Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Ljubljana, Bled, Keutschach, Klagenfurt, Velden, Villach, Spittal, Friesach

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 5 Übernachtungen
  • Willkommenstrunk
  • 5 x Frühstück
  • 4 x 3-Gang-Abendmenü oder Buffet
  • 1 x weihnachtliches Gala-Menü
  • Weihnachtsfeier mit Kaffee, Tee, Kuchen, Keksen und Musik
  • Wörtherseerundfahrt mit Reiseleitung
  • Ausflug Ljubljana und Bled
  • Stadtführung in Ljubljana
  • Stadtführung Friesach
  • Stadtführung Klagenfurt
  • Besuch einer Kerzenfabrik mit Vorführung
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Wörthersee - Genießen Sie schöne Festtage!

Nach der Überquerung der Gebirgszüge der Alpen erreichen Sie schon bald die malerischen Kärntner Seen und erleben bei einem Ausflug den Norden Sloweniens. Mondän mutet der Ort Velden an - bekannt durch das Schloss am Wörthersee.

1. Tag: Ruhrgebiet - Keutschach am See
Abfahrt ca. 6.30 Uhr ab Herne (andere Zustiege entsprechend früher oder später) im Fernreisebus über die Autobahn Nürnberg - München - Salzburg nach Keutschach am See. Im Sonnenhotel Hafnersee haben wir Zimmer für Sie reserviert.

2. Tag: Ausflug Klagenfurt und Velden.
Lernen Sie die "Rose vom Wörthersee", Klagenfurt, kennen. Die prachtvolle Altstadt ist ein absolutes Highlight. Nicht umsonst wird Klagenfurt auch das "Renaissance-Juwel am Wörthersee" genannt. Hier besuchen Sie eine Kerzenfabrik mit Vorführung. Weiterfahrt in den größten und meist besuchten Ort am See, den eleganten Kurort Velden. Nahe der Schiffsanlegestelle steht das vor allem aus der TV-Serie "Ein Schloss am Wörthersee" bekannte Renaissanceschloss. Darüber hinaus sind der hübsche Schubertpark, die Seepromenade und das noble Spielcasino sehenswert.

3. Tag: Wörtherseerundfahrt.
Ein wenig abseits des Massentourismus liegt der lang gestreckte Ossiacher See nordöstlich der lebhaften Stadt Villach. Auf dem Weg dorthin können Sie von der Burgruine Landskron einen prachtvollen Ausblick auf die Gebirgskette der Karawanken und Julischen Alpen, auf das Villacher Talbecken, auf den Ossiacher See sowie auf die Kanzelhöhe genießen. Abstecher nach Villach, der zweitgrößten Stadt Kärntens und dem "Tor zum Süden". Der malerische Faaker See ist umgeben von weiten Wiesen und schmalen Waldstreifen, im Süden ragt aus der Karawankenkulisse der markante Mittagskogel (2.143 m) auf.

4. Tag: Ausflug Ljubljana und Bled.
Tagesausflug nach Slowenien. In der Hauptstadt Ljubljana werden Sie zu einer Stadtführung erwartet. Die "Stadt nach Maß des Menschen", die Baukunst österreichischer, italienischer und slowenischer Architekten vereint, verleiht Ljubljana ein sehr originelles, mediterranes Gepräge. Auf dem Rückweg besuchen Sie die entzückende Stadt Bled am Bleder See, einem der idyllischsten Seen in den Alpen. Vielleicht genießen Sie den Ausblick auf die Landschaft bei einem Kaffee und der bekannten Bleder-Cremeschnitte.
INFO: Sollte der Ausflug nach Slowenien aufgrund der zum Reisetermin gültigen Reisebestimmungen nicht problemlos möglich sein unternehmen wir mit Ihnen einen Panoramaausflug nach Spittal a.d. Drau.

5. Tag: Ausflug Friesach.
Friesach, die älteste Stadt Kärntens, vermittelt wie kaum eine Andere mittelalterliches Flair. Die Altstadt mit ihrer mächtigen Befestigungsanlage und Stadtgraben, die Stadtpfarrkirche St. Bartholomäus mit dem größten Kirchenraum Kärntens sowie unzählige Kunstdenkmäler machen die Stadt zu einem bedeutenden Kunstwerk. In Friesach werden Sie bereits von einem mittelalterlich gekleideten Herold erwartet. Er stand im Mittelalter im Dienst von Fürsten oder Städten, war Bote und Organisator von Festen. Dieser Stadtrundgang wird zu einer Zeitreise in die Vergangenheit mit spannenden Anekdoten an imposanten Schauplätzen.

6. Tag: Keutschach am See - Ruhrgebiet.
Leider heißt es Abschied nehmen vom schönen Wörthersee. Rückkunft im Ruhrgebiet abends.

Weitere Infos

Kurtaxe vor Ort zahlbar.

Eventuelle Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der Reiseveranstalter berechtigt, die Reise bis zwei Wochen vor Reisebeginn abzusagen (bei Tagesfahrten bis zwei Tage vor Reisebeginn). Der bis dahin eingezahlte Reisepreis wird ohne Abzug zurückerstattet.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Slowenien
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein.
Für einen Grenzübertritt ohne gültigen Lichtbildausweis sieht das slowenische Ausländergesetz ein Bußgeld in Höhe von 500,- bis 1.200,- EUR vor.
Visum: Unabhängig vom Einreisezweck ist ein Aufenthalt von bis zu drei Monaten visafrei möglich.

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(93% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 1628 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Anton Graf GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.8
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 2
Programm:
Note: 1.9
Preis/Leistung:
Note: 1.9

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(93% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Bis zu 2 Unterkünfte zur Auswahl

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Hotels zu allen Termine verfügbar sind und dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

2 Unterkünfte
Gasthäuser Hudelist und Kärnten
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
Derzeit leider nicht buchbar.
gutes Mittelklassehotel
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in einem guten Mittelklassehotel. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.
In welchem konkreten Hotel Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.