Winterzauber in Rübezahls Heimat - Erlebnis Riesengebirge

Reisetermin:
23.12.16 (Fr) - 02.01.17 (Mo)
Abfahrtsort:
Zustieg: ZOB Breitenweg, Hugo Schauinsland Platz
ab
999 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 11 Reisetage
  • 10 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 10 x Übernachtung / Halbpension im Hotel Jan
  • Weihnachtsfeier mit traditionellem Festtagsmenü im Rahmen der HP
  • Folkloreabend mit Abendessen im Rahmen der HP
  • Ausflug Hirschberg, Krummhübel, Bad Warmbrunn mit Reiseleitung
  • Ausflug Breslau mit Stadtrundgang
  • Ausflug Waldenburger Land mit Reiseleitung
  • Ausflug Miniaturenpark Schmiedeberg inkl. Eintritt
  • 3-Gang-Silvestermenü mit kaltem Buffet im Rahmen der HP
  • Silvesterfeier mit Musik, Tanz und Unterhaltungsprogramm
  • Freie Getränke (Softdrinks, Wodka, Bier, Wein, Mitternachtssekt) während der Silvesterfeier
  • Ausflug Schreiberhau - Agnetendorf - Harrachov mit Reiseleitung
  • Ausflug Schweidnitz - Waldenburg - Schloss Fürstenstein mit Reiseleitung
  • Ausflug Hirschberg und Krummhübel mit Reiseleitung
  • Ausflug Bad Flinsberg mit Reiseleitung
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • Trusted Shops Geld-Zurück-Garantie
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Winterzauber in Rübezahls Heimat - Erlebnis Riesengebirge

In der Vergangenheit machte das Riesengebirge als Wander- und Erholungsgebiet dem Schwarzwald Konkurrenz - heute erlebt es in diesem Punkt eine wahre Renaissance. Kein Wunder, denn die Heimat des sagenumworbenen Rübezahls mit den bizarren Felsgebilden hat sich ihren besonderen Reiz bewahrt. Verbringen Sie Ihre Festtage im herrlichen polnischen Riesengebirge!

1. Tag: Anreise
Ankunft im Hotel in den Abendstunden.

2. Tag: Hirschberg, Krummhübel und Bad Warmbrunn
Nach dem Frühstück lernen Sie Hirschberg bei einer Ortsführung mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung kennen. Hirschberg ist eine Stadt mit jahrhundertealter Tradition, zahlreichen Baudenkmälern und vielen Sehenswürdigkeiten. Nach einer Rundfahrt durch Krummhübel (Karpacz) mit der Stabkirche Wang lernen Sie am heutigen Tag noch Bad Warmbrunn kennen. Am Abend findet im Hotel eine Weihnachtsfeier mit einem traditionellen Festtagsmenü und mit weihnachtlicher Musik statt.

3. Tag: Waldenburger Bergland
Heute fahren Sie in Begleitung eines Reiseleiters ins herrliche Waldenburger Land. Sie besuchen die Weberhäuser und das Kloster Grüssau, eingebettet in eine herrliche Landschaft unweit der Nordflanke des Riesengebirges.

4. Tag: Breslau
Nach dem Frühstück fahren Sie heute in die Stadt der Gotik und des Barock, nach Breslau (Wroclaw). Berühmt ist die Altstadt mit dem gotischen Rathaus und den schönen Bürgerhäusern. Nach der Stadtführung haben Sie Zeit, diese schöne Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

5. Tag: Miniaturenpark Schmiedeberg & Folkloreabend
Heute besuchen Sie den Miniaturenpark in Schmiedeberg. Erleben Sie in reizvoller Umgebung architektonische Denkmäler im Kleinformat. Am Abend erwartet Sie ein festliches Abendessen und ein typischer Folkloreabend.

6. Tag: Zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

7. Tag: Schreiberhau - Agnetendorf - Harrachov
Frühstück, anschließend starten Sie zu einem herrlichen Ausflug durch das Riesengebirge. Erste Station ist Agnetendorf, hier lebte und arbeitete bis 1946 der deutsche Nobelpreisträger Gerhart Hauptmann. Über Schreiberhau fahren Sie ins tschechische Riesengebirge nach Harrachov mit Besichtigung der Skiflugschanze.

8. Tag: Schweidnitz - Waldenburg - Schloss Fürstenstein
Am Morgen fahren Sie zuerst nach Schweidnitz und besichtigen dort die evangelische Friedenskirche. Weiterfahrt nach Waldenburg, wo Sie den Stadtkern mit den engen Gassen und charakteristischen Bauten aus dem 19. Jahrhundert sehen. Nördlich der Stadt liegt malerisch auf einem Bergsporn das monumentale Schloss Fürstenstein, größtes Schloss Schlesiens.

9. Tag: Hirschberg, Krummhübel und Silvester
Nach dem Frühstück lernen Sie Hirschberg bei einer Ortsführung mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung kennen. Hirschberg ist eine Stadt mit jahrhundertealter Tradition, zahlreichen Baudenkmälern und vielen Sehenswürdigkeiten. Nach einer Rundfahrt durch Krummhübel (Karpacz) mit der Stabkirche Wang lernen Sie am heutigen Tag noch Bad Warmbrunn kennen. Am Abend startet dann die große Silvesterfeier im Hotel. Freuen Sie sich auf ein mehrgängiges Silvestermenü und viel Unterhaltung, Musik und Tanz. Softdrinks, Wodka, Bier, Wein und ein Mitternachtssekt sind für Sie kostenfrei!

10. Tag: Bad Flinsberg
Heute heißt es ausschlafen. Im Laufe des späten Vormittags fahren Sie nach Bad Flinsberg im Isergebirge. Dieser reizvolle Landstrich ist Teil des Riesengebirges und zählt zu den schönsten Landschaften Schlesiens.

11. Tag: Rückreise
Rückreise in die Heimatorte.

Weitere Infos

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen die Haustürabholung nur bei Buchung bis 21 Tagen vor Reisebeginn anbieten können! Bitte beachten Sie, dass unsere Haustürabholung mit Sammeltaxen, Großraumtaxen oder eigenen Fahrzeugen durchgeführt wird und es sich somit nicht nur um individuelle Taxifahrten handelt. So kann es durchaus vorkommen, dass mehrere Gäste in einem Fahrzeug befördert werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die erforderlichen Adress- und Kontaktdaten an den Adressaten (z.B. Taxiunternehmen) weitergeleitet werden. Ihre Daten werden ausschließlich für den Zweck der Haustürabholung und Rückfahrt verwendet.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zwei Wochen vor Reisebeginn abzusagen. Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird ohne Abzug zurückerstattet.

Reisebewertungen
(88% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 50 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Eurostar-Touristik GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.8
Unterkunft:
Note: 1.9
Reiseleitung:
Note: 1.9
Programm:
Note: 2
Preis/Leistung:
Note: 2

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(88% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen Ihre Reise bequem per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
  Hotel Jan ***
Leider kein Bild vorhanden


Das moderne Hotel Jan liegt in einem kleinen Dorf in der Nähe der Stadt Hirschberg. Vom Hotel aus bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick auf das Panorama des Riesengebirges mit seinem höchsten Gipfel, der Schneekoppe. Das Hotel verfügt über moderne Zimmer, die alle mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV und Telefon ausgestattet sind. Den Gästen des Hauses stehen ein Restaurant, ein Lift sowie der Wellnessbereich mit Schwimmbad und Sauna zur Verfügung.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer Halbpension1.145,00 €
Doppelzimmer Halbpension999,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise spingen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.