleben eine Stadtrundfahrt der besonderen Art. Natürlich darf bei einem Altstadtspaziergang das Wiener Wahrzeichen nicht fehlen. Gemeinsam mit Ihrer örtlichen Reiseleitung besichtigen Sie den Stephansdom, der zahlreiche Symbole beherbergt, hinter denen interessante Details stecken, die vielen Besuchern und auch vielen Wienerinnen und Wienern nicht bekannt sind.
Im Anschluss steigen Sie am Bahnhof Favoriten in die Wiener Tramway und entdecken Wiens berühmten Boulevard, die Ringstraße. Die Ringstraße entstand Mitte des 19. Jahrhunderts an der Stelle der ehemaligen Stadtmauer, die die Wiener Innenstadt umschloss. Während Ihrer Fahrt mit der historischen Straßenbahn ziehen prunkvolle Gebäude wie die Staatsoper, die Hofburg, das Parlament und das Burgtheater an Ihnen vorbei. Bei einem kleinen Stopp an der Wiener Staatsoper werden Sie mit einer musikalischen Überraschung unterhalten.
Nach Ihrer Rundfahrt haben Sie etwas Freizeit für eigene Erkundungen, bevor Sie in einem typischen Innenstadtrestaurant zu Abend essen.

3. Tag: Schloss Schönbrunn - Kaffeejause im Kaffeehaus - Hofburg
Nach dem Frühstück fahren Sie zur einstigen kaiserlichen Sommerresidenz. Mit der Schönbrunner Panoramabahn unternehmen Sie eine Spritztour durch die weitläufige Parkanlage Schloss Schönbrunns und passieren dabei Wagenburg, Tiergarten, Tiroler Garten und Gloriette, von wo aus Sie einen wunderschönen Ausblick auf das Schlossareal haben. Im Anschluss schreiten Sie im Rahmen einer Führung durch die Prunkräume, in denen einst Kaiser Franz Joseph und seine Gemahlin Elisabeth residierten.
Nach einer Kaffeejause in einem Wiener Kaffeehaus geht die Zeitreise in die Welt der Habsburger weiter. Bei einer Führung durch die Hofburg, damals wie heute politisches Zentrum Österreichs, erhalten Sie einen lebendigen Einblick in längst vergangene Tage.
Zum Abendessen kehren Sie wieder in ein Restaurant in der Wiener Innenstadt ein.

4. Tag:
Freizeit oder Besichtigung Oberes Belvedere (fakultativ) - Naschmarkt - Prater - Heurigenabend
Den Vormittag können Sie nach Ihren Wünschen frei gestalten oder Sie besichtigen das Obere Belvedere mit seinen berühmten Meisterwerken (fakultativ zubuchbar). Im ehemaligen Repräsentationsschloss des Prinzen Eugen von Savoyen werden heute Werke aus dem Mittelalter bis hin zu zeitgenössischer Kunst gezeigt. Eines der bekanntesten ist wohl "Der Kuss" von Gustav Klimt. Eines der bedeutendsten Werke des Malers und des Jugendstils.
Egal, wie Sie den Vormittag verbracht haben, gegen Mittag fahren Sie gemeinsam zum Naschmarkt, der mit seinem bunten Treiben und den frischen und exotischen Waren auch bei den Einheimischen sehr beliebt ist.
Ihr Weg führt Sie weiter vorbei an einem architektonischen Highlight, dem Hundertwasserhaus, das Besucher aus der ganzen Welt anzieht, bis zum Wiener Prater. Außerhalb Wiens wird mit dem Prater meist nur der bekannte Vergnügungspark, der Wurstelprater, verbunden. Der eigentliche Wiener Prater ist ein 6 km² großes Areal mit von der Donau geprägten Auenlandschaften. Wenn Sie möchten, können Sie eine Runde im einst größten Riesenrad der Welt drehen (fakultativ zubuchbar) und den Blick auf Wien aus der Vogelperspektive genießen. Oder Sie probieren eine der zahlreichen anderen Attraktionen aus, wie das mit 117 m höchste Kettenkarussell Österreichs.
Einen gelungenen Abschlussabend verbringen Sie schließlich bei einem urigen Heurigen mit Wein und Musik.

5. Tag: Heimreise
Nach einem letzten "Servus" ist es schon wieder Zeit, sich von Wien zu verabschieden. Auf der Rückfahrt in die Heimat können Sie die letzten Tage noch einmal Revue passieren lassen. Was war Ihr persönliches Highlight?

Bei dieser Reise und allen anderen Reisen des Anbieters SZ-Reisen gilt die 2G-Regel. Eine vollständige Impfung gegen Covid-19 oder Genesung in den vergangen 3 Monaten vor Reisebeginn ist für alle Reiseteilnehmer verpflichtend (ggf. erweiterte Vorgaben wie z.B. "2G-plus" - wir informieren Sie gerne).

WICHTIG: Aufgrund stark gestiegener Benzin- und Dieselpreis berechnet der Veranstalter der Reise, die Firma SZ-Reisen, einen Treibstoffzuschlag in Höhe von 3 Euro pro Person und Tag. Dieser Aufpreis ist in den hier veröffentlichten Preisen NOCH NICHT ENTHALTEN und wird nachträglich hinzu gerechnet.

Die angegebenen Kinderermäßigungen gelten nicht für alle Reisen (insbesondere nicht für Flugreisen)! Bitte erkundigen Sie sich u.U. vorher bei uns.

Weitere Infos

Hinweis zu den Ausflügen:
Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweise zu Reisen in "Corona-Zeiten":
Bitte beachten Sie, dass wir die aufgeführten Leistungen einer Reise nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in Deutschland und in Ihrem Urlaubsland rechtlich zulassen. Davon können unmittelbar von uns angebotene Leistungsbestandteile betroffen sein (z.B. eingeschränkte Poolnutzung, Menü statt Büfett), aber auch Vorgaben bei der Einreise ins Urlaubsland oder Rückreise nach Deutschland (z.B. vorgeschriebene Corona-Tests oder Impf-/Genesenen-Nachweise) sowie allgemein vor Ort (z.B. Maskenpflicht in Geschäften oder eingeschränkter Zutritt zu Sehenswürdigkeiten). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens vier Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei allen Mehrtagesfahrten und vielen Tagesfahrten werden 4-Sterne-Reisebusse eingesetzt. Freuen Sie sich auf Busse mit Klimaanlage und WC sowie Sitze mit verstellbaren Rücklehnen und Fußstützen. In der Bordküche mit Kühlbox hält Ihr Reiseleiter oder Busfahrer kalte und warme Getränke, Würstchen und Suppen für Sie bereit.
Es wird sorgfältig mit ausgewählten Busunternehmern zusammen gearbeitet, die unsere hohen Ansprüche an Komfort und Sicherheit erfüllen. Die freundlichen und hilfsbereiten Busfahrer fahren sicher und vorrausschauend. Sie sind speziell für den Reiseverkehr ausgebildete Busfahrer.
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 75 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "SZ-Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.5
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Weitere Informationen zur Echtheit der Bewertungen

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Best Western Plus Amedia
Leider kein Bild vorhanden


Lage
Im pulsierenden Geschäftsviertel des 3. Wiener Bezirks und nur wenige U-Bahnstationen vom Stadtzentrum entfernt begrüßt Sie das moderne Hotel. Zur U-Bahn gelangen Sie in ca. 10 Gehminuten und ohne Umstieg direkt zum Stephansplatz. Im näheren Umkreis befinden sich außerdem zahlreiche Geschäfte und Restaurants.

Zimmer
Die stilvollen Zimmer sind in kräftigen Farben gestaltet. Sie verfügen über ein Bad mit ebenerdiger Dusche bzw. Badewanne, TV, Telefon, Safe, Klimaanlage und Schreibtisch. Das WLAN nutzen Sie kostenfrei.

Hoteleinrichtung
Das Hotel verfügt über einen offenen Empfangs- und Restaurantbereich mit einer 24 Stunden geöffneten Bar. Die Zimmer erreichen Sie bequem per Lift sowie den kleinen Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bestwestern.de/hotels/Wien/BEST-WESTERN-PLUS-Amedia-Wien
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer899,00 €
Doppelzimmer769,00 €
optional hinzubuchbare Leistungen
Preis pro Person
Besichtigung des Oberen Belvedere inkl. Audioguide 26,00 €
Fahrt mit dem Riesenrad im Wiener Prater 14,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise: