Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Karpacz (Krummhübel), Jelenia Gora (Hirschberg), Szklarska Poreba (Schreiberhau), Agnetendorf, Breslau

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • Abholservice ab / bis Haustür
  • Frühstück auf der Hinreise
  • 6 x Übernachtung
  • 6 x Frühstück
  • 6 x Abendessen
  • Stadtführung Krummhübel (Karpacz)
  • Rundfahrt Riesengebirge mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt Gerhard-Hauptmann-Haus
  • Stadtführung Breslau
  • Pferdeschlittenfahrt
  • 7 Treuepunkte
buswelt.de Vorteile
Bilder
Reisebeschreibung
Winterurlaub im Riesengebirge Mit Ausflug nach Breslau

Das polnische Riesengebirge zählt zu den schönsten Wintergebieten in Europa. Die knapp 1. 600 Meter hohe Schneekoppe ist die höchste Erhebung im Riesengebirge und auf ihrem Gipfel verläuft die Grenze zwischen Polen und Tschechien. Die schneebedeckten Berge und die klare Luft sorgen für eine traumhafte Winterlandschaft und einen traumhaften Winterurlaub im Riesengebirge.

1. Tag: Anreise
Fahrt über die deutsch-polnische Grenze bis in Ihren Urlaubsort Krummhübel (Karpacz). Nach dem Zimmerbezug genießen Sie das Abendessen im Hotel.

2. Tag: Krummhübel (Karpacz)
Am Vormittag lernen Sie Ihren Urlaubsort bei einem winterlichen Stadtrundgang kennen. Krummhübel (Karpacz) gehört zu den beliebtesten Ferienorten Polens. Hier wurde der bekannte Schriftsteller Theodor Fontane zu literarischen Werken inspiriert. Eine der größten architektonischen Attraktionen ist die norwegische Stabkirche, die Wang-Kirche.

3. Tag: Rundfahrt Riesengebirge
Heute unternehmen Sie eine Rundfahrt durch das Riesengebirge. Genießen Sie wunderschöne Pano-ramaausblicke auf die verschneite Landschaft. Sie besuchen die Orte Hirschberg (Jelenia Góra) und Schreiberhau (Szlarska Poreba). In Agnetendorf (Jagniatków) machen Sie auch einen Halt beim Gerhart-Hauptmann-Haus.

4. Tag: Breslau
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus in die polnische Metropole Breslau. Mit Ihrer örtlichen Vagabund Reiseleitung lernen Sie die großartige Stadt an der Oder kennen. Die Altstadt wird Sie mit ihren alten, farbenfrohen Bürgerhäusern und den sakralen Bauwerken faszinieren. Im Anschluss an die Führung haben Sie noch Zeit auf eigene Faust durch die Stadt zu bummeln.

5. Tag: Freizeit
Genießen Sie diesen Wintertag in der Wellnessabteilung Ihres Hotels. Sie können aber auch zum Beispiel einen Ausflug auf die kleine Schneekoppe machen oder einen winterlichen Spaziergang durch die verschneite Landschaft unternehmen.

6. Tag: Pferdeschlittenfahrt
Heute machen Sie eine gemütliche Pferdeschlittenfahrt. Dick eingepackt gleiten Sie mit dem Pferdeschlitten durch den weißen, knirschenden Schnee und genießen die weiße Winterpracht.

7. Tag: Rückreise
Fahrt zurück über die Grenze in Ihre Heimatorte nach Schleswig-Holstein und Hamburg.

Weitere Infos

Änderungen im Programm vorbehalten (je nach Wetterlage)
Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten.
Gültiger Personalausweis erforderlich

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen bei Busreisen, vier Wochen bei Flug- und Schiffsreisen und eine Woche bei Tagesfahrten vor Reisebeginn vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Polen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(95% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 17 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Neubauer Touristik GmbH (Vagabund Reisen)" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.4
Unterkunft:
Note: 1.8
Reiseleitung:
Note: 1.5
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(95% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Bis zu 2 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

2 Unterkünfte
Hotel Las 
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen im familiär geführten ***Hotel Las in Piechowice
(Petersdorf). Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Telefon,
Sat-TV, Radio und Kühlschrank. Zu den weiteren Einrichtungen des Hotels
gehören ein Lift, Schwimmbad, Sauna, Solarium, Whirlpool, Fitnessraum
sowie Restaurant, Café und Hotelbar. Internet: www.hotel-las.pl
Derzeit leider nicht buchbar.
Mercure Karpacz Skalny 
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen im 3 Sterne Mercure Karpacz Resort Hotel in Krummhübel (Karpacz). Das Hotel befindet sich am Fuße des Riesengebirges und nur 300 Meter vom Stadtzentrum entfernt. Die neu renovierten, komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit Bad und WC, Fernseher, Telefon, Radio, WLAN, Föhn und Minibar. Außerdem verfügt das Hotel über ein Restaurant, eine Bar und einen Wellnessbereich mit einer Sauna, einem Innenpool, einem Whirlpool und einem Fitnessraum (frei nutzbar). Gegen Gebühr gibt es auch ein Solarium und Spa-Anwendungen. Lift vorhanden.
www.accorhotels.com
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.