Winter im Riesengebirge: Zu Gast in Rübezahls Reich

Reisetermin:
30.01.22 (So) - 05.02.22 (Sa)
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: ZOB am Funkturm Sparzustieg: kein Haustürtransfer inklusive
ab
668 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Haustür-Transfer (wenn beim ausgewählten Zustieg angegeben)
  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • 6 Ü/Frühstücksbüfett im Hotel
  • 5x Abendmenü oder -büfett
  • 1x Abendessen mit Folklore in einer Riesengebirgsbaude
  • Hallenbadnutzung
  • Stadtführung Jelenia Góra
  • Rundfahrt Riesengebirge mit Schreiberhau inkl. Eintritt Kochelwasserfall / Krummhübel / Eintritt Stabkirche Wang
  • Breslau inkl. Stadtführung
  • Harrachov / Bad Warmbrunn
  • Rundfahrt Hirschberger Tal inkl. Eintritt Schweidnitz / Schloss Fürstenstein inkl. Führung
  • Reiseleitung
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Winter im Riesengebirge: Zu Gast in Rübezahls Reich

Diese Reise entführt Sie ins Riesengebirge mit seinen reizvollen Städten, wildromantischen Landschaften und Sehenswertem wie der Stabkirche Wang am Fuße der Schneekoppe. Entdecken Sie die Heimat Rübezahls mit ihren bizarren Felsen, geheimnisvollen Bergseen, sprudelnden Quellen und einem ungewöhnlichen Reichtum an Kulturdenkmälern.

1. Tag: Hirschberg
Ihre Reise führt Sie über Görlitz nach Hirschberg (Jelenia Góra), das Sie bei einer Führung erkunden. (Abendessen)

2. Tag: Riesengebirge
Eine Rundfahrt durch das Riesengebirge führt nach Krummhübel (Karpacz) mit der Stabkirche Wang und zum Kochelwasserfall nach Schreiberhau (Szklarska Poręba). (Frühstück und Abendessen)

3. Tag: Freizeit (Frühstück und Abendessen)
4. Tag: Breslau
Eine Stadtführung macht Sie mit der Metropole Breslau (Wrocław) vertraut. Der Ring (Rynek) mit seinem Rathaus sowie die Sand- und Dominsel erwarten Sie. (Frühstück und Abendessen)

5. Tag: Harrachov
Berühmt durch das Skisprungschanzenareal auf dem Teufelsberg ist das im tschechischen Riesengebirge gelegene Harrachsdorf (Harrachov). Der traditionsreiche Kurort Bad Warmbrunn (Świeradów-Zdróy) lädt später zum Verweilen ein. Beim Abendessen in einer Riesengebirgsbaude klingt der Tag aus. (Frühstück und Abendessen)

6. Tag: Waldenburger Land
Bei einer Fahrt durch das Hirschberger Tal und Waldenburger Bergland bestaunen Sie das Schloss Fürstenstein (Zamek Książ) und die Friedenskirche von Schweidnitz (Świdnica). (Frühstück und Abendessen)

7. Tag: Görlitz - Rückreise
Vor der Rückreise rundet ein Bummel durch Görlitz Ihre Reise ab. (Frühstück)

Höhepunkte:
Stabkirche Wang - Stadtführung Breslau - Schloss Fürstenstein

Weitere Infos

Abfahrt
8:35 Berlin Ostbahnhof
9:20 Berlin ZOB

Vor Ort wird eine Kurtaxe erhoben.

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wenn jedoch - wie es bei vielen Reisen der Fall ist - Eintritte in Kirchen und Museen im Reisepreis inbegriffen sind, können Sie dies den angegebenen "Inklusivleistungen" entnehmen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der vom Reisenden bereits gezahlte Betrag ist unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Bei den Reisen wird unterschieden zwischen den Buskategorien "moderne Reisebusse", "First-Class-Reisebusse" und "5-Sterne-Busse".
Moderne Reisebusse: Es handelt sich um Komfortreisebusse mit einem Sitzabstand von mind. 68 cm. Sie sind mit Klimaanlage, WC, Bordküche, Fußstützen und Klapptischen ausgestattet. Diese Komfortreisebusse kommen vorrangig bei allen Kurzreisen, Tagesfahrten und Transferen zum Einsatz.
First-Class-Reisebusse: Diese Reisebusse verfügen über einen Sitzabstand von mind. 74 cm, Klimaanlage, verstellbare Rückenlehnen und Leselampe pro Sitz. Eine Bordküche sorgt für das leibliche Wohl. Annehmlichkeiten wie Video, Fußstützen und Klapptische gehören ebenfalls zur Ausstattung.
5-Sterne-Busse: Diese Luxus-Busse bieten Ihnen ein Maximum an Sitzabstand (mind. 81 cm) und eine auf 36 Personen limitierte Sitzplatzanzahl.
Zusätzlich zu den bekannten Annehmlichkeiten der First-Class-Reisebusse erwartet Sie hier Bordkomfort bis ins kleinste Detail mit einer Heckküche mit Weinkühlschrank und Mikrowelle bzw. Dampfgarer, Mehrkanaltonanlage und Audioguidesysteme mit Kopfhörer für jeden Reisegast.

Wörlitz Tourist ist Mitglied der Gütegemeinschaft Buskomfort und lässt seine firmeneigenen Busse klassifizieren.
Reisebewertungen
(98% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 93 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Wörlitz Tourist GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.7
Programm:
Note: 1.7
Preis/Leistung:
Note: 1.7

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(98% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 20 Prozent an, den Restbetrag erst 21 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Mercure Hotel Jelenia Góra
Leider kein Bild vorhanden


Ihr Mercure Hotel Jelenia Góra liegt ca. 2 km vom Stadtzentrum entfernt. Es bietet Ihnen Restaurant, Bar, Hallenbad sowie Zimmer mit Du/WC, TV, Telefon, Radio und Minibar.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer788,00 €
Doppelzimmer668,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.