Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar.
Hier kommen Sie zu Reiselisten, die derzeit buchbar sind: Göteborg, Stockholm, Uppsala, Kiruna, Lofoten, Svolvaer

Sobald die neuen Termine für die kommende Saison bekannt sind, veröffentlichen wir sie auf dieser Seite. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren, damit wir sie unverbindlich vormerken können.

Inklusivleistungen
  • Fahrt im Fernreisebus
  • Fährüberfahrt von Kiel nach Göteborg in 2-Bettkabinen innen inkl. HP
  • Fährüberfahrt von Svolvaer nach Skutvik
  • 8x Übernachtung mit HP in guten Mittelklassehotels: 1x Lidingö, 1x, Umea, 1x, Kiruna, 2x Svolvaer, 1x Fauske, 1x Steinkjer, 1x Hamar
  • Stadtführung in Stockholm
  • Ausflug Lofoten inkl. einheimischen Bus

  • buswelt.de Leistungen
  • 55 Euro Gutschein für Ihre nächste Reise
  • plus 10 Euro Gutschein bei Bewertung Ihrer Reise
  • zertifiziert durch Trusted Shops
  • buswelt.de-Tiefstpreisgarantie
  • kostenlose Stornierung am Tag Ihrer Buchung (bis spätestens 17:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr)
Reisebeschreibung
Wunderwelt Lofoten: Eine traumhafte Entdeckungstour

Erleben Sie die Wunderwelt der Lofoten bei dieser Rundreise durch Schweden und Norwegen hautnah. Die imposanten Berge der Inselgruppe mit Höhen von bis zu 1000 Metern bilden ein einzigartiges Panorama, das Sie so sicherlich noch nicht erlebt haben.

1. Tag -
In den Norden: Anreise nach Kiel, wo Sie abends die Fähre nach Göteborg besteigen. Genießen Sie die angenehme Überfahrt.

2. Tag -
Göteborg und Stockholm: Am Morgen erreichen Sie Göteborg mit der Fähre. Anschließende Fahrt mit dem Bus nach Stockholm. Dort erwartet Sie bereits Ihre Reiseleitung, die Sie durch die schwedische Hauptstadt begleiten wird. Sie sehen das Rathaus, die Museumsinsel Djurgarden und die malerische Altstadt Gamla Stan mit liebevoll restaurierten Häusern. Ihr Hotel liegt nur wenige Kilometer von der schwedischen Metropole entfernt, in Lidingö.

3. Tag -
Bottnischer Meerbusen: Entlang des Bottnischen Meerbusens reisen Sie heute von Lidingö nach Umea. Vorbei an der der Universitätsstadt Uppsala, die vor allem durch den Dom bekannt ist, überqueren Sie zahlreiche breite Flüsse. Sie passieren die Städte Sundsvall, Härnösand und die umliegenden Waldgebiete. Ihr heutiges Tagesziel ist die größte Stadt Nordschwedens - Umea. Die ehemalige europäische Kulturhauptstadt ist Ihr Zuhause für diese Nacht.

4. Tag -
Von Umea nach Kiruna: Nach dem Frühstück im Hotel erreichen Sie die "Riviera des Nordens". Diesen Namen trägt der Küstenabschnitt zwischen Skelleftea und Pitea wegen seinen malerischen Küsten, langen Sandstränden und den zauberhaften Buchten. Bei Lulea verlassen Sie den Bottnischen Meerbusen und erreichen die Region Lappland. Ein Gebiet, das vor allem durch seine landschaftlichen und kulturellen Gegebenheiten immer einen Besuch wert ist. Das Highlight der heutigen Reise ist sicherlich die Überquerung des Polarkreises. Willkommen im Reich der Mitternachtssonne. Abends erreichen Sie Ihr Hotel in Kiruna, das für Ihre hochwertigen Eisenerze weltberühmt ist.

5. Tag -
Lofoten: Sie setzen Ihre Rundreise Richtung Nordwesten fort und überqueren die Grenze nach Norwegen. Vor Ihnen liegen die Lofoten - die bizarr aus dem Meer aufragenden Lofoten-Berge sorgen für atemberaubende Anblicke. Die Inselgruppe erstreckt sich auf einer Länge von 150 Kilometern in westliche Richtung. Sie übernachten die nächsten beiden Nächte in Svolvaer, im Herzen der Lofoten.

6. Tag -
Lofoten intensiv: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Lofoten. Mit einem örtlichen Bus erkunden Sie die norwegische Inselgruppe, die insgesamt aus ca. 80 Inseln besteht. Die Inselkette wird Sie begeistern! Vergessen Sie ihre Kamera nicht, die Fotos werden einzigartig und wie aus dem Bilderbuch sein.

7. Tag -
Svolvaer, Skutvik und Fauske: Der Vormittag steht Ihnen in Svolvaer zur freien Verfügung, bevor Sie die Lofoten wieder verlassen und zum Fährhafen gelangen. Im Anschluss zweistündige Überfahrt von Svolvaer nach Skutvik über den Vestfjord. Die Meeresbucht trennt die Inselkette der Lofoten vom norwegischen Festland. Ihr heutiges Ziel ist Fauske am Skjerstadfjord.

8. Tag -
In den Süden: Fahrt Richtung Süden nach Skeinkjer. Ihr Weg führt Sie vorbei an zahlreichen Seen, Fjorde und Wälder - genießen Sie die norwegische Natur!

9. Tag -
Hamar: Entlang des Trondheimfjords und vorbei an Trondheim reisen Sie heute weiter Richtung Süden durch das wunderschöne Gudbrandsdal bis nach Hamar.

10. Tag -
Hamar und Göteborg: Nach dem Frühstück verlassen Sie Hamar und reisen über Oslo nach Göteborg. Abends Einschiffung auf die Fähre nach Kiel. An Bord erwartet Sie ein typisches Abendbuffet.

11. Tag:
Kiel und Heimreise: Am Morgen erreichen Sie Kiel mit der Fähre. Eine wunderschöne Reise mit den Lofoten als Höhepunkt geht zu Ende.

Weitere Infos

Eintrittsgelder sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Bei Auslandsreisen bitte gültigen Personalausweis (für Kinder: Kinderausweis) nicht vergessen. Nicht deutsche Reiseteilnehmer beachten für einige Länder (u.a. Großbritannien) bitte die Visumspflicht.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Veranstalter bis spätestens zwei Wochen vor Reisebeginn die Reise absagen. Der Teilnehmer kann eine mindestens gleichwertige andere Reise verlangen. Macht er davon keinen Gebrauch oder kann der Veranstalter keinen gleichwertigen Ersatz anbieten, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

Einreisebestimmungen für Norwegen
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Viele norwegische Behörden und z.B. Banken erkennen den Personalausweis nicht an. Es empfiehlt sich daher für einen längeren Aufenthalt mit dem Reisepass einzureisen.
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein
Visum: nicht erforderlich für Aufenthalte bis zu drei Monaten.

Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte vor der Reisebuchung bei der konsultarischen Vertretung des Reiselandes nach den aktuell gültigen Einreisebestimmungen.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Einreisebestimmungen für Schweden
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit ist die Einreise mit folgenden Dokumenten gültig:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Gültigkeit der Ausweise: Reisedokumente müssen gültig sein

Für Reisende mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die über ein sogenanntes einheitliches Schengen-Visum (Uniform Schengen Visa) verfügen, besteht Reisefreiheit für einen Kurzaufenthalt in allen Schengenstaaten. Auch die Inhaber eines dauerhaften Aufenthaltstitels eines Schengenstaates genießen Reisefreiheit in den anderen Mitgliedsstaaten.

Beachten Sie bitte, dass Sie auch für alle Transitländer, die bei Ihrer Reise durchquert werden, die jeweiligen Einreisebestimmungen erfüllen müssen.
Falls die Reiseroute nicht aus der Reisebeschreibung hervorgeht, informieren wir Sie darüber gerne.
Information für Gäste mit mobilen Einschränkungen

Die Reise ist von Ihrer Ausrichtung her nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotz eingeschränkter Mobilität an dieser Reise teilnehmen möchten, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir klären können, ob eine Reiseteilnahme für Sie dennoch möglich ist.

Wenn im Rahmen der Reise Besichtigungen oder Ausflüge durchgeführt werden (s. Reisebeschreibung), dann werden entsprechende Erklärungen in deutscher Sprache gegeben.
Ihr Reisebus

Sie reisen in einem komfortablen Fernreisebus, dessen Ausstattung - wenn bei der Reisebeschreibung nichts anderes angegeben ist - mindestens einem Bus der 3-Sterne-Kategorie entspricht. Im Interesse der Kunden werden bei vielen Reisen Transferfahrzeuge (teilweise auch Taxis, Großraumtaxis oder Kleinbusse) von einzelnen Zustiegen zum nächstgelegenen Haltebus des Haupt-Fernreisebusses eingesetzt. Diese Transferfahrzeuge müssen nicht in jedem Fall die Qualität des ausgeschriebenen Reisebusses haben.

Reisebewertungen
(97% Weiterempfehlung)
Diese Reise wurde bisher von weniger als drei Kunden bewertet.

Leider haben wir noch nicht genügend Bewertungen für diese Reise bekommen, um ein ausgewogenes Bild zu zeigen. Zu Ihrer Orientierung zeigen wir Ihnen alle 53 Bewertungen an, die wir für Reisen des Veranstalters "Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG" erhalten haben.

Reisebus:
Note: 1.3
Unterkunft:
Note: 2
Reiseleitung:
Note: 1.3
Programm:
Note: 1.5
Preis/Leistung:
Note: 1.5

Können Sie Ihre Reise mit diesem Veranstalter weiterempfehlen?
(97% Weiterempfehlung)

Nur wer an einer Reise teilgenommen hat, kann sie auch bewerten. So sichern wir die Qualität unserer Kundenbewertungen.

Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass zu neuen Terminen andere Hotels angefahren werden können.

Unterkunft bei dieser Reise
Gute Mittelklassehotels
Leider kein Bild vorhanden
Sie wohnen in guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad oder Du/WC.
In welchen konkreten Hotels Sie wohnen, erfahren Sie bei Reisebeginn oder Sie kontaktieren uns wenige Tage vor Reisebeginn.
Derzeit leider nicht buchbar.
Bildnachweise:
Wir beraten Sie gern!
Kontakt zu buswelt.de

Unsere Busreise-Experten beraten Sie gern persönlich.

Tel. (030) 446 77 888

info@buswelt.de

Schnell zur Reise springen

Tipp: Bei jeder Reisebeschreibung wird die Reisenummer rechts oben angezeigt.