Wörthersee - Großglockner

Reisetermin:
Abfahrtsort / Rückkunft:
Zustieg: Haustürservice (Abholung von Zuhause, Rücktransfer nach Hause)
Reiseziele: Großglockner, Klagenfurt, Velden, Heiligenblut, Gmünd, Spittal, Millstatt
ab
679 €
Preisdetails
buchen
SSL Sicherheitsserver
  • 7 Reisetage
  • 6 Über­nachtungen
  • Hinfahrt tagsüber
  • Rückfahrt tagsüber
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück
  • 4 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • 1 x Kärntener Knödelbuffet
  • 1 x 4-Gang-Menü
  • Begrüßungsgetränk
  • Heimat- und Musik­abend
  • Fackelwanderung inkl. Umtrunk
  • Liftfahrt auf die Naggler Alm
  • Fahrt auf den Pyramidenkogel
  • Wörthersee-Schifffahrt
  • Fahrt mit der Gerlitzenbahn
  • Eintritte: Museum Spittal, Tropfsteinhöhle, Kristallwelt
  • Mautgebühren, Ortstaxe
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
Reiseveranstalter
  • Sie buchen bei buswelt.de immer zum Originalpreis des Reiseveranstalters.
buswelt.de Vorteile
Reisebeschreibung
Wörthersee - Großglockner

Erleben Sie die traumhafte österreichische Urlaubsregion um den Wörthersee. Lassen Sie sich von den beeindruckenden Landschaften, Kulturdenkmälern und Traditionen verzaubern.

1. Tag:
Anreise nach Kärnten zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Wörthersee
Ausflug zum berühmtesten See Kärntens, dem Wörthersee. In Velden sehen Sie das Schloss am Wörthersee und haben etwas Zeit zum Bummeln, bevor die Schifffahrt über den Wörthersee beginnt. Sie erreichen mit dem Schiff Klagenfurt und fahren zum Pyramidenkogel weiter. Hier geht es per Fahrstuhl auf einen Aussichtsturm, von dem Sie einen fantastischen Blick über den Wörthersee und die Karawanken genießen können. Abends stärken Sie sich bei einem Kärntener Knödelbuffet.

3. Tag: Großglockner & Naggler Alm
Fahrt auf der Großglocknerhochalpenstraße, der wohl schönsten Alpenstraße der Ostalpen. Genießen Sie die Auffahrt von Heiligenblut in Kärnten hinauf bis auf 2505 m zum Hochtor. Höhepunkt der Fahrt ist die Ankunft an der Kaiser-Franz-­Josefs-Höhe (2369 m), wo Sie auf das kilo­meterlange Eismeer der Pasterze, den längsten Gletscher der Ostalpen, sehen. Oberhalb dieses Gletschers erhebt sich der Großglockner, mit ­ 3798 m der höchste Berg Österreichs. Weiterfahrt an den Weissensee, wegen seiner Form auch Kärntener Fjord genannt. Hier unternehmen Sie eine Liftfahrt auf die Naggler Alm mit sagenhaftem Ausblick auf den Weissensee. Rückfahrt zum Hotel und Kärntener Heimat­abend.

4. Tag: Maltatal & Wasserfälle
Heute fahren Sie auf der Malta Hochalmstraße bis zur gewaltigen Kölnbreinsperre und sehen auf der ca. 18 km langen Strecke zahlreiche Wasserfälle. Danach bummeln Sie ein wenig durch die herrliche Altstadt von Gmünd. Ebenfalls auf dem Programm steht eine Fahrt mit der Bergbahn auf den Gerlitzen (1911 m), von wo Sie einen wunderbaren Ausblick haben. Nach dem Abendessen unternehmen Sie eine leichte Fackelwanderung mit gemütlichem Umtrunk.

5. Tag: Spittal & Südkärnten
Fahrt nach Spittal mit Besuch des Museums für Volkskultur. Hier wird Ihnen die größte alpine Sammlung geboten. Lernen Sie vormaschinelle Technik, Handwerk, Bergbau, Brauchtum, Volksglauben und anderes kennen. Weiterfahrt nach Südkärnten entlang der Karawanken nach Bad Eisenkappl mit Besichtigung der Obirtropfsteinhöhle, einem der beeindruckendsten Naturdenkmäler Österreichs. Abendessen und Musikabend im Hotel.

6. Tag: Nockalmstraße & Millstätter See
Ausflug in die Gurktaler Alpen mit Panoramafahrt auf der Nockalmstraße in den Nationalpark Nockberge. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke, bevor Sie die Turracher Höhe erreichen. Hier werden Sie sicher von der Kristallwelt Kranzelbinder begeistert sein. Sie sehen Kristalle, Fossilien und Edelsteine von einmaliger Schönheit. Weiter geht es zum Millstätter See. In Millstatt können Sie ein wenig bummeln. Ein romantisches 4-Gang-Abendessen bei Kerzenschein und Musik wird diesen Tag beenden.

7. Tag:
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.

Weitere Infos

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Eine Kündigung des Reisevertrags durch den Veranstalter ist möglich, wenn die Mindestteilnehmerzahl 30 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht wird. Der Veranstalter wird Sie unverzüglich nach Kenntnis der nicht erreichten Teilnehmerzahl, spätestens bis 21 Tage vor Reisebeginn, hierüber informieren. Der volle bis dahin eingezahlte Reisepreis wird zurückgezahlt.

Einreisebestimmungen für Österreich
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein
Kinderreisepass: Ja

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus
Moderne, regelmäßig gewartete Reisebusse (max. 5 Jahre alt) mit
neuesten Standards, Bordservice
- Standorte: Bergen, Barth, Grimmen, Waren, Neustrelitz, Erberswalde, Goldenstädt, Hennigsdorf
- Küche und Toilette an Bord jedes Reisebusses
- Gurtpflicht
- Mitnahme von zusammenklappbaren Rollstühlen und Rollatoren
- 2 Einstiege, jeweils mit 3-4 Stufen und Griffen zum Festhalten

Überlandbusse
Überlandbusse sind für Tagesfahrten und Kurzurlaube in nicht allzu weiter
Entfernung geeignet.. Es kann max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus mitfahren.
- 2 Busse, in denen die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen
mit darin sitzenden Personen möglich ist
- Einstieg mittels Rampe
- Busse verfügen nicht über Küche und Toilette, aber Klimaanlage

Niederflurbusse
Niederflurbusse sind typische Linien- und Stadtverkehrbusse und können für
Tagesfahrten genutzt werden. Hier kann auch max. 1 Rollstuhlfahrer pro Bus
mitfahren.
- in allen Niederflurbussen ist die Mitnahme von ausgeklappten Rollstühlen mit darin sitzenden Personen möglich
- Einstieg mittels Rampe
Reisebewertungen
(96% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 22 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Becker-Strelitz Reisen GmbH" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.6
Unterkunft:
Note: 1.7
Reiseleitung:
Note: 1.8
Programm:
Note: 1.8
Preis/Leistung:
Note: 1.8

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(96% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

So bezahlen Sie die Reise
  • Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung 10 Prozent an, den Restbetrag erst 14 Tage vor Reisebeginn.


Komplettpreis inkl. Unterkunft, Busfahrt und allen Inklusivleistungen
Ihre Unterkunft bei dieser Reise
Hotel Fraganter Wirt
Leider kein Bild vorhanden


Sie wohnen im Hotel Fraganter Wirt im romantischen Mölltal. Das Haus verfügt über ein gemütliches Restaurant sowie eine Bar. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Safe und TV ausgestattet.
Reisepreis pro Person
Einzelzimmer749,00 €
Doppelzimmer679,00 €
buchen
SSL Sicherheitsserver
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888
(Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr)
info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.